- Anzeige -

Radiooptimierung in Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Radiooptimierung in Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis

Beitragvon mischobo » 08.01.2008, 15:01

... in den Ausbaugebieten in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis, außer Swisttal-Heimerzheim und Swisttal-Dünstekoven, wurde nun auch die Radiobelegung otpimiert. Aufgrund des Zeitversatzes zu terrestrischen Empfang dürften die Programme nun digital zugeführt werden. Allerdings bleiben mit der Umstellung diverse RDS-Features auf der Strecke. Bis auf PS (Name des Programms wird angezeigt), ggf. RT (RadioText) und nur sehr vereinzelt PTY (Programmtyp) sind alle Features nicht mehr vorhanden, inkl. z.B. CT (Zeitanzeige)

In Bonn und dem linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis sowie Niederkassel-Mondorf, TroisdorfBergheim und Troisdorf-Müllekoven werden bei den Programmen aus Benelux (BRF, 3FM, Radio 2) sowie AFN jetzt auch die Programmnamen angezeigt. Zudem sind die NL-Programme nun auch in bester Stereoqualität zu empfangen, was bisher nicht der Fall war. Zudem ist auf 95,20 MHz jetzt auch WDR Funkhaus Europa verfügbar, dass bis dato nur im rechtsrheinischen ausgebauten Rhein-Sieg-Kreis verfügbar war.

-> Übersicht UKW-Radioprogramme ausgebaute Netz in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis (ohne Swisttal-Heimerzheim und Swisttal-Dünstekoven)

Swisttal-Heimerzheim und Swisttal Dünstekoven sind Teil des Kabelnetzes Euskirchen und variiert in der analogen Radiobelegung:
-> Übersicht UKW-Radioprogramme im restlichen Rhein-Sieg-Kreis inkl. Swisttal-Heimerzheim und Swisttal Dünstekoven (Kabelnetz Euskirchen)
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Radiooptimierung in Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis

Beitragvon Bernie47 » 14.01.2008, 17:13

Hallo,
ich wohne in Lohmar und empfange Analog kein Radio Köln mehr.Bis letzte Woche konnte ich Radio Köln noch empfangen.
Was ist da los?

Gruß Bernie
TV: Panasonic TX-P42G15E
Audio:Panasonic BTX 70 EG9-K
Interner DVB-C Tuner Alphacrypt Classic Modul
UM-Digital Basic


Gruß Bernie
1. FC Köln
Bernie47
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 09.09.2007, 15:28
Wohnort: Lohmar

Re: Radiooptimierung in Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis

Beitragvon mischobo » 14.01.2008, 17:52

... im Rahmen der letztwöchigen Radiooptimierung wurde die Verbeitung wohl eingestellt, weil das Kabelnetz Lohmar nicht zum Sendegebiet von Radio Köln gehört. In den Programmübersichten auf http://www.unitymedia.de wird für die angeschlossen Orte Radio Köln auch nicht mehr aufgeführt.
In Bonn wird Radio Köln weiterhin verbreitet, was aber daran liegt, dass am Kabelnetz Bonn auch das südwestliche Köln wie z.B. Köln-Wahn angeschlossen ist ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Radiooptimierung in Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis

Beitragvon Bernie47 » 14.01.2008, 18:40

Gibt es sonst noch eine Möglichkeit Radio Köln über Kabel zu empfangen,Digital usw.?

Gruß Bernie
TV: Panasonic TX-P42G15E
Audio:Panasonic BTX 70 EG9-K
Interner DVB-C Tuner Alphacrypt Classic Modul
UM-Digital Basic


Gruß Bernie
1. FC Köln
Bernie47
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 09.09.2007, 15:28
Wohnort: Lohmar

Re: Radiooptimierung in Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis

Beitragvon mischobo » 14.01.2008, 18:46

Bernie47 hat geschrieben:Gibt es sonst noch eine Möglichkeit Radio Köln über Kabel zu empfangen,Digital usw.?

Gruß Bernie
... terrestrisch auf der Frequenz 107,1 MHz oder als Webradio. Über Kabel wirst du das Programm nicht mehr empfangen können. Radio Bonn/Rhein-Sieg bringt das gleiche Programme, wobei natürlich lokale Sendungen Bezug auf deren Sendegebiet hat ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste