- Anzeige -

analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Re: analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Beitragvon Iceberg37 » 22.06.2015, 22:22

Alles schön und gut ?

Aber was wird aus den analogen Radiosendern ??? verschwinden die jetzt auch ?
Unterschiede gibts ja jetzt schon Von Stadt zu Stadt = eine bekommt 26 sender nur im gegensatz zu 30 Sendern
Iceberg37
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 97
Registriert: 27.01.2008, 01:24

Re: analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Beitragvon First-Eos » 07.07.2015, 11:22

Warum habe ich seit 2 Tagen kein RTL und kein Sat 1 nehr im analogen bereich? Wurde da jetzt schon was geändert oder sogar abgeschaltet?
3play Premium 100
HD Recorder + Digital TV Highlights + HD Option
Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + Sky Go + HD
Benutzeravatar
First-Eos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 14.12.2010, 09:38
Wohnort: Duisburg

Re: analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Beitragvon HariBo » 07.07.2015, 12:57

Suchlauf gemacht?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Beitragvon Henrik » 07.07.2015, 14:49

@Iceberg37:
Die analogen Radio Sender werden erstmal bis auf Weiteres nicht abgeschaltet. Voraussichtlich erst in den kommenden Jahren.

@First-Eos:
Das hat in Deinem Fall nichts mit der Abschaltung zu tun.
Ggf. liegt eine Störung vor.
Wenn Suchlauf erfolglos, bitte bei der Hotline melden oder bei Facebook/Twitter Unitymedia-Hilfe.

@all:
Hier gibt es umfangreiche Informationen zum Thema analoge Abschaltung bei UM:
http://www.unitymedia.de/zukunft

MFG

Henrik
Henrik
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.03.2013, 16:23

Re: analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Beitragvon First-Eos » 07.07.2015, 14:50

Nee muss ich zu meiner Schande sagen :D ist mir aber auch nur durch zufall aufgefallen! Sind aber halt weg und Pro7 und Kabel 1 haben die Plätze getauscht :kratz:
3play Premium 100
HD Recorder + Digital TV Highlights + HD Option
Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + Sky Go + HD
Benutzeravatar
First-Eos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 14.12.2010, 09:38
Wohnort: Duisburg

Re: analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Beitragvon Dinniz » 07.07.2015, 15:13

Es wurden auch Sender verschoben und nicht nur abgeschaltet.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Beitragvon Bully » 07.07.2015, 16:27

Hat jemand einen Link zu einer aktuellen, vollständigen und auch stimmigen(!) Liste der analogen Kabelsender für NRW bzw. "wer mit wem" jetzt zeitpartagiert? Habe Probleme bei meinen Betreuten z.B. Arte, 3Sat und Servus TV einzustellen.
UM bietet über http://www.unitymedia.de/hilfe_service/ ... ebersicht/ leider nur eine fehlerhafte Liste an.

Danke
Bully
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Beitragvon Dinniz » 07.07.2015, 16:33

Mischobo war glaubig schon Aktuell
http://www.mischobo.de/Kabel/analog_tv.htm
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Beitragvon Bully » 08.07.2015, 08:14

Danke, so eine Liste suchte ich. Dass Arte, 3Sat und ServusTV bei UM nur noch zeitpartagiert mit den Reklame-Schrott-Sendern laufen, erklärt, warum ich diese Sender beim Suchlauf nicht fand.
Schlimm, dass Sender wie "Goldkettchen24" und ähnlicher Müll auf eigenen Kanälen laufen, der deutsch-französiche Gemeinschaftsender ARTE jedoch nicht. Für so eine besch. Auswahl sollte man die UM-Verantwortlichen an den Ohren durch ihre Bildungswüste ziehen ...
Bully
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: analoge Abschaltung zu Gunsten digitaler Sender

Beitragvon domserv » 08.07.2015, 09:37

Bully hat geschrieben:Danke, so eine Liste suchte ich. Dass Arte, 3Sat und ServusTV bei UM nur noch zeitpartagiert mit den Reklame-Schrott-Sendern laufen, erklärt, warum ich diese Sender beim Suchlauf nicht fand.
Schlimm, dass Sender wie "Goldkettchen24" und ähnlicher Müll auf eigenen Kanälen laufen, der deutsch-französiche Gemeinschaftsender ARTE jedoch nicht. Für so eine besch. Auswahl sollte man die UM-Verantwortlichen an den Ohren durch ihre Bildungswüste ziehen ...


:super: :super: :super:

Genau! Und im digital Bereich werden wieder pseudoheilige, missionierende Verkaufssender Sender wie DIE NEUE ZEIT TV aufgeschaltet. Davon aber kein Wort in den Ankündigungen. Ist wohl UM dann doch irgendiwe peinlich. Aber Hauptsache die Sender bezahlen.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast