- Anzeige -

Neue "Niederrheinrunde"?

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitragvon Knifte » 11.11.2009, 15:43

Was heisst denn das?

Gibts jetzt doch kein UM-Internet mehr in diesem Jahr in Geldern? Oder wie kann ich das verstehen? Irgendwie hört man so gar nichts. Leider.

Weiss zufällig auch jemand, wie es in 47638 Straelen aussieht?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitragvon dyewitness » 11.11.2009, 16:18

Nein, nein.

Ich bin kein Insider, um dies direkt zu sagen.

Bisher war folgendes geplant:

Ausbau des Kabelfernsehens inklusive Internet in Geldern im September 2009.
Verzögerungen irgendwelcher Art.
Neuer Termin: Verkauf der Features des Ausbaus im Dezember 2009, genauer am 18. inklusive des Kinderpaketes, des Extrapaketes bei Pay TV und aller 1, 2 und 3 Play Angebote bein Telefon, Internet und TV.

Möglicherweise als Ausnahme: Die Dinge mit 120/5 MBit/s. Denn hier wird neue Hardware bei den Vermittlungsstellen benötigt und neue Modem beim Kunden. Diese müssen den Standard DocSis 3 unterstützen, denn nur dieser ermöglicht das Zusammenschalten mehrerer TV Kanäle zu "einem Internetkanal", was nötig ist, denn ein TV Kanal kann nur irgendwas über 50 MBit/s (Ich glaube es waren 54) tragen.

Deshalb ist DocSis 3 und damit das 120/5 MBit/s Paket auch nur bisher in drei Pilotregionen buchbar.

Der Ausbau des restlichen Netzes auf DocSis 3 soll innerhalb von 4 Monaten möglich sein. Also theoretisch bis Anfang März 2010, ob dies gemacht wird, weiß ich nicht.

Es kann aber auch sein, so würde ich es zumindest als "schlaues" Unternehmen machen (auch wenn die Preise hier um vielleicht 10-20% höher liegen für die Hardware), dass die neue Hardware und der neu zu errichtende Übergabepunkt (Damit das neu zu errichtende Netzsegment) für Geldern (Und Umgebung ?) sofort welche ist, die DocSis 3 kann. Dies hätte dann folgendes Kuriosum zur Folge: Wir bekämen, noch teils "weit" vor dem Ballungsraum Rhein-Ruhr mit seinen rund 5 Millionen Einwohnern und starker VDSL Konkurrenz das 120/5 MBit/s Tarif. Also noch VOR Essen, Krefeld, Düsseldorf, Dortmund, ... . Vielleicht ein zufälliges Dankeschön dass wir mit am längsten auf den Ausbau warten durften *grins* .

Oder aber und das Trau ich dem Laden UM eher zu, wir bekommen die "abgestandene" Hardware der Pilotregionen für DocSis 3 in unseren neuen Verteiler geklöppelt und kriegen so maximal 32/1 MBit/s und dürfen dann wieder bis Septober 2011 warten, bis man dann hier, für erheblich teureres Geld als notwendig, DocSis 3 Hardware montiert.

Letzter Absatz war das, was ich als Vermutung geäußert habe.

Ob Straelen davon profitiert?

Nun, kommt auf die neue Netzstruktur des neuen Übergabepunktes an. Wenn man die Alte Struktur "nur" Aufflechtet und kleinere Knotenbereiche ein bringt, den Rest aber so belässt wie bisher. dann wird Straelen ebenfalls bis zum 18.12.2009 ausgebaut. Denn es hängt heute am selben Netzsegement wie Geldern.
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitragvon Knifte » 11.11.2009, 16:55

Ich habe eh nur die 20.000er Leitung bestellt. 120.000 brauche ich gar nicht und 80 Euro im Monat ist mir auch ein bisschen teuer für Internet und Telefon. Da bringt meine Frau mich um ;-)

Mir ist wichtiger, dass es auch ab Dezember wirklich endgültig losgeht mit dem Internet über UM. War ja laut Hotline schon für Juli/August geplant. Zumindest hat man mir das bei der Bestellung so gesagt. Irgendwie habe ich die Befürchtung, dass das mit dem 18.12. nichts gibt, weil man bisher noch nichts gehört hat.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitragvon dyewitness » 11.11.2009, 17:22

Nun von VRR frisst VGN und dem "neuen" RE10 hört man ja auch nichts Hoffe, das wird trotzdem was bis zum 1.1. .

War ja bei der 063 auch nicht viel anders. Erst in der Woche vor dem Start großes Klimbim.

Ich werde auch erstmal 20000 nutzen schätze ich. Vor Februar wird das aber nichts dank meiner MVL bei Vodafone.
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitragvon Knifte » 11.11.2009, 18:12

Na, ich habe derzeit Alice DSL mit ner 1-monatigen Kündigungsfrist. Von daher sollte das bei mir ja schnell gehen. Aber mich nervt das DSL 1000, was ich hier in meinem Wohnort habe. Langsam hätt ich doch gern was schnelleres.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitragvon dyewitness » 11.11.2009, 21:10

Nunja , ich habe nunmehr seit September 2008 6016/512 von Vodafone. Laut der Telekomkarte auf der T-Homeseite geht bei mir angeblich gerade so noch auf letzter Rille DSL16+. Vodafone verweigert es mir aber. Und von dem VDSL, was man hier nur ´nen Steinwurf weit um die Potsstraße bekommt, muss man ja gar nicht erst reden.

Also wird dann so schnell wie möglich UM mit 2 Play kommen.

Für Fernsehen kommt mir der Heiniverein nicht mehr ins Haus.

Da dann lieber die beiden Schüsseln ausbauen für Astra 1-3 und Hotbird.
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitragvon Knifte » 16.11.2009, 18:05

Juchuu, zumindest steht Geldern jetzt schonmal in der Liste ;-)

http://www.unitymedia.de/service/sofort ... ungen.html
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitragvon Schmattek » 16.11.2009, 19:32

Kleve und Umgebung auch! Na dann lass mal kommen :)
Grüße vom Niederrhein

Schmattek
Schmattek
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.11.2009, 11:57
Wohnort: Kleve

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitragvon Sullivan2000 » 18.11.2009, 18:45

Habe heute Post von UM bekommen.

"Ihr Kabelanschluss ist bereit für die digitale Zukunft."
Die Modernisierung wird durchgeführt vom 23.11. bis zum 04.12.

Na dann habe Ich ja Glück. 1&1 ist schon zum 03.01.2010 gekündigt :-)

Mfg, Michael
Sullivan2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.06.2008, 21:18
Wohnort: Kleve Materborn

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitragvon Schmattek » 19.11.2009, 09:31

Den Brief bekommt man doch bestimmt nur, wenn man schon einen Anschluss bei UM hat oder? Ich hab Sat-TV und werde mich wohl selbstständig um den Anschluss kümmern.
Grüße vom Niederrhein

Schmattek
Schmattek
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.11.2009, 11:57
Wohnort: Kleve

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste