- Anzeige -

WAS HILFT GEGEN DMA LOCKER?

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.

Re: WAS HILFT GEGEN DMA LOCKER?

Beitragvon johnripper » 31.05.2016, 22:53

Gobins hat geschrieben:Die anderen bieten auch Spyhunter, Symantec, Malwarebytes... Welche Software soll ich nehmen? welche ist besser?

Gar keine! Ließ doch mal den eigenen Link durch. Alternativ: https://malwaretips.com/blogs/remove-dm ... 4-0-virus/

Wenn es sich wirklich um DMA in der Version 4.0 handelt, dann würde ich nach kurzer Recherche vorschlagen, den Computer neu aufzusetzen, d.h. das Betriebssystem (vermutlich Windows) neu zu installieren. Im Anschluss würde eine Sicherungskopie deiner Daten einspielen.

Wenn du keine Sicherungskopie hast, dann sind deine Daten verloren. Auch wenn du die Schadsoftware entfernen kannst (siehe deinen Link), sind deine Daten im Hintergrund verschlüsselt worden. Der Verschlüsselungsmechanismus ist sehr stark und derzeit nicht ungeknackt. Kaufe dir einen neuen PC bzw. Festplatte und lasse den jetzigen PC bzw. Festplatte unangetastet ggf. findet sich irgendwann eine Möglichkeit die Daten zu entschlüsseln. Aber eher nicht.

Und die letzte Möglichkeit: Bezahlen. Anleitung direkt auf deinem Bildschirm.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: WAS HILFT GEGEN DMA LOCKER?

Beitragvon caliban2011 » 02.06.2016, 12:42

Mein Gefühl sagt mir, dass du auf Werbung geantwortet hast.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: WAS HILFT GEGEN DMA LOCKER?

Beitragvon johnripper » 02.06.2016, 14:14

Mist.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste