- Anzeige -

Digitalisierung 52353 Düren

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Digitalisierung 52353 Düren

Beitragvon Gewa » 19.07.2010, 17:31

Guten Tag Unitymedia-Forum Community :winken:
Ich bin mir etwas unsicher wegen der Unitymedia Leitung :traurig:
Unzwar geht es um folgendes:
In dem Dorf, in welches wir einziehen, ist eine Unitymediaverbindung laut Unitymedia zwar möglich,
jedoch haben wir im Haus nur einen Anschluss fürs Kabelfernsehen, also nur ein Ding wo man das TV-Kabel
reinstecken kann. Jetzt frage ich mich, ob es dann noch Sinn macht Unitymediakunde zu werden. :confused:
Man braucht dafür doch eine moderne Dose mit 3 Anschlüssen oder ? :kratz: Wird die Digitalisierung+Kosten
von Unitymedia übernommen oder müssen wir das aus eigener Tasche bezahlen? Ich kenn mich in diesem
Bereich echt garnicht aus, deshalb erhoffe ich mir hier Hilfe. :zwinker:
Ich bedanke mich im Vorraus für eure Antworten!
Mfg
Gewa
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2010, 17:22

Re: Digitalisierung 52353 Düren

Beitragvon oxygen » 19.07.2010, 17:43

Eine andere Dose zu montieren ist der einfachste Schritt. Wenn der Rest stimmt, ist das in 10 Minuten (kostenlos) von Unitymedia erledigt.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Digitalisierung 52353 Düren

Beitragvon Gewa » 19.07.2010, 17:50

Freut mich zu hören :super:
Dann kann ich mir also bedenklos das 3play Paket zulegen :D
Gewa
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2010, 17:22

Re: Digitalisierung 52353 Düren

Beitragvon Dinniz » 20.07.2010, 00:28

oxygen hat geschrieben:Eine andere Dose zu montieren ist der einfachste Schritt. Wenn der Rest stimmt, ist das in 10 Minuten (kostenlos) von Unitymedia erledigt.

Ein hoffnungsloser Optimist :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Digitalisierung 52353 Düren

Beitragvon FrankDN » 20.07.2010, 11:56

Hallo,

auch ich wohne in Düren (52351 Stadt), die Installation der Multimedia Dose war wirklich in 10 Minuten erledigt, aber die Arbeiten am Hausanschluss haben schon was länger gedauert, es muss ja auch ein rückkanalfähiger Verstärker eingebaut werden und auch abgeglichen werden. Bei mir hat es ca. 1,5 Stunden gedauert, lief absolut problemlos und seitdem läuft Telefon und Internet ohne jeglichen Ausfall bei mir.

Gruß, Frank
FrankDN
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.08.2009, 14:00


Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste