- Anzeige -

Schlechter TV Empfang in UM Mittelhessen

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Schlechter TV Empfang in UM Mittelhessen

Beitragvon Volker25 » 09.10.2008, 14:46

Hallo Leidensgenossen,

habe schon seit Urzeiten einen Kabelanschluss zunächst IESY jetzt UM. Besitze noch immer einen analogen Anschluss + Digitalabo für 19.90 € ( Arena +....), da ich mich nicht erneut 2 Jahre an UM binden möchte. Hatte mir während der WM 2006 einen neuen LCD Fernseher METZ mit allen Schikanen zugelegt. Bis vor wenigen Wochen gab es keinerlei Probleme mit dem DIGITAL Empfang. Lediglich die Sender RTL, SAT... hingen ab und zu, bzw. blieben dunkel. Nach erneutem Ein- und Ausschalten funktionierten die Sender jedoch wieder. Habe im Fernseher ein integriertes Modem für die Smart Card ! Lag vermutlich an diesem Modem, denn nach dem Austausch war wieder alles ok. Derzeit funktionieren jedoch weder die Programme von ARD, ZDF .....KinoTV, ..... Bekomme offensichtlich kein ausreichendes Signal für diesen Digital Empfang. Erstaunlicherweise funktionieren die Sender RTL, VOX, SAT, Kabel1... in digitaler Qualität.
Wohne im PLZ Bereich 35756 Siegbach. Wer hat gleichgelagerte Probleme. Was schafft Abhilfe ?
Hatte bereits an eine Schüssel gedacht. Habe jedoch die Kündigungsfrist für das TV Abo von Arena.. verpasst. Muss noch ca. 1 Jahr aushalten. Hinzu kommt noch, dass man an unserem Kabelanschluss keine Zusatzangebote Internet / Telefonie bekommen kann.
Ist schon ein Kreuz mit den privaten Anbietern. Die angebotenen Callcenter sind auch keine Alternative. Sind nur schnell bei Neuabschlüssen. Technische Fragen können überhaupt nicht beantwortet werden. :wand:
Volker25
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.10.2008, 14:08

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast