- Anzeige -

TV-Kabel bei Netzbetreiber Ish wird um bis zu 9 Prozent

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Beitragvon websurfer83 » 18.11.2006, 19:56

mischobo hat geschrieben:... bei ish/iesy liegen inzwischen ca. 2/3 aller Kabelanschlüsse in ausgebauten Gebieten ...


Da dürfte aber NRW der größte Anteil davon sein, weil in Hessen früher (als es UnityMedia noch nicht gab) kaum etwas ausgebaut wurde und Hessen auch weiterhin im Ausbau massiv hinterher hinkt. Ich gehe fest davon aus, dass in Hessen deutlich weniger Kunden ein ausgebautes Netz haben als in Baden-Württemberg und NRW.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon mischobo » 18.11.2006, 20:09

Heiner hat geschrieben:...
Anstatt dessen werden bei Ish so tolle neue Sender wie GEMS TV, Help.TV, ... die nun wirklich keiner bracuh neu aufgeschaltet.


:D

Bei uns kam im Oktober folgendes dazu(fett = Sender die es nicht bei ish gibt - zum Teil aber bei iesy, das ist hier aber nicht berücksichtigt):■ 1-2-play
■ Al Jazeera International
■ Astro TV
■ CNBC Europe
■ CNN International
■ DMAX
■ France 2
■ France 3
■ France 5

■ Gems TV
■ GIGA Digital
■ K1010
■ Kabel Digital Infokanal
■ QVC
■ RTL Shop
■ SKY News International
■ Sonnenklar TV
■ Traumpartner TV

■ Voyages Television

Die Hessen haben immerhin noch ein wenig mehr wie die NRWler, aber auch da fehlt noch einiges.
... in NRW wird es auch die Programme geben, die in Hessen neu dazugekommen sind, nur fehlt da noch das OK der LfM-NRW. Die Medienkommision tagt wohl nächsten Donnerstag und da wird der Wunsch seitens ish sicher auch Thema sein.

Immerhin werden bei Tividi 11 Service-Kennungen aufgelistet, die i.d.R. Platzhalter für neue Programme sind. Da wird also noch was auf uns zukommen.
Mit den bereits in Hessen aber noch nicht in NRW verbreiteten Programme und ohne Berücksichtigung der Servicekanäle sieht deine Liste dann so aus:
  • 1-2-play
  • Al Jazeera International
  • Astro TV
  • CNBC Europe
  • CNN International
  • DMAX
  • France 2
  • France 3
  • France 5
  • Gems TV
  • GIGA Digital
  • K1010
  • Kabel Digital Infokanal (da haben wir den Tividi Infokanal)
  • QVC
  • RTL Shop
  • SKY News International (hat uns Unity Media im Juni d.J. leider weggenommen :smt010 )
  • Sonnenklar TV
  • Traumpartner TV
  • Voyages Television
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon mischobo » 20.11.2006, 15:45

websurfer83 hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:... bei ish/iesy liegen inzwischen ca. 2/3 aller Kabelanschlüsse in ausgebauten Gebieten ...


Da dürfte aber NRW der größte Anteil davon sein, weil in Hessen früher (als es UnityMedia noch nicht gab) kaum etwas ausgebaut wurde und Hessen auch weiterhin im Ausbau massiv hinterher hinkt. Ich gehe fest davon aus, dass in Hessen deutlich weniger Kunden ein ausgebautes Netz haben als in Baden-Württemberg und NRW.
... vor der Unity Media-Ära waren in Hessen Marburg und Frankfurt bereits ausgebaut. Wie auch in NRW wurden auch in Hessen vorrangig die Ballungsräume mit den meisten Kabelkunden ausgebaut. Aktuell sind folgende Städte und Gemeinden in Hessen ausgebaut:
Darmstadt, Bad Vilbel, Hanau, Frankfurt (Bergen-Enkheim), Niederdorfelden, Maintal, Bischhofsheim, Frankfurt, Bad Homburg, Bad Soden, Eschborn, Friedrichsdorf, Königstein, Kronberg, Liederbach, Mühlheim, Neu-Isenburg, Oberursel, Offenbach, Schwalbach, Steinbach, Sulzbach, Fulda, Hünfeld, Künzell, Petersberg, Flieden, Neuhof, Eichenzell, Gersfeld, Hofbieber, Kalbach, Burghaun, Ebersburg, Buseck, Fernwald, Gießen, Heuchelheim, Hüttenberg, Linden, Pohlheim, Reiskirchen, Staufenberg, Wettenberg, Marburg, Cölbe, Kirchhain, Ahnatal, Baunatal, Calden, Fuldabrück, Fuldatal, Kassel, Lohfelden, Niestetal, Vellmar.

In NRW sind in erster Linie das Ruhrgebiet und das Rheinland größtensteils ausgebaut. Hier gibt es die meisten Kabelkunden. Flächenmäßig macht das nur einen recht kleinen Teil aus ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: TV-Kabel bei Netzbetreiber Ish wird um bis zu 9 Prozent

Beitragvon mischobo » 20.11.2006, 15:47

ishhabich hat geschrieben:Die Kabelgebühr beim nordrhein-westfälischen Netzanbieter Ish steigt im kommenden Jahr.

Der Monatspreis für Kunden mit Einzelverträgen klettere am 1. Januar 2007 um 6,8 Prozent auf 15,49 Euro. Wer die Kabelgebühr einmal jährlich bezahlt, erhalte künftig weniger Rabatt, dadurch steige die Jahresbelastung um 9,2 Prozent auf 180 Euro. Das berichtete die


quelle:"Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ) .
... außerdem gleicht ish die Preise der Mehrnutzerverträge an die entsprechenden iesy-Preise an. Das bedeutet für Kabelkunden mit Mehrnutzervetrag in NRW eine Erhöhung um stolze ca. 37 % ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon mischobo » 20.11.2006, 20:29

... hier die Übersichtskarte Ausbaugebiete in NRW.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon websurfer83 » 20.11.2006, 21:34

mischobo hat geschrieben:... hier die Übersichtskarte Ausbaugebiete in NRW.


Super, die Grafik ist prima. Vielen Dank mischobo!

Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon websurfer83 » 22.11.2006, 15:46

mischobo hat geschrieben:... hier die Übersichtskarte Ausbaugebiete in NRW.


Gibt es so eine Übersichtskarte auch für Hessen?
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste