- Anzeige -

Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.

Re: Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Beitragvon Glueckstiger » 20.08.2009, 08:34

DannyF95Fotos hat geschrieben:8 Monate Stresss, eine Ära geht zu Ende.

ENDLICH!!!


Na, dann mal herzlichen Glueckwunsch! :prost: :laola:
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Beitragvon conscience » 20.08.2009, 09:46

@Danny

Bitte halte uns mit einer Lifereportage auf dem Laufenden -
da es mit den Platzkarten schon nicht geklappt hatte :D


Gruß
Con.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Beitragvon DannyF95Fotos » 20.08.2009, 14:34

Das mit der Lifeberichterstattung ging leider nicht, musste um 9 Uhr ausm Haus.

Ich war eben mal unten drin, die sind schon am reparieren. Er hat wohl die Nacht noch alle Kabel weg geschnitten und einiges kaputt gemacht, aber Ende des Monats ist die Wohnung wohl wieder bewohnbar. Da müssen jetzt erst ma Fensterscheiben wieder rein, Stromkabel heile gemacht werden, neue Tür rein, gestrichen werden usw. weil die Wände hatter auch beschmiert.

Dann muss das Treppenhaus wieder repariert werden usw. aber hauptsache ist, er ist WEG.


Falls noch was passiert, werde ich natürlich berichten.

Danke für euer Beileid, Mitgefühl und für Eure Motivationen. :D :winken:
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Beitragvon std » 20.08.2009, 17:05

Hi

als gestern der Amokläufer bei Wohnungsräumung in der Zeitung stand dachte ich schon nach lesen der Überschrift das wär bei dir

Gut das es jetzt vorbei ist und wünsche dir das du in Zukunft Ruhe hast
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Beitragvon Red-Bull » 20.08.2009, 17:08

Ich dachte es erst auch!! :cool:
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Beitragvon DannyF95Fotos » 20.08.2009, 17:11

Das hätte ich dem aber auch noch zugetraut
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Beitragvon Dinniz » 20.08.2009, 20:41

Ich wette ihr guckt euch den neuen Mieter gut an :D

Hoffe ihr habt nun endlich ruhe.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Beitragvon DannyF95Fotos » 15.09.2009, 21:58

Es geht weiter, aber nicht bei uns :D


Er ist nicht sehr weit weg gezogen und es hat sich nun schon in ganz Derendorf rumgesprochen. Der Typ macht in seiner neuen Bude genau son Stress, exakt das selbe wie hier. Er war laut Aussagen wohl wieder ein paar mal auf Zellenbesuch abends, da er rumgebrüllt und laute Musik hatte.

Am 1.10 ist die große Verhandlung, da kommt alles aufn Tisch in einem Paket, ich denke da geht er ab in den Bau.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Beitragvon dar_freak » 16.09.2009, 09:56

Mir fehlen die Worte...
dar_freak
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2008, 12:28
Wohnort: 41363 Jüchen

Re: Nachbar kappt Leitungen, was tun?

Beitragvon DannyF95Fotos » 16.09.2009, 14:31

Übrigens habe ich vergessen zu erwähnen, dass sich Kinder gemeldet haben, die hier um die Ecke in nem Kinderheim wohnen.

Nach der Schule müssen die Kids nämlich hier vorbei gehen, jetzt wo der Nachbar weg ist tun sie dies auch wieder.

Die Kids haben mehrere Nachbarn und der Polizei erzählt, dass sie sich nicht mehr hier lang getraut haben.

Der Grund ist unfassbar, es wurde auch schon zur Anzeige gebracht.

Der Typ hat die Kinder wohl beschimpft, hat sie belästigt und sich denen sogar nackt präsentiert. War ja kein Problem, da er ja im Erdgeschoss wohnte. Zudem soll er auch mal ein Mädel kurz fest gehalten haben.

Auch früher berichteten Nachbarn schon von Kinderbelästigungen und die Polizei hatte damals auch bei uns gefragt, ob dies zutrifft. Da wir dies aber nicht mitbekommen hatten, konnten wir dem kaum zustimmen. Nur jetzt haben sich die Kinder selber gemeldet, die sagen sowas sicher nicht zum Spaß.


Man kann nur hoffen, dass dieser Typ so bald wie möglich einfährt, denn er ist eine Gefahr für die Allgemeinheit
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

VorherigeNächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste