- Anzeige -

Premiere möglich?

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Re: Premiere möglich?

Beitragvon Basti300685 » 21.04.2010, 16:35

Basti300685 hat geschrieben:
Grothesk hat geschrieben:Frag den Vermieter doch mal.



Hab ich doch, der sagte wir haben Unitymedia.

Aber warum ist dann bei Tele Columbus Digital TV verfügbar, aber bei Unitymedia gar nichts?

Ich werde Morgen (besser gesagt heute^^) mal bei Unitymedia anrufen und die fragen, ob die für meine Adresse zuständig sind.


So, habe heute folgende Antwort von Unitymedia erhalten:

Sehr geehrter Herr Krusch,



Nach Prüfung der Verfügbarkeit für die Adresse Friedrich-Veith-Strasse 24 in 64739 Höchst (im Odenwald), müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass unsere Dienste dort nicht zur Verfügung stehen.



Uns liegen derzeit keine Informationen zu einem geplanten Ausbau vor.



Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 01805 / 663 100 * – Montag bis Freitag von 8:00 bis 22:00 Uhr und Samstag von 8:00 bis 20:00 Uhr. Falls Sie Unitymedia Telefoniekunde sind, erreichen Sie uns über Ihren Unitymedia Telefonanschluss kostenfrei unter 0800 / 700 1177.



Mit freundlichen Grüßen



Ihr Unitymedia Team


Das bedeutet dann also nur einen analogen Fernsehanschluss und ich kann mein Sky-Abo bis September für nichts weiter bezahlen, klasse. :wand:

Ich kann nicht soviel essen wie ich kotzen muss.......

Trotzdem kapier ich nicht, wieso der Verfügbarkeitscheck von Tele Columbus ergeben hat, das dort bei mir zumindest digitales Fernsehen möglich ist...???
Basti300685
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 19.04.2010, 22:08

Re: Premiere möglich?

Beitragvon benifs » 21.04.2010, 17:14

Vielleicht weil TeleColumbus auch ein Kabelnetzbetreiber ist und seine Dienste unabhängig von Unitymedia (oder anderen) anbieten kann? Laut Eigenaussage speißt Tele Columbus auch Sky an. Wende dich mal an die.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Premiere möglich?

Beitragvon Reinhold Heeg » 21.04.2010, 17:18

Hallo, Basti300685
Da haben wir wohl den Fall, dass 2 Anbieter zuständig sind, der eine für analog, der andere für digital.
EDIT
Ich war mal so frei und habe eine Verfügbarkeitsabfrage für die Adresse bei www.telecolumbus.de gemacht. Verfügbar sind Fernsehen ab 2,99 Euro, Internet ab 12,99 Euro, Telefon ab 12,99 Euro und Kombiangebote ab 22,99 Euro.
Es ist tatsächlich so, dass nicht UM sondern TC für die Adresse der Kabelanbieter ist.
Gruß
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Premiere möglich?

Beitragvon Basti300685 » 21.04.2010, 18:44

Reinhold Heeg hat geschrieben:Hallo, Basti300685
Da haben wir wohl den Fall, dass 2 Anbieter zuständig sind, der eine für analog, der andere für digital.
EDIT
Ich war mal so frei und habe eine Verfügbarkeitsabfrage für die Adresse bei http://www.telecolumbus.de gemacht. Verfügbar sind Fernsehen ab 2,99 Euro, Internet ab 12,99 Euro, Telefon ab 12,99 Euro und Kombiangebote ab 22,99 Euro.
Es ist tatsächlich so, dass nicht UM sondern TC für die Adresse der Kabelanbieter ist.
Gruß
Reinhold


Danke für deine Hilfe. :smile:
Also kann ich dann einfach das digitale Fernsehen von TC buchen, egal ob ich bei den Nebenkosten für den analogen Anschluss bei UM bezahle?
Basti300685
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 19.04.2010, 22:08

Vorherige

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast