- Anzeige -

Kabel selber verlegen, welches Kabel?!

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Re: Kabel selber verlegen, welches Kabel?!

Beitragvon koax » 20.12.2011, 19:33

NotMoreAlice hat geschrieben:Also aus der Wand steckt da ein Kabel raus, ohne irgendeinen Adapter oder so, sondern ein Kabel mit hunderten von kleinen Drähten,

Das ist ein Koax-Kabel. Die 100e Drähte sind die Abschirmung, im Zentrum ist ein dickerer Kupferdraht.
Das ganze gehört in eine Antennendose und nicht in irgendwelche Adapter für SAT.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste