- Anzeige -

Wertlose Kunden?

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.

Re: Wertlose Kunden?

Beitragvon Moses » 13.04.2012, 16:04

samsara00 hat geschrieben:
sebr hat geschrieben: Schuld ist (fast) immer erstmal der Kunde bzw dessen Konfiguration. Zugesagte Rückrufe erfolgen nicht.


Das ist aber bei jedem Provider so ;)
Ich hatte schon bei vielen Providern eine Internetleitung und immer wenn es störungen hab, wurden von den Hotlinern die blöden standard fragen gestellt, "benutzen sie das original Kabel, Welches Betriebssystem benutzen sie, blablabla"

Der Fehler wird fast immer von JEDEM Provider bzw denen am anderen Ende der Strippe beim Kunden gesucht ;) Da ist es egal ob man bei Unitymedia, Telekom, Versatel, Vodafone oder sonst wo ist. In jedem dieser Unternehmen gibts leute die keine ahnung haben, aber mit glück kann man sich auch mit jemanden verbinden lassen der wirklich ahnung hat ;)


Das Problem dabei ist, dass diese Vorgehensweise für 99% der Kunden die richtige ist. Dann gibt es noch 0,5%, die meinen es besser zu wissen, es aber nicht besser wissen und trotz eigenem Fehler nen riesen Aufstand machen und eben die restlichen 0,5%, die es tatsächlich zufällig besser wissen und eben durch die Prozedur durch müssen.
In Foren sind die ersten 99% der Kunden dann völlig unterrepräsentiert, da sie auch eine Forenanmeldung meistens nicht hinbekommen würden und auch gar nicht wollen...

@caliban2011 hat recht, hier wird nur gejammert und das geht auch im OT Bereich.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Vorherige

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste