- Anzeige -

center.tv Ruhrgebiet gestartet!

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

center.tv Ruhrgebiet gestartet!

Beitragvon psychoprox » 22.03.2008, 21:04

Ich habe heute morgen center.tv gefunden :). Der Sender befindet sich auf S18 (ehem. Sendeplatz von Sonnenklar.TV). Der VTX fehlt noch. Empfangen werden kann der Sender in Essen, Oberhausen, Bochum, Mülheim, Gelsenkirchen, Bottrop, Gladbeck und Herten.

Digital wird das Programm wohl bald ebenfalls verfügbar sein.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: center.tv Ruhrgebiet gestartet!

Beitragvon Pumuckel1980 » 23.03.2008, 01:53

Prima, da werde ich direkt mal nachsehen, danke für die Info :smile:
Samsung LE40B620 + Alpha Crypt
UM 3 Play
SKY Bundesliga
Benutzeravatar
Pumuckel1980
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 04.02.2008, 17:57
Wohnort: Bochum

Re: center.tv Ruhrgebiet gestartet!

Beitragvon dyewitness » 23.03.2008, 18:47

Hoffentlich digital auch bald mal hier.

Bin zwar niederrheiner (unausgebaut) pendele aber werktäglich in den "Pott" und bin damit wohl kaum eine Ausnahme, sind doch viele Orte hier bald als Satelliten des westlichen "Potts" zu sehen.

Ich denke schon, dass man hier asap Center TV Düsseldorf und Center TV Ruhr einspeisen sollte. die Düsseldorfer Variante kann man ja später mit Center TV Niederrhein ersetzen.

Aber so denke anscheinend nur ich.

Schliesslich grenzt mein Wohnort an die NL und wir haben hier gerade mal Nederland 2 stundenweise analog im Kabel.

Völliger Schwachsinn.

Normalerweise gehören hier Nederland 1-4 und Limburg 1 mit deren Radiosendern ins Kabel.

Aber das geht ja nicht wegen der Kapazitätsenge und der Geldgier der Obrigen irgendwo, irgendwie. Entweder die von den UM Mannen, die Einspeiseendgelte haben wollen oder die der Rechtevertreter, die natürlich mehr Geld von den niederländischen ÖRAs sehen wollen, wenn sie auch im deutschen Grenzgebiet ausgestrahlt werden.

Ähnlichen Mist gibt es ja auch bei der BBC, dem ORF und den schweizer ÖRAs.

Aber das ist ja schließlich ein geeintes Europa und ein High Tech Staat.

Man sieht es, an der Um seitigen Auskabelung... .
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Re: center.tv Ruhrgebiet gestartet!

Beitragvon Larswi » 25.03.2008, 12:54

Das ist ja schonmal ganz gut, dass center.TV Ruhrgebiet jetzt analog gestartet ist.

Aber was ist denn hier in Oberhausen mit dem Kanal S21 ?? Der ist jetzt schon seit bestimmt 2 Jahren unbelegt. SO kann man auch Ressourcen verschwenden. In fast allen anderen Städten (Mülheim, Duisburg...) ist hier TV5 eingespeist.
Hier in Oberhausen muss sich TV5 einen Kanal mit BBCWorld teilen (K26). :traurig: Warum macht man das hier so??? :confused:
In Essen ist es ja verständlich da dort auf S21 der "Offene Kanal Essen" eingespeist wird.
Aber dies ist hier nicht der Fall
Larswi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 18.02.2008, 16:39

Re: center.tv Ruhrgebiet gestartet!

Beitragvon psychoprox » 25.03.2008, 13:26

Larswi hat geschrieben:Das ist ja schonmal ganz gut, dass center.TV Ruhrgebiet jetzt analog gestartet ist.

Aber was ist denn hier in Oberhausen mit dem Kanal S21 ?? Der ist jetzt schon seit bestimmt 2 Jahren unbelegt. SO kann man auch Ressourcen verschwenden. In fast allen anderen Städten (Mülheim, Duisburg...) ist hier TV5 eingespeist.
Hier in Oberhausen muss sich TV5 einen Kanal mit BBCWorld teilen (K26). :traurig: Warum macht man das hier so??? :confused:
In Essen ist es ja verständlich da dort auf S21 der "Offene Kanal Essen" eingespeist wird.
Aber dies ist hier nicht der Fall


Die analoge Belegung von Bottrop, Essen und Oberhausen ist identisch. Irgendwie hängen diese Netze zusammen. In Bottrop und Oberhausen wird aber der OK Essen rasugefiltert.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: center.tv Ruhrgebiet gestartet!

Beitragvon faximan » 29.08.2008, 16:36

Center.TV gehört verboten... Sklaventreiber TV - die jungs und Mädels arbeiten für nen Hungerlohn TV-Programm ist mehr als grenzwertig... habe selber mal da gearbeitet weiß wovon ich rede! Mache seit über 10 Jahren Fernsehen - aber sowas unprofessionelles ist schon besonders heavy...
faximan
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 29.08.2008, 13:05

Re: center.tv Ruhrgebiet gestartet!

Beitragvon NightHawk » 29.08.2008, 16:41

faximan hat geschrieben:Center.TV gehört verboten... Sklaventreiber TV - die jungs und Mädels arbeiten für nen Hungerlohn TV-Programm ist mehr als grenzwertig... habe selber mal da gearbeitet weiß wovon ich rede! Mache seit über 10 Jahren Fernsehen - aber sowas unprofessionelles ist schon besonders heavy...

:off-topic:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste