- Anzeige -

Abschaltung analoges Kabel in NRW?

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Re: Abschaltung analoges Kabel in NRW?

Beitragvon DianaOwnz » 29.03.2011, 12:15

gordon hat geschrieben:der HD-Recorder von UM ist z.B. eine top Box. :super: :D



Nööö, :nein: Das Gerät ist keine Top Box sondern eine Set Top Box , auch STB genannt ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Abschaltung analoges Kabel in NRW?

Beitragvon DianaOwnz » 29.03.2011, 12:24

Heiko A. hat geschrieben:

Sorry, ich hätte SET TOP BOX schreiben sollen. Guck mal in Wikipedia, da wird ein beigestelltes Gerät
zum Fernseher, das Zusatzfunktion erfüllt, so genannt.
Gut, bei UM spricht man von Digitalreceiver.
Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, ein Alphacrypt Classic zu kaufen, und die Smartcard des mitgelieferten Receivers zu benutzen.
Aber es gibt so viele Meinungen, dass die Smartcard in ihrer Ausführung nicht zum Cam passt. UM01 UM02 usw.
Oder dass die Anbieter auf einmal auf die Idee kommen, Pairing zu betreiben. Das heißt, die Smartcard
ist mit diesem einen Receiver verheiratet.
Deshalb will ich das Cam-Modul mit der Smartcard bei UM bestellen. Und zwar ANSTELLE des Receivers.
Habe heute eine Mail an UM geschickt, mal sehen, was die antworten.
Es läuft doch der Trend auf CI+-Slots in den Digitalen Fernsehern.
Wer braucht da noch einen Receiver?
Besonders bei Zweit oder Dritt-Geräten.



Du bist dir hoffentlich im klaren was CI+ bedeutet ?
Naja, manchen hier ist halt alles und jeder egal.

Klar besteht bei TV Geräten, Receivern und PVRs der Trend uns Zuschern unsere Rechte wegzunemen und uns zu gängelen wo immer es nur geht, daß fing ja nicht erst mit dem DRM bei den Music Downloads an.
Bis jetzt ist es aber immer gecheitert weil wir Kunden uns eben nicht unsere Rechte haben wegnehmen lassen.
Zur Zeit ist es der Versuch der TV Industrie ( Sender , Rechteinhaber und Gerätebauer )uns dieser Rechte zu berauben um ihre Zwangsmaßnahmen durchzusetzen.
Die Fernbedienung meiner Geräte übernehme allerdings ICH und überlasse das auf keinen Fall den Sendern !

Des Weiteren ist die CI+ Technik in höchstem Maße ASOZIAL da sie alle Menschen die z.B. im Schichtdienst arbeiten ausgrenzt indem es diesen Leuten Aufnahmen verbietet.
Solch eine Technik kann man als Verbraucher nur ablehnen , aber wie immer in diesem Land ist hier der Egoismus Herrscher über alle Dinge , so etwas wie Solidarität gibt es hier nicht.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Abschaltung analoges Kabel in NRW?

Beitragvon Dinniz » 30.03.2011, 00:28

Ja wir wissen es .. das ist dein Lieblingsthema - hat nur alles rein garnichts mehr mit dem Thread zu tun.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Abschaltung analoges Kabel in NRW?

Beitragvon HariBo » 30.03.2011, 08:32

irgendwie erinnert mich D.O. an den kleinen Darth Vader aus der aktuellen VW Passat Werbung ........ :brüll:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Abschaltung analoges Kabel in NRW?

Beitragvon DianaOwnz » 30.03.2011, 12:35

Und ihr beiden erinnert mich an UM Mitarbeiter oder an 2 Schafe die auf dem Weg zur Schlachtbank sind ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Abschaltung analoges Kabel in NRW?

Beitragvon Dinniz » 30.03.2011, 19:50

Uh jetzt werden wir beleidigend und rücken noch weiter von Thema ab in deine Lieblingsdiskussion? Danke .. kein Bedarf.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Abschaltung analoges Kabel in NRW?

Beitragvon Grollig » 30.03.2011, 23:49

D.O scheint eher an einer Zwangsneurose zu leiden ;)=
Zwangskunde , Zwangsreceiver , Zwangsverschlüsselung usw usw .
Grollig
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: Abschaltung analoges Kabel in NRW?

Beitragvon DianaOwnz » 31.03.2011, 01:47

Hui, da hat wohl wer heute morgen 'nen Clown zum Frühstück gehabt und sich dann zwangsweise Zwangs-Worte einfallen lassen müssen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Abschaltung analoges Kabel in NRW?

Beitragvon mischobo » 01.04.2011, 21:08

... da zum eigentlichen Thmea offensichtlich kein DIskussionsbedarf besteht, mache ich an dieser Stelle mal zu ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Vorherige

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast