- Anzeige -

Störung in Hanau?

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Störung in Hanau?

Beitragvon svente » 05.10.2006, 09:23

Hallo,

ich habe seit ca. 2 Wochen kein Empfang von BR und SWR über Kabel analog. Über meinen Premiere Dekoder empfange ich die beiden Sender problemlos.

Eine Nachfrage bei iesy per mail wurde leider nicht beantwortet.

Hat diese Störungen bzw. nicht empfangbaren Sender sonst noch jemand?

Edit: Habe die Kanäle gefunden. Sollte doch erst mal lesen :-) :schnarch:
svente
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.10.2006, 02:12

Beitragvon websurfer83 » 05.10.2006, 15:50

Hallo svente,

Hanau wurde in letzter Zeit ausgebaut, deshalb haben sich einige Sender verschoben.

Hanau hat kein eigenes Kabelnetz, sondern ist an Darmstadt angeschlossen.
Die neue Programmbelegung von Darmstadt findest du auch bei uns hier:
http://helpdesk.unitymediaforum.de/anal ... adt_a.html


Viele Grüße und viel Spaß mit dem ausgebauten Kabelnetz
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon websurfer83 » 05.10.2006, 16:24

@ S.F.2:
Bitte in Zukunft Spam-Postings unterlassen. Habe es gelöscht.

Danke.

gez. websurfer83 - Administrator.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon svente » 06.10.2006, 23:39

Also, seit heute wieder Störungen in Hanau für BR und SWR.

Nur zur Info
svente
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.10.2006, 02:12

Beitragvon websurfer83 » 07.10.2006, 08:21

svente hat geschrieben:Also, seit heute wieder Störungen in Hanau für BR und SWR.

Nur zur Info


Hallo,

hast du auch die richtigen Frequenzen, nämlich K22 und K23, eingestellt?

Eventuell liegt die Störung nicht bei iesy, sondern bei dir in der Hausinstallation.

Die Kanäle ab K21 sind nämlich im UHF-Bereich ab 470 MHz zu finden. Viele ältere Hausanschlussverstärker verstärken nur bis 470 bzw. sogar nur bis 450 MHz. Du solltest mal auf den Verstärker schauen, welcher Frequenzbereich angegeben ist.

Sollte der Verstärker tatsächlich ungeeignet sein, so solltest du einen Fachmann mit der Installation eines neuen Breitbandkabelverstärkers (bis 862 MHz) beauftragen.


Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon svente » 14.10.2006, 18:35

websurfer83 hat geschrieben:
svente hat geschrieben:Also, seit heute wieder Störungen in Hanau für BR und SWR.

Nur zur Info


Hallo,

hast du auch die richtigen Frequenzen, nämlich K22 und K23, eingestellt?

Eventuell liegt die Störung nicht bei iesy, sondern bei dir in der Hausinstallation.

Die Kanäle ab K21 sind nämlich im UHF-Bereich ab 470 MHz zu finden. Viele ältere Hausanschlussverstärker verstärken nur bis 470 bzw. sogar nur bis 450 MHz. Du solltest mal auf den Verstärker schauen, welcher Frequenzbereich angegeben ist.

Sollte der Verstärker tatsächlich ungeeignet sein, so solltest du einen Fachmann mit der Installation eines neuen Breitbandkabelverstärkers (bis 862 MHz) beauftragen.


Viele Grüße
Gunther.


Also ,
wir haben im Haus einen FUBA VKE 636 Verstärker.

Über den Premiere Dekoder bekomme ich aber BR und SWR.

Ein Bekannter vom mir hatte auch das Problem. Das ist aber bei ihm jetzt aber behoben. Er hat die Programme neu eingestellt.

Dann kann es ja nur an unserem Hausverstärker liegen. Oder?

Gruß

Svente
svente
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.10.2006, 02:12


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste