- Anzeige -

und auf einmal bekomme ich nur noch arte HD...

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

und auf einmal bekomme ich nur noch arte HD...

Beitragvon swagger » 03.11.2012, 10:46

Wir sind vor einer Woche umgezogen und haben für die neue Wohnung den 2play Vertrag meiner Freundin übernommen, da dort bereits ein analoger Kabelanschluss (in den Mietnebenkosten enthalten) vorhanden ist und uns diese Programme ausreichen.

Ich konnte ohne Probleme die gewohnten Sender schauen (darunter auch ARD und ZDF in HD, die dritten Programme in digitaler Qualität, etc.) da mein Fernseher einen eingebauten DVB-C Receiver hat.

Vorgestern war nun der Unitymedia Techniker hier und hat Internet und Telefon in der Wohnung angeschlossen, in den Keller musste er gar nicht. Anderthalb Tage hat nun alles wunderbar funktioniert und seit gestern Nachmittag bekomme ich kaum noch einen Sender rein. Bei allen digitalen Kanälen bleibt der Bildschirm schwarz und sagt, dass er kein Signal erhält, komischerweise funktioniert aber arte HD... Bei fast allen analogen Kanälen sehe ich das typische Schneegestöber bzw. Ameisenkriege (Tele 5 und SWR bekomme ich rein...).

Was soll ich nun tun? Kann es sein, dass Unitymedia das alles irgendwie "remote" abgeschaltet hat? Denn es hat ja erst funktioniert... Hat jemand schon mal ein solches Problem gehabt, bzw. davon gehört?
swagger
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2012, 20:01

Re: und auf einmal bekomme ich nur noch arte HD...

Beitragvon caliban2011 » 03.11.2012, 12:51

Du solltest deine Verkabelung prüfen, falls nichts zu finden ist, Störung melden.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: und auf einmal bekomme ich nur noch arte HD...

Beitragvon swagger » 04.11.2012, 18:55

Die Verkabelung ist in Ordnung, habe mehrere Antennenkabel durchprobiert, ebenso einen neuen Sendersuchlauf, das Problem bleibt bestehen. Mein Anruf bei der Hotline hat keine Störung ergeben, aber die etwas pampige Antwort, dass wir ja nur 2play bestellt haben und der Techniker bestimmt den Anschluss dicht gemacht hat...

Als ich eben mal im Keller schauen wollte, fällt mir nicht nur ein neues DinA 5 Plakat an der Keller Tür auf, welches sämtliche Kontaktdaten des zuständigen Media-"Beraters" aufzeigt. Ebenso befindet ein Aufkleber mit seinem Namen, etc. an dem Antennenverteiler im Keller selbst, darauf so griffige Worte wie "Anmeldung", "Freischaltung".

Wie bereits erwähnt haben wir den Anschluss in den Nebenkosten mit drin und meine Freundin hat den Techniker nicht in den Keller gelassen, laut seiner Aussage war das auch nicht nötig. Da ich hier neu bin die unschuldige Frage: ist es denn normal, dass sich ein "emsiger" Unitymedia Mitarbeiter (gelinde ausgedrückt) selbstständig Zugang zum Keller verschafft (wieder gelinde ausgedrückt) und mir hier einfach den Anschluss kappt???
swagger
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2012, 20:01

Re: und auf einmal bekomme ich nur noch arte HD...

Beitragvon Pauling » 04.11.2012, 19:01

Wieviele Mietparteien hat das Haus? Es kann ja auch ein Dritter Zugang zum gemeinsamen Keller gewährt haben.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: und auf einmal bekomme ich nur noch arte HD...

Beitragvon 424owe » 14.11.2012, 11:54

Hallo swagger,

das klingt echt nach einer BCS-Sperre.
Falls dein Vermieter für alle Wohneinheiten bereits den Kabelanschluss bezahlt, sollte er eine Störung melden, und sich sogleich über den Medienberater namentlich beschweren.
Falls dein Vermieter keinen Vertrag mit UM hat, solltest du auf jedenfall die fragliche Position in den Nebenkosten mit deinem Vermieter klären, und einen Einzelnutzervertrag mit UM abschließen. Wenn keiner ein Vertrag mit UM hat ist die Sperrung rechtens.
Überings: auch bein einem 3-play Vertrag muss ein Einzelnutzervertrag oder aber ein Kabelvertrag durch den Vermieter vorliegen.

gruß aus Oberhausen
Gruß aus Oberhausen
424owe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 20.05.2010, 21:00
Wohnort: Oberhausen

Re: und auf einmal bekomme ich nur noch arte HD...

Beitragvon Bastler » 01.01.2013, 10:27

Als ich eben mal im Keller schauen wollte, fällt mir nicht nur ein neues DinA 5 Plakat an der Keller Tür auf, welches sämtliche Kontaktdaten des zuständigen Media-"Beraters" aufzeigt. Ebenso befindet ein Aufkleber mit seinem Namen, etc. an dem Antennenverteiler im Keller selbst, darauf so griffige Worte wie "Anmeldung", "Freischaltung".

Der wird einen Grundleistungsfilter (das ist keine BCS-Sperre!) eingebaut haben, hört sich zumindest danach an. Kann es sein, dass vielleicht in der Miete kein Voll-Kabelanschluss enthalten ist und nur ein Grundleistungs-Kabelanschluss?
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste