- Anzeige -

Nur wenige Sender (161 - 203 Mhz) empfangbar

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Nur wenige Sender (161 - 203 Mhz) empfangbar

Beitragvon Mickey0815 » 05.10.2009, 21:28

Hallo!

bin grade innerhalb von Düsseldorf umgezogen und habe folgendes Problem.

In meiner alten Wohnung habe ich mit meinem billigen, aber relativ neuen Fernseher alle gewünschten Programme (analog) empfangen.
In der neuen Wohnung kann ich nur folgende Kanäle (analog) sehen:
- QVC (rauschen)
- SWR-RP
- ARD
- ZDF
- WDR
- VOX
- KIKA (sehr verrauscht)

nach der Liste unter http://helpdesk.unitymediaforum.de/analog/index.html also nur direkt nebeneinander liegende Sender zwischen 161 und 203 Mhz.

DIe Frage ist jetzt, woran liegts?
ich habe den Fernseher in verschiedenen Antennensteckdosen in der Wohnung angeschlossen, und das Problem ist überall das selbe.

- ist mein Fernseher beim Transport ggf kaputt gegangen?
- Ist die Wohnung schlecht/falsch verkabelt?
- ist mein Antennenkabel vermutlich kaputt?

ich bin für jeden Tipp dankbar.
Da ich tagsüber leider arbeiten muss, konnte ich bislang noch keinen nachbarn fragen, gehe aber davon aus, dass die keine probleme haben.

vielen dank!

Mickey
Mickey0815
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2009, 21:16

Re: Nur wenige Sender (161 - 203 Mhz) empfangbar

Beitragvon Visitor » 05.10.2009, 21:58

Rate mal mit Rosental.
Vielleicht eine TV-Bandsperre, die nur die Grundversorgung durchlässt?
Entweder Vermieter fragen, oder Techniker kommen lassen, oder anderen TV ausprobieren, oder Wohnungszuleitung
hat einen Knoten, oder alle Dosen defekt, oder Anschlusskabel defekt, oder Verteiler defekt, oder Verstärker defekt,
oder Nachbarn defekt, nee besser Nachbar fragen, ob Glaskugel defekt. :zwinker:
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Nur wenige Sender (161 - 203 Mhz) empfangbar

Beitragvon Radiot » 06.10.2009, 04:23

Hey,
du hast aber deinen Kabelanschluss angemeldet, oder?
Klingt stark nach Sperrdose oder Sperrfilter...
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Nur wenige Sender (161 - 203 Mhz) empfangbar

Beitragvon Mickey0815 » 06.10.2009, 13:23

Hallo!

laut der unitymedia-webseite ist der Kabelanschluss für das gesamte Haus bereits vorhanden. Ich kann (und werde) nur noch Digital TV Basic für 3,90 Euro dazubestellen.

"Angemeldet" habe ich mich bislang noch nicht, weil ich grade erst umgezogen bin und es noch nicht geschafft habe. Außerdem bin ich davon ausgegangen, dass bei mir nichts mehr freigeschaltet werden muss.

Ich werde am besten mal bei unitymedia anrufen und bei der Bestellung von digital TV basic gleich mal nachfragen, was da los ist. habe keine lust, digital TV zu zahlen und es dann wegen Anschlussproblemen nicht nutzen zu können.

Danke schonmal!

Mickey
Mickey0815
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2009, 21:16

Re: Nur wenige Sender (161 - 203 Mhz) empfangbar

Beitragvon gordon » 06.10.2009, 18:29

wenn es ein Objekt mit Grundversorgung ist (die Hotline kann dir das sofort beantworten), dann musst du noch einen Zusatzvertrag über die Vollversorgung abschließen.
Der Receiver wird dir allein auch nicht groß helfen.

Auf der UM-Website wird nur die Verfügbarkeit generell angezeigt, d.h., ob das Haus ans UM-Kabelnetz angeschlossen ist.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Nur wenige Sender (161 - 203 Mhz) empfangbar

Beitragvon Mickey0815 » 08.10.2009, 23:03

Danke!

genau das war es! Mein Vermieter zahlt nur die Grundversorgung und mein Kabelanschluss wurde gefiltert. Der nette Herr von Unitymedia musste nur das Kabel im Keller umstecken (nachdem ich die entsprechenden Verträge unterschrieben habe) und jetzt gehts...

Danke!

Mickey
Mickey0815
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2009, 21:16


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste