- Anzeige -

Zeigt her eure Fernsehecke

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.

Re: Zeigt her eure Fernsehecke

Beitragvon Moses » 08.08.2009, 18:25

Mich würde es ja eher interessieren, wie es bei euch hinter den Fernsehern aussieht... also wie ihr das Problem der tausend Kabel löst... bei mir entsteht da mit der Zeit jedesmal ein immer größer werdender Knoten, den ich dann alle paar Jahre mal auseinander sortieren muss. Um die Kabel vernünftig zu verlegen ändert sich bei mir zu oft was und dann bin ich zu faul das wieder auseinander zu nehmen. :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Zeigt her eure Fernsehecke

Beitragvon std » 08.08.2009, 21:47

Hi Moses

hinter den Geräten habe ich es nicht gelöst. Aber mein Rack ist so tief das ich es zumindest hinter dem Rack lösen konnte

Bild

Bild

das ganze besteht aus 3 Komponenten die ich fest verschraubt habe, so kann ich sie am Stück verschieben (braucht allerdings nen 2ten Mann)
Dann mit nem Topfbohrer zwischen den Komponenten durchgebohrt. Das obere Brett auf dem der AVR steh auch mit 4 kleineren Löchern versehen die sich fast über die ganze Gerätebreite ziehen
So konnte ich alles verkabeln und am AVR die Stecker nahe den Anschlüssen durchschieben.
Was zu lang ist liegt jeweils hinter den Geräten. Auf jeden fall so lang lassen das man die Geräte nach vorn herausziehen kann damit man nicht immer das ganze Ding vorziehen muss
Das Regalbrett über dem AVR verdeckt die direkte Sicht auf das Chaos hinter dem AVR

Mehr Bilder gibt es hier: http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/std
(auch wenn dann wieder jemand hier denkt ich wollte angeben)
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Zeigt her eure Fernsehecke

Beitragvon masterbreak » 09.08.2009, 23:45

Lösungen für Kabel wären wohl Kabelbinder oder damit es garnicht mehr sichtbar ist solche Kabelleisten, hinter denen man alles versteckt
masterbreak
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 08.02.2009, 15:54

Re: Zeigt her eure Fernsehecke

Beitragvon std » 10.08.2009, 16:29

je nach Anzahl der Komponenten und wie oft man mal was ändert sind solche festen Lösungen aber cuh nicht optimal. Hat ich schon, war zu viel Gefummel wenn ich da ran mußte
So liegt jetzt alles schön locker hinter den Geräten. Kleinigkeiten kann ich lösen indem ich die Geräte vorn herausziehe, bei große Aktionen muss meine Frau mit ran die ganze Konstruktion von der Wand abrücken
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Zeigt her eure Fernsehecke

Beitragvon Norbert » 10.08.2009, 16:43

Hinterm meinem LCD, ist mir eigentlich schnuppe wie es da aus sieht.
Bild
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Zeigt her eure Fernsehecke

Beitragvon std » 10.08.2009, 16:53

HEHE

du bist nicht verheiratet?

Wenn ich so ne Kabelage sichtbar liegen hätte gäbs haue :D

Sie akzeptiert das Hobby und läßt sich das Wohnzimmer mit Lautsprechern vollknallen solange keine Unordnung entsteht. Mancher darf ja noch nichtmal Standboxen stellen und muss sich so Brüllwürfel an die Wand hängen. da hab ich es schon ganz gut getroffen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Zeigt her eure Fernsehecke

Beitragvon Norbert » 11.08.2009, 20:33

Meine Freundin interessieren die Kabel nicht, und von vorne geht es eigentlich :D

http://i29.tinypic.com/2s6wswp.jpg
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Zeigt her eure Fernsehecke

Beitragvon TheSi » 11.08.2009, 20:52

Der Mann hat Geschmack.... das Deluxe-Box-Set von "Sounds of the Universe" steht groß im Regal :super: Und laß mich raten: die zweite, noch eingeschweißte Box steht angeleuchtet in der Vitrine :zwinker:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Zeigt her eure Fernsehecke

Beitragvon carnik » 12.08.2009, 18:17

Also, ich finde, das ist doch mal ein auflockernder Thread, der mal Visualität in dieses Forum bringen könnte. Aus anderen Foren, wie z.B. diesen hier, die sich der HiFi verschrieben haben, ist das an der Tagesordnung.

http://www.hifi-forum.de/index.php?PHPS ... 1e4n6dgfcn
http://new-hifi-classic.de/forum/index.php
http://hifi.harald-muss-bleiben.de/index.php

Wer von Euch nicht nur TV isoliert im Blick hat, sondern auch Audio klassisch und modern für wichtig hält, wird in diesen Foren immer das Richtige finden.
Beste Grüße
Carnik

Fernsehen: UM Grundanschluss (17,90 € mtl.); Set-Top-Box von Technisat Digital PR-K (selbst gekauft), keine Smartcard
Telefon und Internet: Call & Surf Comfort von der Telekom mit DSL 6000 Flatrate und Telefon Flatrate (34,95 € mtl.)
carnik
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2008, 15:28

Re: Zeigt her eure Fernsehecke

Beitragvon Norbert » 12.08.2009, 20:33

TheSi hat geschrieben:Der Mann hat Geschmack.... das Deluxe-Box-Set von "Sounds of the Universe" steht groß im Regal :super: Und laß mich raten: die zweite, noch eingeschweißte Box steht angeleuchtet in der Vitrine :zwinker:


Die Boxen habe ich bestimmt schon seit 10 Jahren.
War irgendwas ganz billiges von CAT (glaube ich), damals war das Geld noch nicht da für was gutes und heute brauche ich nichts besseres.
Dazu gehören noch zwei kleinere für Hoch und Mittelton.

Die Boxen habe ich aber auch schon lange nicht benutzt, genau wie den Verstärker ..........
Heute würde ich sowas nicht mehr kaufen.

Aber wieso "eingeschweißt" :confused:
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

VorherigeNächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast