- Anzeige -

ARD, ZDF, Arte digital u. in HD über analogen Kabelanschluss

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

ARD, ZDF, Arte digital u. in HD über analogen Kabelanschluss

Beitragvon slevin28 » 19.09.2011, 18:06

Hallo zusammen.

Wir haben einen analogen Kabelanschluss von UnityMedia und ich besitze einen Samsung UE40C7700 mit integriertem DVB-C HD-Tuner.
Kann ich über diesen Anschluss die öffentlich-rechtlichen HD-Sender, wie ARD HD, ZDF HD, Arte HD etc. trotzdem empfangen, da diese ja unverschlüsselt ins Kabelnetz eingespeist werden.
Wenn ich einen Sendersuchlauf mache, findet der Fernseher nur analoge Programme; auch die öffentlich-rechtlichen Sender sind nur in analoger Qualität verfügbar. Ein Freund von mir empfängt jedoch die öffentlich-rechtlichen HD-Sender digital und in HD und alle übrigen analog, wobei er sagt, dass er auch nur einen analogen Kabelanschluss hat.

Ich hoffe, dass mir jemand bei diesem Thema weiterhelfen kann.

Vielen Dank schonmal im Voraus

Slevin
slevin28
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.09.2011, 17:41

Re: ARD, ZDF, Arte digital u. in HD über analogen Kabelanschluss

Beitragvon Grothesk » 19.09.2011, 18:19

Beim Suchlauf auch digitales Kabel ausgewählt? ARD liegt z.B. dann auf Katz 101.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ARD, ZDF, Arte digital u. in HD über analogen Kabelanschluss

Beitragvon HariBo » 19.09.2011, 18:54

du musst dazu den Suchlauf mit dem DVB-C Tuner machen
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: ARD, ZDF, Arte digital u. in HD über analogen Kabelanschluss

Beitragvon mischobo » 20.09.2011, 10:56

@slevin28

... technisch macht es keinen Unterschied zwischen analogem und digitalem Kabelanschluss. Alle Signale sind vorhanden, wobei natürlich geeignete Empfänger vorhanden sein müssen.
Dein TV-Gerät besitzt sowohl einen analogen als auch einen digitalen Kabel-Tuner. Natürlich mußt du auch einen entsprechenden Suchlauf starten (Sendertyp: Kabel, dann 'Analog und Digital). Nach deisem SUchlauf findest du auf Programmplatz 1 'Das Erste HD' auf 2 'ZDF HD' und auch 10 'arte HD'.
Außerdem kannst du auch alle anderen digitalen TV- und Radioprogramme von ARD, ZDF und Deutschlandradio nutzen.
Für alles andere benötoigst du einen Vertrag "digitaler Kabelanschluss" bzw. 'Digital TV BASIC'.
Hinweis: die analogen Varianten befinden sich 'Das Erste' und 'ZDF' auf den Programmplätzen 1 und 2. Wenn du analog z.B. RTL angeschaut hast und dann auf Programmplatz 1 wechselst, siehst du die analoge Variante von 'Das Erste'. Wenn du dann nochmal Programmplatz 1 auswählst, siehst du 'Das Erste HD' ...'
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: ARD, ZDF, Arte digital u. in HD über analogen Kabelanschluss

Beitragvon slevin28 » 20.09.2011, 20:39

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Bei mir klappt es jetzt genauso, wie mischobo es beschrieben hatte. Ich hatte beim Suchlauf nicht darauf geachtet analog und digital auszuwählen.

Sehe ich es denn richtig, dass wenn ich jetzt einen Vertrag mit Unitymedia mache, z.B. den Digiatl TV BASIC Vetrag, dass ich dann zwar neben den öffentlich-rechtlichen Sendern auch alle anderen privaten Sender digital empfangen kann, jedoch nicht in HD, wie z.B RTL HD oder Sat1 HD?
Wen ich mir die Angebote auf der Webseite von Unitymedia ansehe, sieht es für mich so aus, dass ich keinen privaten Sender in HD empfangen kann, egal welches digitale TV Paket ich wähle. Stimmt das? (mal abgesehen von so Sendern wie Kino HD oder Fox HD, die ja unter Umständen in den verschiedenen Paketen enthalten sind. Ich meine aber mit privat so Sender wie RTL oder Sat1)
Es gibt demnach nicht so etwas ähnliches wie beim digitalen Satellitenfernsehen die HD+ Karte, mit der ich dann auch viele private Sender in HD gucken kann?

Die Frage passt jetzt zwar nicht mehr so ganz in diese Sparte aber ich hoffe ihr könnt mir sie trotzdem beantworten.
slevin28
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.09.2011, 17:41

Re: ARD, ZDF, Arte digital u. in HD über analogen Kabelanschluss

Beitragvon Grothesk » 20.09.2011, 20:48

Die Privatsender werden derzeitig nicht in HD eingespeist. Ich vermute aber, dass sich da in ein paar Monaten was ändern könnte.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste