- Anzeige -

Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.

Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Beitragvon norky » 24.01.2014, 23:02

Hallo!

Heute stand ein "Männchen" vor der Tür und wollte in unsere Wohnung, um angeblich die Anschlussdose vom Kabelfernsehen zu kontrollieren. Er will sich die Dose mal anschauen - was es für eine Ausführung ist.
Hat einen Ausweis von einer mir unbekannten Firma "Multimedia" vorgezeigt und ein eingeschweißtes Schreiben mit Unitymedia-Briefkopf gezeigt, dass er angeblich legitimiert ist.

Gehen in Frankfurt/Main (westliche Stadtteile) momentan Klinkenputzer von Unitymedia herum? Und warum wissen die nicht, was die vor einigen Jahren in unserer Wohnung verbaut haben?

Oder ist das bei Unitymedia unüblich und es war eher ein Trickbetrüger? :confused:

Habe Ihn erst mal vor der Tür gelassen und ihm einen schönen Tag gewünscht. :bäh:

Hat jemand diesbezüglich Erkenntnisse? Bei uns gibt es keine Störungen und wir haben nichts beauftragt/geändert an unserem Vertrag.

Gruß

Holger
norky
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 03.10.2007, 12:50

Re: Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Beitragvon Wasserbanane » 25.01.2014, 00:42

Das war entweder ein Klinkenputzer oder ein Trickbetrüger.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Beitragvon Dinniz » 25.01.2014, 19:33

Es gibt zwar Medienberater die abgemeldete Anschlüsse überprüfen, aber diese haben einen ordentlichen Ausweis und können auch Infokarten mit Handynummer hinterlassen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Beitragvon Sir_Killalot » 25.01.2014, 22:40

Sowas gibt es durchaus. Sollte er das nächste mal vor deiner Tür stehen, kannst du gern mit ihm sprechen - frag ihn aber vorher bitte einmal nach seiner Sales-ID. (Die muss er dir geben.) Die meisten Verkäufer werden dann etwas vorsichtiger... ;)
Sir_Killalot
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.01.2014, 23:16

Re: Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Beitragvon First-Eos » 27.01.2014, 12:38

Ok wie sieht denn so eine "Sales ID" aus? Da kann ja jeder der nicht auf den Mund gefallen ist die mal eben ein paar Zahlen und Buchstaben um die Ohren hauen, dann bist du immer noch nicht schlauer :smile:
3play Premium 100
HD Recorder + Digital TV Highlights + HD Option
Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + Sky Go + HD
Benutzeravatar
First-Eos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 14.12.2010, 09:38
Wohnort: Duisburg

Re: Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Beitragvon gauser » 28.01.2014, 16:30

Hmm, also für mich klingt das schon arg verdächtig...
gauser
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.01.2014, 16:01

Re: Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Beitragvon Bully » 28.01.2014, 17:32

Bei uns kommt kein Vertreter ins Haus, der sich nicht vorab schriftlich oder telefonisch angemeldet hat!
Ist einfach sicherer.
Bully
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Beitragvon opipower » 28.01.2014, 19:56

bei uns im haus tauchen auch ab und zu solche vögel auf. die labern was von " sie müssten in der wohnung schauen,ob alles richtig angeschlossen ist" die werden immer gleich aus dem haus gejagt. manchmal brummeln die noch irgendwelche beleidigungen vor sich hin.
ich kann nur jedem raten solche vertreter nicht in die wohnung zu lassen.
wenn alles läuft und keine probleme sind,was wollen die sich an der dose zuschaffen machen? die möchten wenn überhaupt einen dummen finden,dem sie irgendein schrott andrehen wollen,der nicht nötig ist.
also immer raus damit!!
opipower
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 79
Registriert: 09.11.2013, 15:11

Re: Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Beitragvon gauser » 29.01.2014, 16:43

Könnte mir auch vorstellen, dass das einfach irgendwelche Kleinkriminellen sind, die einfach was mitgehen lassen wollen...
gauser
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.01.2014, 16:01

Re: Unangemeldeter Unitymedia-Vertreter vor der Tür

Beitragvon Sir_Killalot » 29.01.2014, 21:30

First-Eos hat geschrieben:Ok wie sieht denn so eine "Sales ID" aus? Da kann ja jeder der nicht auf den Mund gefallen ist die mal eben ein paar Zahlen und Buchstaben um die Ohren hauen, dann bist du immer noch nicht schlauer :smile:


Die ist 5 stellig - nur Zahlen. Also halb so wild. ;)
Darüber kann man den Verkäufer identifizieren.
Sir_Killalot
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.01.2014, 23:16

Nächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast