Analoger Kabelanschluss

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Re: Analoger Kabelanschluss

Beitragvon Hacky60 » 07.10.2016, 21:20

Andreas1969 hat geschrieben:
Hacky60 hat geschrieben:ich kann an ihm sogar zwischen digital und analog hin und her wechseln


Bald nicht mehr, dann nur noch digital :D

Gruß Andreas


Hi Andreas dann wundere ich mich nicht mehr warum der Ton so leise ist wenn ich aus Versehen das analoge Fernseh en drin habe dann ist es gleich dunken
Gruß Hacky
Hacky60
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.10.2016, 23:00

Re: Analoger Kabelanschluss

Beitragvon kalle62 » 07.10.2016, 22:02

hallo

Normal merkt man schon den Unterschied zwischen Analog und Digital,alleine schon von der Bildqualität.
Aber man merkt es auch beim Umschalten der Sender,den Analoge Sender zeigen eigendlich keine Infoleiste bzw Infobar an oder auch Fenster das wird nur bei Digitalen Sender angezeigt.
Aber normal hat auch jeder halbwegs Neuer TV zwei separate TV Listen nämlich Digital und Analog.

PS:Und die Alter Video oder DVD Recorder sind dann auch bald Geschichte,dann ist nix mehr mit Aufnehmen.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4396
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Vorherige

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste