- Anzeige -

Schlafzimmer Rennovierung anstehend. Zusätzliche TV Dose.

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.

Schlafzimmer Rennovierung anstehend. Zusätzliche TV Dose.

Beitragvon Cronix » 29.11.2014, 22:18

Hallo Forum,
Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen und mir sagen wen genau ich beauftragen muss um eine zusätzliche Anschluss Dose für TV Empfang in unserem Haus installiert zu bekommen?
Ich habe im Netz nun mehrfach gelesen das man dies auf KEINEN FALL selber machen darf.
Leider gab es keine Info wer das denn stattdessen übernimmt.
Ich Wohne in Kronau (BaWü) und bin KabelBW kunde.
Derzeitige Hausinstallation ist:
Vom Hausanschluss geht eine Leitung ab, an dieser hängen 3 Dosen in Reihe direkt übereinander (Keller, EG, 1.OG.)
Ist es überhaupt Problemlos möglich an der letzten Dose eine weitere dahinter zu klemmen?
Es hängen sowohl an der Dose im EG als auch an der Dose im 1. OG. ein Kabelmodem für Internetzugänge (eg: 50mbit, 1.OG NOCH 150mbit bald 200mbit)
die 4. Dose soll ausschließlich Digital TV liefern, ein Internetzugang ist hier nicht vorgesehen.
Hoffe auf ein wenig Erleuchtung ;)

Grüße
Cronix
Cronix
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2012, 21:54

Re: Schlafzimmer Rennovierung anstehend. Zusätzliche TV Dose

Beitragvon neukdae » 18.12.2014, 14:57

Warum kann das dein TV-Anbieter nicht machen?
neukdae
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.12.2014, 13:59

Re: Schlafzimmer Rennovierung anstehend. Zusätzliche TV Dose

Beitragvon manu26 » 07.01.2015, 16:52

Selbstverständlich kann man an seiner eigenen Hausinstallation auch selber rumbasteln. Wenn man selber aber keine Ahnung hat, dann hat man evtl. Pech und kauft die falsche Dose oder dergleichen. Am besten beauftragt man einen Kabeltechniker. Vielleicht direkt einen, der auch für Unitymedia arbeitet, weil der sich dann auch mit der Technik auskennt, die die Kabelmodems betrifft.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Schlafzimmer Rennovierung anstehend. Zusätzliche TV Dose

Beitragvon Sirius7 » 28.04.2015, 12:22

Auf jeden Fall solltest Du berücksichtigen, dass bei einer Reihenschaltung sich alle gleichzeitig angeschalteten Geräte gegenseitig Leistung wegnehmen.
Zu wissen, dass wir wissen, was wir wissen und nicht zu wissen, was wir nicht wissen, das ist wahres Wissen. (Kopernikus 1473-1543, preussischer Astronom)
Benutzeravatar
Sirius7
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.04.2015, 14:25
Wohnort: Stuttgart

Re: Schlafzimmer Rennovierung anstehend. Zusätzliche TV Dose

Beitragvon Harry89 » 28.04.2015, 20:50

Ich würde nicht selbst herumwerkeln sondern einen Techniker kommen lassen, der von Unitymedia zugelassen ist bzw. mit ihnen zusammenarbeitet. Dann kannst du nichts falsch machen.
Die Kunst eines erfolgreichen Lebens ist oft mit der Kunst des erfolgreichen Vergessens verknüpft. Es gibt aber Momente, die man nie vergessen möchte
Benutzeravatar
Harry89
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.04.2015, 14:31
Wohnort: Berlin


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste