- Anzeige -

Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Beitragvon mischobo » 30.12.2008, 12:18

... Änderungen analoge Kanalbelegung in NRW zum 1.1.2009:
Lizenzen für Offene Kanäle (OK) laufen ab

Die Landesanstalt für Medien in NRW informiert, dass zum 31.12.2008 die Zulassung der Offenen Kanäle in Dortmund, Marl, Paderborn, Münster und Essen ausläuft.
Der OK Essen hat die Verlängerung der Zulassung beantragt. Für die Übergangszeit bis zur Entscheidung über die Lizenzverlängerung will er weiter senden.
Die anderen o.g. Arbeitsgemeinschaften stellen den Sendebetrieb zum 31.12.2008 ein.

Dies hat im Kabelnetz von Unitymedia voraussichtlich folgende Auswirkungen:

  • in Essen wird (zunächst) weiterhin der OK eingespeist
  • in Bielefeld wird weiterhin die Kanalteilung zwischen OK und TV5 erhalten bleiben
  • in Dortmund, Marl und Hamm wird statt des OK nur noch TV5 eingespeist werden
  • in Münster wird die Kanalteilung zwischen dem OK Münster und NED1 aufgehoben und nur noch NED1 eingespeist werden
  • in Paderborn wird die Kanalteilung zwischen dem OK und TV5 aufgehoben und nur noch TV5 eingespeist werden.
Quelle: http://www.unitymedia.de/info/

Die Eigenständige Verbreitung von Comedy Central wird zum 13.1.09 eingestellt. Comedy Central ist dann nur noch in der Zeit von 20:15 bis 06:00 Uhr auf Nick zu sehen. Wie der freiwerdende Kanal dann genutzt werden wird, ist bislang noch nicht bekannt.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Beitragvon mischobo » 02.01.2009, 00:37

... die eigenständige analoge Verbreitung von Comedy Central wurd bereits eingestellt. Derzeit ist auf dem Kanal das Bild von Tele 5 zu sehen und der Ton von WDR Fernsehen zu hören ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Beitragvon mischobo » 02.01.2009, 02:40

... aktuell läuft auf Kanal 23 wieder Comedy Central und zwar das gleiche, das auch auf Nick auf Kanal 24 verbreitet wird ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Beitragvon Mustimax » 02.01.2009, 12:30

und der BOK Marl läuft auch immer noch. es sieht nicht so aus, als wenn der seinen Sendebetrieb einstellt, jedenfalls hab ich dazu noch nichts gelesen
Benutzeravatar
Mustimax
ehemaliger User
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Beitragvon mischobo » 03.01.2009, 01:43

Nick/Comedy Central: aktueller stand der Dinge:

  • auf Kanal 23 wird von 6 - 20:15 Uhr Nick und von 20:15 - 6 Uhr Comedy Central analog verbreitet
  • auf Kanal 24 wird von 6 - 20:15 Uhr Nick, von 20:15 - 22 Uhr Comedy Central, von 22 - 0 Uhr der Unitymedia Infokanal und anschliessend bis 6 Uhr Comedy Central analog verbreitet
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Beitragvon Larswi » 06.01.2009, 21:14

Hier in Oberhausen ist auf dem bisher unbelegtem Kanal S21(303,25MHz) derzeit analog der Ton von Arte eingespeist. Ein Bild wird jedoch nicht gesendet.
Der Sendeplatz wurde ja hier bislang nicht belegt, da in Essen der Offene Kanal 43 hier gesendet wurde. Da wir Oberhausener den Sender ja nicht gucken durften;-) wurde er hier ja rausgefiltert wurde. Aber vor kurzem wurde dieser ja eingestellt.

Was empfangen denn die Essener hier derzeit? Arte ist ja schon auf S20 eingespeist...normalerweise wäre ja auf S21, wie in den anderen Netzen, TV5 zu erwarten, damit dieser endlich seine Partagierung mit BBC World auf K26 bei uns beenden kann:-)
Larswi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 18.02.2008, 16:39

Re: Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Beitragvon mischobo » 07.01.2009, 12:07

... ist irgendwie schon merkwürdig. Dasss bei dir auf S21 der Ton von arte zu hören ist, zeigt doch, das etwas geändert wurde.
Gleiches gilt für den Comedy Central-Kanal, wo zeitweise Tele 5 mit WDR-Ton zu empfangen war. Man könnte fast meinen, dass eine umfangreichere Änderung in der analogen Kanalbelegung ansteht. Die letzte Rangfolgenentscheidung der LfM-NRW liegt inzwischen auch über 18 Monate zurück, sodass hier eine neue Rangfolgeentscheidung im Bereich des Möglichen läge. Spielraum für Veränderungen des Programmangebotes gibt es aber so gut wie keinen. Die LfM-NRW darf die Belegung von 17 Kanälen bestimmen. Gem. LMG NRW müssen die privaten Programme, die in NRW über DVB-T verbreitet werden, eingespeist werden. Das wären schonmal 12 Programme. Darüberhinaus müssen noch NRW.TV und Lokalfernsehen eingespeist werden, wobei sich keiner Änderungen ergeben dürften. Gleiches gilt für das grenzüberschreitende Programme. Wären bei 15 TV-Programme. Theoretisch könnte ein anderer Telemediendiesnt bestimmt werden, was ich aber für äußerst unwahrscheinlich halte. Bliebe noch ein Programm das die LfM-NRW frei bestimmen kann.
Was aber geändert werden könnte, wären die Kanäle auf denen die gesetzlich vorgeschriebenen Programme und die von der LfM-NRW bestimmten Programme verbreitet werden müssen.

Weitreichendere Änderungen wären nur möglich, wenn das Landesmediengesetz NRW geändert werden würde. Die letzte Rangfolgeentscheidung wurde zum 15.06.2007 umgesetzt. Die zu Grunde liegende Version des LMG NRW trat am 30.06.2007 in Kraft ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Beitragvon mischobo » 07.01.2009, 13:51

... so, nun ist offiziell bekannt, was am 13.01.2009 passiert:

  • auf Kanal 24 wird Nick/Comedy Central verbreitet
  • Euronews/RTL Shop werden auf Kanal 23 verbreitet, wobei die bisherige Zeitpartagierung beibehalten wird
  • auf S20 weitet arte die Sendezeit auf 24 Stunden aus. Die analoge Verbreitung von Bloomberg TV wird damit eingestellt
  • auf S35 wird der Unitymedia Infokanal verbreitet

(Quelle)

->Programmübersicht
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Beitragvon UM-Kunde » 07.01.2009, 14:54

Was für ein ausgemachter Blödsinn: da wird ein kompletter Kanal nur für die Bewerbung des eigenen Unternehmens bzw. der eigenen Produkte verstopft. Die sollen den Kanal digitalisieren - es zumindest bei der LfM beantragen - und dafür weitere Sender im Digital-TV einspeisen.
Den Infokanal guckt doch kein Mensch länger am 10 Min. im Monat. :wand:

Btw: Die analogen Änderungen gelten nur für die Upgrade-Gebiete, wie immer eigentlich. Aber hat auch einen Vorteil, da bleibt einem der Infokanal bis zum Upgrade erspart. :brüll:
UM-Kunde
Übergabepunkt
 
Beiträge: 290
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Bekannte Änderungen Kanalbelegung im Januar 2009

Beitragvon mischobo » 07.01.2009, 15:44

@UM-Kunde

... warum gelten die Änderungen nur für die Upgrades ? Zumindest die Programmausweitung von arte gilt für alle Netze. Das geht zumindest aus der Pressemitteilung hervor, in der es heisst:
• Ab 13. Januar: COMEDY CENTRAL und NICK auf gemeinsamen analogen Programmplatz
arte zukünftig 24 Stunden im analogen Kabelnetz zu sehen – Bloomberg TV ausschließlich digital im Kabel zu empfangen
Umbelegung nur in Regionen mit modernisiertem Kabelnetz
• Digitaler Kabelanschluss mit riesiger Programmauswahl – brillante Bild- und Tonqualität


Ich persönlich kann es gut nachvollziehen, dass Unitymedia den Infokanal auch analog rund um die Uhr einspeist, denn welchen Sinn macht es Digital TV nur im digitalen Kabel zu bewerben ?
Und warum verstopft der Infokanal das Kabel ? In den Upgrades sind noch massig Kapazitäten vorhanden, auf denen man zusätzliche digitale SDTV und HDTV-Programme einspeisen könnte.

BTW: in den Non-Upgrades kann man den Infokanal Montag bis Samstag zwischen 12:30 und 14:30 Uhr auf NRW.TV sehen. Ich gehe mal davon aus, dass das auch beibehalten wird.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Nächste

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste