- Anzeige -

Welchen Internetanbieter wenn Unity-Media nicht verfügbar?

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.

Welchen Internetanbieter wenn Unity-Media nicht verfügbar?

Beitragvon Advanced1337 » 23.02.2011, 14:31

Hey Leute, heute habe ich nach 6 Wochen erfahren das Unity-Media anscheinend bei mir doch nicht verfügbar ist....

Mir wird aufeinmal gesagt das Unity-media nicht für mein Haus verfügbar ist da es mit Netcologne mit Kabel versorgt wird... Ich war im Shop und hab mir versichern lassen das es geht, nach einem Telefonat mit der Hotline (vom Shopmitarbeiter) wurde mir sogar eine 3-Play-Nutzung bestätigt!

übers Internet wird angezeigt das die Straße geht, über den Shop auch.. Jetzt warte ich seit Mitte Januar auf irgendnen Brief und es ist nichts angekommen.... hab natürlich gesagt das es nicht sein kann, ich deswegen einen seit 6 Jahren laufenden Vertrag gekündigt habe etc. etc. ... Jetzt läuft dieser in ein paar Wochen (18.03.2011) aus und ich habe keinen Vertragspartner..

Was haltet ihr davon? Das einzige was er wollte war mir ne "kostenfreie" Hotline-Nummer von NetCologne zu geben damit ich da ein Vertrag abschließen kann.... :confused: :confused:

Man sowas ist nur beschissen...Ich werde natürlich auch nochmal in den SHOP in Bonn gehen und mit meinem Berater sprechen...


Ich gehe heute nochmal in den Laden zu meiner Beratung, allerdings muss ich mich dringend anderswo umschauen. Ab dem 18.03 ist der Arcor-Vertrag gekündigt und es wäre echt übel wen wir ne Zeit kein Internet hätten (gerade in der Klausurphase....)

Welche Anbieter könnt ihr für Bonn emfehlen?
Advanced1337
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 12:13

Re: Welchen Internetanbieter wenn Unity-Media nicht verfügbar?

Beitragvon Grothesk » 23.02.2011, 14:51

Mal bei netcologne geschaut?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Welchen Internetanbieter wenn Unity-Media nicht verfügbar?

Beitragvon Advanced1337 » 24.02.2011, 14:14

Anscheinend haben die auch keine Verfügung auf den Kabelanschluss von Telekolumbus ....
Advanced1337
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 12:13

Re: Welchen Internetanbieter wenn Unity-Media nicht verfügbar?

Beitragvon Grothesk » 24.02.2011, 14:25

NetCologne ist auch als DSL-Anbieter recht gut.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Welchen Internetanbieter wenn Unity-Media nicht verfügbar?

Beitragvon Advanced1337 » 24.02.2011, 14:32

Ich hatte da angerufen und gefragt was sie mir maximal bieten können und er sagte max wären 12Mbit...
Advanced1337
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 12:13

Re: Welchen Internetanbieter wenn Unity-Media nicht verfügbar?

Beitragvon cbweb » 24.02.2011, 14:39

Und wofür muß es dringend mehr sein?
Und: Wenn es sonst keien Alternativen gibt, dann lieber ohne Anschluß dasitzen als "nur" imt 12.000?
cbweb
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 04.01.2011, 15:09
Wohnort: Frankfurt/M

Re: Welchen Internetanbieter wenn Unity-Media nicht verfügbar?

Beitragvon MarionP » 03.03.2011, 16:49

Und was ist mit 1+1 oder Alice?
MarionP
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2011, 16:15

Re: Welchen Internetanbieter wenn Unity-Media nicht verfügbar?

Beitragvon tonino85 » 03.03.2011, 17:37

MarionP hat geschrieben:Und was ist mit 1+1 oder Alice?


iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieh, geh weg damit :D
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Welchen Internetanbieter wenn Unity-Media nicht verfügbar?

Beitragvon Karlsche » 12.04.2011, 11:40

MarionP hat geschrieben:Und was ist mit 1+1 oder Alice?


Moin,

hatte auch mit beiden eher schlechte Erfahrungen gemacht. War damals nicht ganz so nett, dat ganze Brimborium mit diese Leut´...


MfG,
Karlsche
Karlsche
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.04.2011, 11:36


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste