- Anzeige -

Prognose: Einstellung des analogen Kabelfernsehens

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Prognose: Einstellung des analogen Kabelfernsehens

Beitragvon koax » 09.06.2015, 12:55

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Prognose: Einstellung des analogen Kabelfernsehens

Beitragvon Dinniz » 09.06.2015, 17:14

Schon realistischer.
Man stelle sich auch mal die Möglichkeiten vor wenn die Analog-Kanäle platz machen für DTV oder DOCSIS.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Prognose: Einstellung des analogen Kabelfernsehens

Beitragvon Iceberg37 » 28.06.2015, 23:37

Was wird denn aus den analogen Radiosendern ? im Kabel zb. Stereo-anlage
fallen die auch weg ??? :kratz: :kratz: :kratz:
Iceberg37
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 97
Registriert: 27.01.2008, 01:24

Re: Prognose: Einstellung des analogen Kabelfernsehens

Beitragvon berlinfrog » 29.06.2015, 08:11

Die analogen Radiosender fallen nicht weg...
Benutzeravatar
berlinfrog
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 24.02.2014, 09:25

Re: Prognose: Einstellung des analogen Kabelfernsehens

Beitragvon Dinniz » 29.06.2015, 11:40

Schade eigentlich wenn man bedenkt wieviel Upstreamkanäle man da rausholen könnte :p
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Prognose: Einstellung des analogen Kabelfernsehens

Beitragvon domserv » 29.06.2015, 13:05

Gibts ne Begründung warum die Radiosender bleiben sollen, kann man doch genauso abschalten. Welcer sender ist denn nur analog vorhanden?
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Prognose: Einstellung des analogen Kabelfernsehens

Beitragvon Dinniz » 29.06.2015, 13:12

Den Frequenzbereich kann man nicht einfach so für andere Dinge nutzen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Prognose: Einstellung des analogen Kabelfernsehens

Beitragvon Geraldino » 29.06.2015, 13:46

Super !
Ich nutze im Radio nur "Analog".
Es reicht mir von der Sender-Auswahl.
Da man eigentlich meistens sowieso immer die gleichen Sender hört,
ist es ja wurscht , ob analog oder digital.
Beim TV natürlich nicht. Da nutze ich nur " HD " .

Gruß G.
Geraldino
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 21.05.2015, 09:16


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast