- Anzeige -

Kabelanschluss in Nebenkosten

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Kabelanschluss in Nebenkosten

Beitragvon spielverderber01 » 29.06.2011, 21:29

Hallo,

ich ziehe jetzt demnächst um und wollte über Telefon auch den Umzug bei der Unitymedia melden und musste erfahren, dass ich dann 17.90€ Monatlich drauf bezahlen muss, wegen kabelanschluss, die dort angeblich nicht vorhanden ist.

Aber ich bezahle ja schon in Nebenkosten für Kabelanschluss was.. Muss ich trotzdem die 17.90€ bezahlen?

Danke im Voraus
spielverderber01
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.06.2011, 21:26

Re: Kabelanschluss in Nebenkosten

Beitragvon Dinniz » 29.06.2011, 23:19

Sicher dass der wirklich mit aufgeführt ist?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelanschluss in Nebenkosten

Beitragvon spielverderber01 » 29.06.2011, 23:24

ehrlich gesagt nicht...
aber habe mit bruder von vermieterin gesprochen und er meinte, er würde dsa verweigern, wenn unitymedia dahin ne techniker schickst wegen kabelanschluss...
dann müsste ich doch aus dem vertrag raus kommen oder ?
spielverderber01
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.06.2011, 21:26


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast