- Anzeige -

Kabel analog Falsche Karte?Händler und UM überfragt

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Kabel analog Falsche Karte?Händler und UM überfragt

Beitragvon KaBa1753 » 24.02.2011, 21:05

Also,wir haben heute einen neuen TV geliefert bekommen. Samsung LCD 46c650. Als aller erstes: wir kennen uns nicht so gut aus...also nicht böse sein,wenn mal was falsch bezeichnet wird... :zwinker: Ich gebe das weiter,was mir gesagt wurde.

damit wir bessere Bildqualität haben,wurde uns folgendes empfohlen:
-Bei Unitymedia Vertrag abschließen damit Programm/Kabel analog digitalisiert wird.
-dafür entweder UM Receiver und Smartcard für 3,90 oder "ganz einfach" Alphacrypt Classic Modul kaufen, Smartcard-Vertrag für 5Euro abschließen und kein Receiver.(Dafür den Schlitz am TV nutzen). Das wäre aber eine ganz spezielle Karte die nur im Modul und nirgendwo anders genutzt werden kann.

Da wir Sky-Receiver(bald neuer HD receiver) am Tv angeschlossen haben und DVD Player/Aufnahmegerät wollten wir den common interface,also diesen Schlitz am TV nutzen,was laut Verkäufer und UM-Mitarbeiter kein Problem wäre...Haben dann eine Karte I12 bekommen.

So.Nun ist der Tv da,das Modul wurde reingeschoben,TV Programm-Suchlauf abgeschlossen,Karte merhfach, per Hotline/Internet aktiviert. Jetzt das Problem: es tauchen verschiedene Meldungen auf: entweder:
1.Verschlüsseltes Signal....(nach 2 std warten passierte nix)
2. Schlechtes Signal
3.Anzeige von common Interface Diensten nicht möglich.
4. Warten auf Altersfreigabe....dann Pin für FSK eingeben.

Wir haben mehrfach die Karte raus und wieder reingesteckt. Haben das Modul getestet indem wir nur das Modul reingesteckt haben (wird auch erkannt) sobald die SMartcard drin ist kommen die Meldungen...Wir waren auch auf den empfohlenen TV Programmen...

Wir zum Händler hin(da Hotline nicht helfen konnte) und dort: angeblich fehlt ein Update. Das wurde dann an einem Receiver vor ort gemacht,allerdings teilte man uns mit: dass das ausnahmsweise gemacht wird.Und die nächsten Updates dann nicht...(wir fragten und man sagte: Update nur mit receiver,den wir ja nicht haben,sonst unmöglich zu updaten)...Tv kann nicht einfach updaten.
warum alles nicht funktioniert,konnte man nicht sagen oder feststellen.

Nun die Frage:
was könnte das Problem sein? Geht das Modul nicht,wenn man einen Sky-Receiver hat,und noch extra dieses Alphacrypt classic Modul benutzt?
Da UM-Mitarbeiter mir nicht helfen kann und sagt: alphacrypt ist ein fremdes Produkt,darüber weiß er nichts....,der Händler nun auch sagt,dass er nicht weiter weiß,frage ich hier nach...
Würde mich freuen,wenn ich schnell Tipps bekomme,damit ich morgen beim Händler dann besser da stehe... Und ich könnte versuchen,den Vertrag auf "mit Receiver zu ändern (aus Kulanz und mit diskutieren)"
KaBa1753
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2011, 20:40

Re: Kabel analog Falsche Karte?Händler und UM überfragt

Beitragvon Radiot » 25.02.2011, 00:31

KaBa1753 hat geschrieben:Also,wir haben heute einen neuen TV geliefert bekommen. Samsung LCD 46c650. Als aller erstes: wir kennen uns nicht so gut aus...also nicht böse sein,wenn mal was falsch bezeichnet wird... :zwinker: Ich gebe das weiter,was mir gesagt wurde.

damit wir bessere Bildqualität haben,wurde uns folgendes empfohlen:
-Bei Unitymedia Vertrag abschließen damit Programm/Kabel analog digitalisiert wird.
-dafür entweder UM Receiver und Smartcard für 3,90 oder "ganz einfach" Alphacrypt Classic Modul kaufen, Smartcard-Vertrag für 5Euro abschließen und kein Receiver.(Dafür den Schlitz am TV nutzen). Das wäre aber eine ganz spezielle Karte die nur im Modul und nirgendwo anders genutzt werden kann.

Haben dann eine Karte I12 bekommen.


Die I12 Karte läuft auch im günstigerem AC Light Modul, sowie in deinem Sky-Receiver.

KaBa1753 hat geschrieben:
4. Warten auf Altersfreigabe....dann Pin für FSK eingeben.


Auf welchem Sender? Hast du den TV mal vom Strom getrennt und danach nochmal versucht?




KaBa1753 hat geschrieben:Nun die Frage:
was könnte das Problem sein? Geht das Modul nicht,wenn man einen Sky-Receiver hat,und noch extra dieses Alphacrypt classic Modul benutzt?
Da UM-Mitarbeiter mir nicht helfen kann und sagt: alphacrypt ist ein fremdes Produkt,darüber weiß er nichts....,der Händler nun auch sagt,dass er nicht weiter weiß,frage ich hier nach...
Würde mich freuen,wenn ich schnell Tipps bekomme,damit ich morgen beim Händler dann besser da stehe... Und ich könnte versuchen,den Vertrag auf "mit Receiver zu ändern (aus Kulanz und mit diskutieren)"


Da du ja schon Sky hast, besitzt du sicherlich auch eine Karte von denen, vermutlich I02 oder I12, Unitymedia könnte dir die Programme rein technisch gesehen auf dieser Karte freischalten, so dass du entweder den Sky-Receiver weiternutzt, oder aber dein Händler das Classic Modul gegen ein Light Modul tauscht. Die Karte funktioniert im Classic und im Light Modul, letzteres ist aber preiswerter.

Noch preiswerter wäre es den Vertrag mit Karte und Receiver zu bekommen, das Classic Modul zu behalten und Sky auf die Karte von UM schalten zu lassen.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2255
Registriert: 21.11.2008, 20:45


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast