- Anzeige -

Spam hier im Board!

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.

Re: Spam hier im Board!

Beitragvon reset » 28.06.2011, 09:00

Bei uns im Forum [1] ist es auch so, das MODs Beiträge löschen können. Was in Hinblick auf Spam auch sinnvoll ist.
So kann der Mist zeitnah entfernt werden. Vielleicht wäre dies auch eine Option für dieses Forum!

[1] http://www.windows-7-forum.net/index.php
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Spam hier im Board!

Beitragvon Heiner » 28.06.2011, 11:59

Das Problem ist allerdings auch, dass die letzten beiden Jahre für den Betreiber privat nicht allzu schön waren (um es mal nicht zu drastisch auszudrücken, aus Rücksicht auf ihn will ich die genaueren Gründe nicht erläutern). Es ist also ganz sicher nicht freiwillig oder gewollt dass er kaum anwesend ist. Das bitte ich zu bedenken. Früher hat psychoprox einen Großteil der Arbeit übernommen, da der aber nun in Bremerhaven wohnt und seine Arbeit viel Zeit wegnimmt, konnte er sich auch schon lange nicht mehr richtig um das Forum kümmern.

Ein weiterer Faktor, dass addicted noch nicht die vollen Rechte hat, ist, dass der bisherige "Forentechniker" (der meist auch die Updates übernommen hat) nach längerer Inaktivität zurückgetreten ist und darum gebeten hat, die Passwörter für FTP, Datenbank und Co. zu ändern, damit alles sauber getrennt ist und er nicht mehr nachträglich etwas ändern kann (was weniger daran liegen würde dass er was damit anstellen würde sondern mehr weil er sich endgültig verabschieden wollte). Sonst hätte websurfer ihm vermutlich schon die Passwörter geben können. websurfer will die Passwörter möglichst dann ändern wenn wenig im Forum los ist, da das Forum dann vermutlich kurzzeitig down sein wird.

Es sind eben mehrere Faktoren, die zu dieser misslichen Lage geführt haben und ihr könnt mir glauben dass es das Team genauso ärgert wie euch auch.

Bzgl. der Moderatoren-Geschichte könnte addicted aber wahrscheinlich schon etwas tun (leider weiß ich auch nicht welche Rechte er aktuell eigentlich alle hat). Eigentlich könnten die auch jetzt schon etwas tun, nämlich die Beiträge in das interne Archiv verschieben. Dafür ist es schließlich auch gedacht. Außerdem wäre ich auch dafür, weitere Moderatoren zu suchen. Aktuell sinds 4, real gesehen aber nur 3 da Sebastian höchstens für Notfälle Moderatorenrechte hat und eigentlich der Hoster des Forums ist und kein Moderator.

Wie dem auch sei... Besserung wird es wohl erst merklich geben wenn addicted endlich die vollen Rechte hat. Das ist das einzige, was momentan wichtig ist, alles andere kann nach und nach vorgenommen werden.

Komplizierte Lage, ohne Übertreibung.
Zuletzt geändert von Heiner am 28.06.2011, 16:38, insgesamt 2-mal geändert.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: Spam hier im Board!

Beitragvon reset » 28.06.2011, 12:23

Danke Heiner für die Infos!

Dann hoffen wir mal, das es bald mit den PW's "Fluppt"! ;-)

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Spam hier im Board!

Beitragvon DeaD_EyE » 01.08.2011, 18:06

1. Schon wieder Spam :-D

2. Könnte ich mich anbieten. Referenzen sind ja vorhanden. Ich hatte zu dem Thema mal was geschrieben. Ein Wechsel auf WBB3 kann ich nur empfehlen, auch wenn es etwas kostet. VBulletin wäre etwas zu umfangreich und auch zu teuer. Das kann sich kein Privatmensch leisten ^^

3. Überzeuge den Betreiber, dass er jemanden die Adminstration überlässt (sei es Addicted oder jemand anderes). Immerhin ist es in seinem Interesse, dass Sein Forum weiterläuft und nicht als Linkfarm für Spambots missbraucht wird. Auch wenn es ihn zur Zeit privat nicht gut geht, wäre es für ihn umso entlastender, wenn er sich darüber vorerst keine Gedanken mehr machen muss.
SourceServer.info -- deutscher Support für SourceServer
Benutzeravatar
DeaD_EyE
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 07.06.2011, 19:26

Re: Spam hier im Board!

Beitragvon Neukundenrabatt » 02.08.2011, 01:35

Warum sollte man die Forensoftware wechseln? Das ist unnötig: es kostet Geld, das neue Forum muss komplett neu konfiguriert werden, die Daten müssten migriert werden, Einstellungen der Benutzer können verloren gehen, die Benutzer finden sich nicht mehr zurecht, zusätzlicher Supportaufwand etc.

Einfach bei den CAPTCHA-Modul-Einstellungen auf "Q&A Captcha" stellen und ein paar simple, deutsche Fragen hinterlegen. Das kann bislang kein Bot, und die absoluten Ober-DAUs bleiben auch draußen. Win-Win ohne irgendwas an der Software ändern zu müssen. Man könnte z.B. die Frage stellen wie der Kabelanbieter heißt, um den es im Forum geht. Als Antwortoption können mehrere Möglichkeiten angegeben werden, sprich verschiedene Schreibweisen (Unitymedia, Unity Media, UM) und die Groß-/Kleinschreibung nicht überprüfen lassen. Fertig aus.

Funktioniert in meinen Installationen sehr gut ;)
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Spam hier im Board!

Beitragvon paderborner » 02.08.2011, 09:19

Neukundenrabatt hat geschrieben:Warum sollte man die Forensoftware wechseln? Das ist unnötig: es kostet Geld, das neue Forum muss komplett neu konfiguriert werden, die Daten müssten migriert werden, Einstellungen der Benutzer können verloren gehen, die Benutzer finden sich nicht mehr zurecht, zusätzlicher Supportaufwand etc.

Einfach bei den CAPTCHA-Modul-Einstellungen auf "Q&A Captcha" stellen und ein paar simple, deutsche Fragen hinterlegen. Das kann bislang kein Bot, und die absoluten Ober-DAUs bleiben auch draußen. Win-Win ohne irgendwas an der Software ändern zu müssen. Man könnte z.B. die Frage stellen wie der Kabelanbieter heißt, um den es im Forum geht. Als Antwortoption können mehrere Möglichkeiten angegeben werden, sprich verschiedene Schreibweisen (Unitymedia, Unity Media, UM) und die Groß-/Kleinschreibung nicht überprüfen lassen. Fertig aus.

Funktioniert in meinen Installationen sehr gut ;)

+1
Arcor 6000 DSL erfolgreich portiert --> Bild :D
paderborner
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 17.01.2011, 20:55

Re: Spam hier im Board!

Beitragvon addicted » 02.08.2011, 12:14

Das klingt nach einer guten Idee!
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2007
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Spam hier im Board!

Beitragvon DeaD_EyE » 02.08.2011, 18:32

Ich habe selber 3 oder 4 Jahre lang unser Forum mit phpBB3 betrieben und hab aus verschiedenen Gründen die Software gewechselt. Die Migration hat ganz gut geklappt und die User haben sich auch schnell dran gewöhnt.

Damit die alten Links noch funktionieren, habe ich ein paar Regeln geschrieben.

Erstinstallation in /phpBB3/: http://sourceserver.info/phpBB3/viewtop ... 0&f=666666 (f= müsste die ForenID sein. Die spielt bei WBB3 keine Rolle)
Danach das Forum als Subdomain eingerichtet: http://forum.sourceserver.info/viewtopi ... 0&f=666666
Dann das Forum gemoddet, damit wir ein Portal hatten, subdomain war nicht mehr notwendig: http://sourceserver.info/viewtopic.php?t=3940&f=666666
Zwischendurch wurde noch die Domain sourceserver.de von jemanden abgekauft: http://sourceserver.de/viewtopic.php?t=3940&f=666666
Auf WBB3 umgestellt: http://sourceserver.info/index.php?page ... eadID=3940
Dann dafür gesorgt, dass das www. (cname) entfernt wird: http://www.sourceserver.info/index.php? ... eadID=3940
Zuletzt die SEO-Optimierung: http://sourceserver.info/board102-main/ ... verwenden/

Wenn man die Links alle durch klickt, wird man sehen, dass man immer auf die SEO-Optimierte URL umgeleitet wird. Allein der Wechsel auf WBB3 hat uns 100% mehr Besucher gebracht, ohne selbst irgendwelche Optimierungen vornehmen zu müssen. Das war sogar noch vor der SEO-Optimierung.

Mir braucht man von Migration nichts zu erzählen. Ich hab eigentlich schon jeden Mist hinter mir. phpBB2, phpBB3, Ikonboard, SMF verschiedene CMS, DokuWiki und die Bridge zu phpBB3/WBB3.
Da ich den ganzen Mist irgendwann einfach Leid war, hab ich mich zu einer kostenpflichtigen WBB3-Lizenz entschieden. Während sich andere Admins rumschlagen, dass schon wieder mal irgendein Update nicht funktioniert, klicke ich einfach auf "Update/Aktualisieren" und es funktioniert. Funktioniert es nicht (noch nie vorgekommen), frage ich den Support, den ich bezahlt habe. Installiere ich mal ein Addon, welches nicht funktioniert, klicke ich einfach wieder auf "Deinstallieren". Es kann so einfach sein ^^

Natürlich ist es jedem seine Sache, welches seine Lieblingssoftware ist. Ich meine nur, dass es nicht schaden kann auch mal Alternativen in Betracht zu ziehen und nicht immer gleich abzublocken. Leider hat sich phpBB viel zu sehr durchgesetzt. Es gibt mittlerweile auch gute kostenlose Alternativen, die weitaus mehr zu bieten haben.

Man könnte z.B. die Frage stellen wie der Kabelanbieter heißt, um den es im Forum geht.

Ich meine das war bei der Anmeldung doch schon mit drin oder nicht? Aber selbst das ist kein Hindernis. Bots lassen sich auf anpassen. Selbst ein Captchas lassen sich umgehen: http://de.wikipedia.org/wiki/CAPTCHA#Um ... n_CAPTCHAs

Ein Weg wäre z.B. alle Besucher mit ausländischen IPs, bis auf den deutschen Sprachraum auszugrenzen. Dies wäre aber als Regel für den Webserver zu umfangreich und würde die Ladezeiten verlängern. Mit iptables ließe sich das verwirklichen.

Ein weiterer Weg wäre z.B. ein Honypot für Spambots. z.B.: http://netzhappen.de/2009/03/10/aktiv-g ... -honeypot/

PS: Mag sein, dass es mit manchen Seiten sehr gut funktioniert nur die integrierten Mechanismen von phpBB3 zu nutzen. Bei einem Forum mit hohem Ranking wird es aber nicht ausreichen. Für kleine Boards interessieren sich die Spambots nicht so sehr. Ich denke mal, dass auch hier das Hauptproblem sein wird. Je bekannter ein Forum wird, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit angegriffen zu werden. Das ist hier eigentlich noch recht harmlos. Hab schon schlimmeres erlebt.
SourceServer.info -- deutscher Support für SourceServer
Benutzeravatar
DeaD_EyE
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 07.06.2011, 19:26

Re: Spam hier im Board!

Beitragvon Sebastian » 02.08.2011, 23:59

DeaD_EyE hat geschrieben:Ein Weg wäre z.B. alle Besucher mit ausländischen IPs, bis auf den deutschen Sprachraum auszugrenzen. Dies wäre aber als Regel für den Webserver zu umfangreich und würde die Ladezeiten verlängern. Mit iptables ließe sich das verwirklichen.

Es sind hier aber nicht nur Seiten mit rein Deutschen Besuchern auf dem Server zu finden.

Somit ist das nicht unbedingt eine alternative.
Benutzeravatar
Sebastian
Co-Administrator
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.06.2006, 10:04

Re: Spam hier im Board!

Beitragvon DeaD_EyE » 03.08.2011, 18:30

Besucher außerhalb des deutschen Sprachraums besuchen diese Seite?
SourceServer.info -- deutscher Support für SourceServer
Benutzeravatar
DeaD_EyE
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 07.06.2011, 19:26

VorherigeNächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste