- Anzeige -

Alle Sender durcheinander?!

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Alle Sender durcheinander?!

Beitragvon Oskar112 » 12.07.2015, 14:05

Hallo,

im Schlafzimmer haben wir einfach das Kabel aus der Dose im TV. Hier habe ich beim Einzug einen Sendersuchlauf gemacht und alle Sender richtig benannt, nach unseren Vorstellungen sortiert und nicht benötigte gelöscht.

Letzte Woche haben wir den TV wie üblich eingeschaltet und alle Sender sind nun durcheinander...unter Sat 1 z.B. findet man Vox usw.

Gibt es dafür eine Erklärung?
Oskar112
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.07.2015, 00:07

Re: Alle Sender durcheinander?!

Beitragvon PAPA » 12.07.2015, 14:25

direkt ua sder Dose = analog.
Auf Grund der mittelfristigen Abschaltugn von Analog werden mehr udn mehr Programmplätze für digitale Programme reserviert,
einige Analoge fliegen daher raus, andere werden bei jedem Update ggf. auf neue Kanäle verteilt.
Entweder neu sortieren, oder direkt digital empfangen (keine Karte von UM aber ein Cable-Dekoder nötig)
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Alle Sender durcheinander?!

Beitragvon racoon1211 » 12.07.2015, 19:25

PAPA hat geschrieben:direkt ua sder Dose = analog.


Falsch.

Wenn das TV einen DVB-C Tuner hat, können auch digitale Sender (eben alle frei empfangbaren, was gar nicht wenige sind) ohne externen Receiver gesehen werden.

Das wollte ich nur geschrieben haben, um Falschinformationen vorzubeugen.
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 224
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: Alle Sender durcheinander?!

Beitragvon Oskar112 » 12.07.2015, 21:55

muss ich dazu einen bestimmten Sendersuchlauf durchführen?

Bisher findet er nur die analogen Sender...
Oskar112
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.07.2015, 00:07

Re: Alle Sender durcheinander?!

Beitragvon kalle62 » 13.07.2015, 01:50

hallo

Hat dein TV einen DVB C Tuner eingebaut,? wenn ja halt über alle Sender oder über Digitale Sender suchen.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4334
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Alle Sender durcheinander?!

Beitragvon Oskar112 » 13.07.2015, 21:11

es ist ein LG 32LH2000, der hat laut technischen Daten DVB-C und DVB-T Tuner.

Über das Menü kann ich automatische und manuelle Einrichtung vornehmen, bisher habe ich immer die automatische gemacht, hier findet er am Ende ca. 30 analoge Programme, die beiden Reitern Radio und DTV sind leider leer...bei der manuellen Einrichtung kann ich garkeine Einstellungen vornehmen.

Ich habe gerade auch mal die neueste Firmware über USB aufgespielt, dadurch aber auch keine Änderung.
Oskar112
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.07.2015, 00:07

Re: Alle Sender durcheinander?!

Beitragvon kalle62 » 13.07.2015, 21:22

hallo

Schau mal ob er verschiedene Senderlisten hat,zbs Analog--Digital--HD Sender oder so.
Oder kanst du bei manueller Suche vil ein Provider eingeben/anwählen.

Ich habe gerade einen Beitrag über Google gefunden,das man das Land im Menü ändern muss.
So das der DVB C Tuner geht,aber welches Land steht nicht dabei vil mal Norwegen probieben.(ist kein Witz)
Ich würde mal Lesen was es über deinen TV so Geschrieben wird.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4334
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Alle Sender durcheinander?!

Beitragvon SamyWN33 » 13.07.2015, 21:26

Hallo,

Der LG 32 LH 2000 hat auch einen DVB-C Tuner eingebaut! Man muss in der Ländereinstellung Finnland auswählen und Sprache Deutsch. Dann funktioniert auch der DVB-C Tuner. Die Prozedur ist, so meine ich gelesen zu haben, aus lizenstechnischen Gründen notwendig.

Grüße
SamyWN33
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2014, 16:17

Re: Alle Sender durcheinander?!

Beitragvon Oskar112 » 13.07.2015, 23:33

Danke, so hat es funktioniert :-)

Gibt es jetzt noch eine kostengünstige Möglichkeit RTL etc. in HD zu schauen?
Oskar112
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.07.2015, 00:07

Re: Alle Sender durcheinander?!

Beitragvon domserv » 14.07.2015, 16:27

HD Option + entsprechende Hardware für die smarctcard.

https://www.unitymedia.de/privatkunden/tv/hardware/
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Nächste

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast