- Anzeige -

seltsamer Anruf Unitymedia!! HILFE!!

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

seltsamer Anruf Unitymedia!! HILFE!!

Beitragvon Aeror » 12.08.2011, 09:04

Hallo,

ich habe gestern eine Anruf von Unitymedia erhalten ob ich meine TV Dose verwende oder ob diese abgeschaltet werden kann! Ich war ganz verwundert und will natürlich die Dose behalten. Ich nutze übrigens das 2play Angebot von Unitymedia Interent + Telefon!

Dann wurde mir gesagt wenn ich es aufrecht halten will, müsste ich monatl. 17,90 EUR zahlen + einmalig 39,90 Nutzungsgebühr.

Der Kollege lies mir seinen Namen da und seine Telefonnummer mit Vorwahl aus Bochum. Ich sollte mich sofort entscheiden, und das digitale TV doch nehmen und hätte 30 Tage Rücktrittsrecht falls es mir nicht gefällt (inbegriffen sind noch 5,95EUR extra für den Versand des Receivers). Die 39,90 Nutzungsgebühr würden dann entfallen und ich brauche bei digitalem TV inkl. Receiver ebenfalls nur 17,90 EUR moantl. bezahlen. Ich habe vorsorglich erstmal nur auf analog bestanden, da mir das mit dem digital zu suspekt rüberkam.

Was soll ich nun tun?? Ich könnte mich jederzeit zwischen 13 und 20 Uhr an den Kollegen von UM wenden, falls ich doch digital haben möchte oder Fragen habe.

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
Aeror
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.08.2011, 08:56

Re: seltsamer Anruf Unitymedia!! HILFE!!

Beitragvon Moses » 12.08.2011, 11:19

Wenn du tatsächlich nur 2Play bezahlst und auch nicht über einen Mietvertrag etwas für den Kabelanschluss zahlst, dann guckst du im Moment tatsächlich schwarz.

Dir bleibt also nicht viel anderes übrig als auf Kabel-TV zu verzichten oder die 17,90€ im Budget einzuplanen. Ich würde an deiner Stelle das mit dem digital machen, gerade wenn es finanziell günstiger ist. Das analog TV läuft genauso wie bisher weiter. Irgendwann wird aber UM analog TV komplett abschalten und bis dahin auch weitere Sender entfernen und falls dich das irgendwann stört, kannst du dann direkt den Receiver anstöpseln. So hältst du dir alle Möglichkeiten offen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: seltsamer Anruf Unitymedia!! HILFE!!

Beitragvon Aeror » 12.08.2011, 11:30

Heißt..., sollte etwas in meinem Mietvertrag bezüglich Kabelanschluss stehen der mit der Miete bereits gezahlt wird ist die Annahme von UM zu Unrecht?

ICh werde dies heute prüfen und mich dann mit UM in Verbindung setzen.

Vielen vielen Dank schonmal :super:
Aeror
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.08.2011, 08:56

Re: seltsamer Anruf Unitymedia!! HILFE!!

Beitragvon Moses » 12.08.2011, 13:28

Wenn was im Mietvertrag steht, kann es immer noch sein, dass der Vermieter was an seinen Verträgen mit UM geändert hat, dann hätte er dich aber "eigentlich" informieren müssen und deine Nebenkosten müssten sinken... ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste