- Anzeige -

TV aus analogem Kabelanschluss trotz Kündigung?

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

TV aus analogem Kabelanschluss trotz Kündigung?

Beitragvon Judex » 04.06.2014, 17:53

Ich möchte mein 2play Paket kündigen. Ich werde also kein Internet und Telefon haben. Kann ich trotzdem noch das analoge Kabel TV aus der Dose schauen? Die Kosten des Kabelanschlusses sind ja trotzdem in den Nebenkosten enthalten.
Judex
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 21.11.2013, 13:20

Re: TV aus analogem Kabelanschluss trotz Kündigung?

Beitragvon hajodele » 04.06.2014, 18:06

Du kannst auch das digitale (freie) Angebot uneingeschränkt legal nutzen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TV aus analogem Kabelanschluss trotz Kündigung?

Beitragvon Judex » 04.06.2014, 18:28

Beantwortet allerdings nicht meine Frage. Wenn ich mein Paket komplett kündige, was ja momentan nur aus Internet und Telefon besteht, und ich rein theoretisch mit Unity Media gar nichts mehr zu tun habe , kommt dann noch das Fernsehprogramm aus der Fernseher Boxen beziehungsweise Kabel Buchse? Unabhängig, ob analog oder HD.
Judex
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 21.11.2013, 13:20

Re: TV aus analogem Kabelanschluss trotz Kündigung?

Beitragvon elg » 04.06.2014, 19:43

Judex hat geschrieben:Beantwortet allerdings nicht meine Frage. Wenn ich mein Paket komplett kündige, was ja momentan nur aus Internet und Telefon besteht, und ich rein theoretisch mit Unity Media gar nichts mehr zu tun habe , kommt dann noch das Fernsehprogramm aus der Fernseher Boxen beziehungsweise Kabel Buchse? Unabhängig, ob analog oder HD.


Du hast geschrieben:

"Die Kosten des Kabelanschlusses sind ja trotzdem in den Nebenkosten enthalten."

Warum solltest Du nicht die Fernsehprogramme schauen. Du zahlst auch dafür.

E.L.G.
elg
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 06.01.2014, 17:52

Re: TV aus analogem Kabelanschluss trotz Kündigung?

Beitragvon Joerg » 04.06.2014, 19:43

Wenn Du den eigentlichen Kabelanschluss - wie Du geschrieben hast - mit den Nebenkosten bezahlst kannst Du die analogen und die FTA-digitalen Programme weiter nutzen. Das Vertragsverhältnis mit UM hat in dem Fall Dein Vermieter.

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast