- Anzeige -

netzausbau in herne ?

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.

Beitragvon NetGear » 24.05.2007, 14:29

die wird per DHL verschickt! und kommt meist vor dem TK!

Hast du also schon ne MMD sollte das schneller gehen!

Moment Verkaufs bereit ist es auch erst ab dem 07.06 laut System!

Da wird eine vorzeitige Freischaltung nicht gehen!
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitragvon hostage » 24.05.2007, 14:43

schade. naja die 2 wochen schaff ich dann jetzt auch noch irgendwie :D

bekommt man von ish noch per post bescheid oder meldet sich der techniker einfach am 07.06 ? ich hab vor ca. 3 wochen bestellt und habe noch keine auftragsbestaetigung oder aehnliches erhalten.
hostage
Kabelexperte
 
Beiträge: 124
Registriert: 28.04.2007, 22:15

Beitragvon Red-Bull » 24.05.2007, 15:20

Wann wird Dortmund Holzen ausgebaut? Dortmund soll ja komplett aber ich glaube wird zugeleitet aus Schwerte...
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Beitragvon NetGear » 24.05.2007, 22:55

hostage hat geschrieben:schade. naja die 2 wochen schaff ich dann jetzt auch noch irgendwie :D

bekommt man von ish noch per post bescheid oder meldet sich der techniker einfach am 07.06 ? ich hab vor ca. 3 wochen bestellt und habe noch keine auftragsbestaetigung oder aehnliches erhalten.


Erfahrungsgemäß stehen die TK´s direkt vor der tür :-(

Bei Westkabel falls die damit beauftragt worden sind, rufen zu 90% die Kunden vorher an!

Das kann ich aber so leider nicht sehen, ohne System
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitragvon NetGear » 24.05.2007, 22:55

Red-Bull hat geschrieben:Wann wird Dortmund Holzen ausgebaut? Dortmund soll ja komplett aber ich glaube wird zugeleitet aus Schwerte...


Das wird so sein!
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Problem nach Netzausbau in Herne

Beitragvon Der Ruhri » 25.05.2007, 07:20

Nach dem Netzausbau in Herne kann ich die Programme auf dem Kanal S35 nicht empfangen. Der Decoder meldet "kein Signal", Signalpegel ist bei 0%.
Ein Rücksetzten auf die Werkseinstellungen hatte den Erfolg, dass die Programme auf S35 garnicht mehr in der Programmliste enthalten sind.
Weiter sind die neuen Programme I Music, Gems TV usw, und auch der ISH-Infokanal nur in einer minimalen Signalstärke zu empfangen.

Wo soll ich hier ansetzen? Handelt es sich noch um Nachwehen der Umstellung und ist in den nächsten Tagen mit einer Besserung zu rechnen? Oder handelt es sich um ein Problem in unserer Hausempfangsanlage, die nach 15 Jahren evtl. veraltet ist?

Vielen Dank für Eure Hilfe, Thomas
Der Ruhri
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.05.2007, 06:46

Beitragvon psychoprox » 25.05.2007, 07:46

S35 ist in ausbau Gebieten mit einem analogen Programm belegt. Die Sender die du suchst (DMAX, CNN, Comedy Central, ...) befinden sich jetzt auf K31
Zuletzt geändert von psychoprox am 25.05.2007, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Der Ruhri » 25.05.2007, 10:17

Danke für den Hinweis mit dem Kanalwechsel.

Ich werde dann noch einmal eine manuelle Programmsuche unter 551,25 MHz anstoßen. Falls ich keinen Erfolg habe, werde ich mich noch einmal melden.

Schöne Pfingsten, Thomas
Der Ruhri
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.05.2007, 06:46

Beitragvon NetGear » 25.05.2007, 13:36

In Herne wurde in den letzten Tagen das Upgrade durchgeführt.

Dadurch haben sich einige TV- und Radiosender verschoben.

Die durch einen Suchlauf am TV oder Radio vermeidbar wären.

Zweite Störungsmöglichkeit kann sein, dass Sender ab K20 verschneit oder nicht empfangbar sind.

Grund hierfür kann ein Verstärker sein, der in seiner Bandbreite nur bis 450MHz verstärkt ( Kein UHF Band ).

Erst wenn diese Faktoren ausgeschlossen werden können, sollte man ein Störung melden.

Es sei denn, Iha habt nen NE4 Betreiber für die HvA. Z.B. GWG-Neuss, ish-ks, LEG ....
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitragvon Der Ruhri » 25.05.2007, 16:06

@NetGear
Ich habe gerade im Keller nachgesehen. Der Verstärker ist nur bis 450 khz vorgesehen.
Ich werde mal am Dienstag unsere Hausverwaltung informieren.

Thomas

P.S. Ich habe vor 2 Wochen 2play bei ISH beantragt. Wird der Hausverteiler/-verstärker (24 Einheiten) bei dieser Gelegenheit sowieso erneuert?
Der Ruhri
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.05.2007, 06:46

VorherigeNächste

Zurück zu Netzausbau und Digitalisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast