- Anzeige -

Zulassung center.tv Heimatfernsehen Ruhr

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Zulassung center.tv Heimatfernsehen Ruhr

Beitragvon mischobo » 14.09.2007, 17:50

... die Landesanstalt für Medien NRW hat heute dem regionalen Vollprogramm "center.tv Heimatfernsehen Ruhr" die Zulassung erteilt (vgl. LfM-NRW-PM "Medienkommissionsitzung vom 14. September 2007").
Ein Startermine ist derzeit noch nicht beknnt. Für die analoge Einspeisung regionaler Programme ist im Kabel in NRW Sonderkanal S18 vorgesehen. Solange kein regionales Programm verfügbar ist, wird auf S18 Sonnenklar TV verbreitet.

Über eine Zulassung von center.tv für die Regionen Aachen, Dortmund und Mönchengladbach wurde noch nicht entschieden ...

-> Internetsite von center.TV Heimatfernsehen Ruhr
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Zulassung center.tv Heimatfernsehen Ruhr

Beitragvon psychoprox » 14.09.2007, 18:34

Hmm. Ob die den Sender dann auch in Oberhausen verbreiten? Die Analoge TV Programmbelegung von Bottrop, Essen und Oberhausen ist identisch. Allerdings wird S21 (Offener Kanal Essen) in Bottrop und Oberhausen "rausgefiltert" :wut: . Ich hoffe das man bei S18 nicht dasselbe macht :traurig: .
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Zulassung center.tv Heimatfernsehen Ruhr

Beitragvon Heiner » 15.09.2007, 09:25

Hmm... center.tv ist wohl derzeit recht aktiv... vor wenigen Tagen wurde center.tv Bremen gestartet. Ist in Bremen und Bremerhaven auf S21. In den Umlandskabelnetzen ist der mit Comedy Central belegt - auch weil da eine andere Rangfolge gilt, da andere Medienanstalt(NLM statt brema). Ansonsten ist S21 in Niedersachsen weiträumig mit RTL Shop belegt.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: Zulassung center.tv Heimatfernsehen Ruhr

Beitragvon mischobo » 15.09.2007, 13:50

psychoprox hat geschrieben:Hmm. Ob die den Sender dann auch in Oberhausen verbreiten? Die Analoge TV Programmbelegung von Bottrop, Essen und Oberhausen ist identisch. Allerdings wird S21 (Offener Kanal Essen) in Bottrop und Oberhausen "rausgefiltert" :wut: . Ich hoffe das man bei S18 nicht dasselbe macht :traurig: .
... der offene Kanal Essen ist ein lokales Programm, center.tv ist ein regionalprogramm, NRW.TV ein landeseites Programm. Das neue center.tv-Programm heisst auch center tv Heimatfernsehen Ruhr, was alleine schon besagt, dass das Programm nicht auf Essen begrenzt bleiben wird, denn sonst hieße es center.tv Heimatfernsehen Essen.
In den Region wo center.tv verbreitet wird, wird Kanal S18 genutzt, den die LfM-NRW für die Belegung mit einem lokalen oder regionalem Programm vorgesehen hat. Dort wo in NRW center.tv startet geht das immer zu Lasten von Sonnenklar.tv.

Für das landesweite Programm ist Kanal S6 vorgesehen, für den offenen Kanal, sofern vorhanden, Kanal S21 ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Zulassung center.tv Heimatfernsehen Ruhr

Beitragvon psychoprox » 15.09.2007, 15:23

Na gut dann will ich mal hoffen das man das Programm auch in BOT und OB sendet.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste