- Anzeige -

9 live wird abgeschaltet

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Re: 9 live wird abgeschaltet

Beitragvon Anthology » 09.08.2011, 12:37

sixx für alle! Im Rahmen einer langfristigen Vereinbarung ist der Frauensender sixx ab heute auch analog in Kabelnetzen von Kabel Deutschland zu empfangen. Auch mit Unitymedia wurde eine Vereinbarung über die analoge Einspeisung von sixx getroffen. Die Einspeisung von sixx erfolgt in einigen Kabelnetzen zeitpartagiert. Damit steigert sixx die technische Reichweite auf 30 Millionen TV-Haushalte.

Quelle: sixx.de

Es ist offiziell!
Benutzeravatar
Anthology
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.02.2010, 13:00

Re: 9 live wird abgeschaltet

Beitragvon Reinhold Heeg » 09.08.2011, 13:46

Und Tschüss, 9Live, willkommen SIXX. Da muss man noch nicht mal was machen, da 9Live, seit es ihn gab, bei mir eh weit hinten auf Programmspeicherplatz 27 war. Da bleibt jetzt auch SIXX. Das Programm schau ich sicher eher selten bis nie.
Mahlzeit
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: 9 live wird abgeschaltet

Beitragvon Frank Boy » 10.08.2011, 21:04

Reinhold Heeg hat geschrieben:Und Tschüss, 9Live, willkommen SIXX. Da muss man noch nicht mal was machen, da 9Live, seit es ihn gab, bei mir eh weit hinten auf Programmspeicherplatz 27 war. Da bleibt jetzt auch SIXX. Das Programm schau ich sicher eher selten bis nie.
Mahlzeit
Reinhold


Wann wird das richtig in Sendeliste TV-Sender SIXX bei Unitymedia übertragen. Zur Zeit steht in Programmübersicht bei Unitymedia in der Sedeliste: 1.2.3.tv und SIXX Laut Herdecke

http://www.unitymedia.de/service/sofort ... sicht.html
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Vorherige

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste