- Anzeige -

Anfängerfrage - Sendersuchlauf findet nichts

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Anfängerfrage - Sendersuchlauf findet nichts

Beitragvon eskimo » 20.02.2011, 14:28

Hallo alle miteinander! Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Dachte eigentlich, dass das ganz einfach wäre.

Habe einen Unitymediaanschluss, 2play, aber noch nicht 3play. Hatte bis gestern an der Kabelbuchse einen alten Röhrenbildschirm angeschlossen gehabt, der nun aber durch einen neuen, einem Samsung UE 32 C 6800 mit Trible-Tuner ersetzt werden soll.

Vielleicht muss ich noch erwähnen, dass wir damals hier in den Haushalten der Siedlung in Köln-Lövenich alle einen Digitalreceiver bekamen, den ich aber nur dahingehen genutzt habe, dass ich das Kabel von Wand dort reingesteckt habe, ein weiteres Antennenkabel dann vom Receiver zum TV geführt habe und zusätzlich noch beide Geräte mit einer Scartkabel verbunden habe. Ob das überhaupt notwendig war und es vielleicht auch ohne dem Reciever gegangen sein, wiß ich nicht, zumindest hatte ich jahrelang ein gutes Bild auf dem alten Röhrenbildschirm.

Nun zum aktuellen Problem: Habe das Kabel von der Wandbuchse nun direkt mit dem Samsung am dortigen Eingang `Air/Cable´ verbunden. Nach dem Einschalten habe ich dann noch das Land und die Sprache eingestellt. Dann habe ich am Samsungbildschirm als Eingang `Kabel´ eingestellt, Enter gedrückt, dann `Digital und Analog´ ausgewählt. Unten auf dem Buldschirm stand `Suchen´ganz groß. Eine Taste zum Auslösen der Suchfunktion gibt es wohl nicht. Danach fing wahrscheinlich automatisch der Sendersuchlauf an. Es kam aber direkt die Meldung `Kein Signal oder schlechtes Signal - Überprüfen Sie die Verbindung des Antennenkabels´. Beide Stecker habe ich überprüft, sitzen aber fest drin. Habe dann auch noch mal die Alternative `Analog´ ausprobiert, aber wieder nichts. Jetzt steht der neue Bildschirm hier und nichts geht. :-(

Was kann ich machen?

Gruss
Mathias
eskimo
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.12.2010, 16:48

Re: Anfängerfrage - Sendersuchlauf findet nichts

Beitragvon Reinhold Heeg » 20.02.2011, 16:24

Hallo, eskimo
Da du nur 2Play aber kein 3Play hast, wird in der Dose ein Sperrfilter drin sein, der alle Frequenzen, die für Fernsehen,egal ob analog oder digital, benötigt werden, gesperrt. Wenn du auch TV haben willst, musst du den Vertrag von 2Play auf 3Play erweitern.
Schönen Sonntag
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Anfängerfrage - Sendersuchlauf findet nichts

Beitragvon eskimo » 20.02.2011, 16:45

Kann das denn sein, da ich ja an den Vermieter schon den allgemeinen Kabelanschluss bezahle und dazu gehört ja auch der analoge TV-Empfang. Auch bisher konnte ich mit dem alten Röhrenbildschirm analog TV sehen. Zumindest müsste ich ja auch über den neuen TV analog sehen können.

Oder müsste das Antennenkabel jetzt auch wieder den Umweg über den Receiver trotz den im TV eingebauten Kabeltuner nehmen?

Gruss Mathias
eskimo
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.12.2010, 16:48

Re: Anfängerfrage - Sendersuchlauf findet nichts

Beitragvon Reinhold Heeg » 20.02.2011, 17:14

Ach,so ist das.
Normalerweise müssten beim Suchlauf mit dem Fernseher alle analoge und digitale Programme gefunden werden, wenn der analoge Anschluss mit der Miete mitbezahlt wird. Schließ mal den Fernseher ohne den Receiver an die Dose an und mach einen Suchlauf. Kommt da nix, dann ist etwas faul. Entweder hat der Fernseher eine Macke oder die Dose.
Gruß
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Anfängerfrage - Sendersuchlauf findet nichts

Beitragvon eskimo » 20.02.2011, 23:22

Danke für die Hinweise!

Langsam vermute ich, dass es nur an dem Tunerteil des TV liegen kann, denn mit meinem alten Röhrenbildschirm kann ich ja auch jetzt, nachdem ich alles wieder zurückgestöpselt habe, die analogen Programme sehen. Morgen Abend werde ich das noch mal testen. Wenn es wieder nicht klappt, dann packe ich alles wieder ein und bring den TV wieder zurück zum Händler.

Wünsche eine schöne Woche!
Gruss Mathias
(Eskimo)
eskimo
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.12.2010, 16:48

Re: Anfängerfrage - Sendersuchlauf findet nichts

Beitragvon ernstdo » 21.02.2011, 10:35

Beim Sendersuchlauf auf den richtigen Tuner eingestellt!?
Richtigen Anschluß am Gerät gewählt!? Hat ja dann wohl zwei Antennenanschlüsse, einmal F Stecker zum aufschrauben einmal normaler Koaxstecker, für Kabel natürlich den Koaxstecker ....
Steht der nicht auf Kabel findet der Tuner auch nix.
Bei manchen Geräten steht zwar DTV aber man muß immer noch auswählen ob Digital TV per Antenne (DVB- T) oder wie bei Dir auch über Sat (DVB- S) oder per Kabel (DVB- C) empfangen wird, natürlich dann bei Dir auf Kabel.
Bei den meisten Fernsehern kann man auch immer nur einen Tuner auswählen aber bei Kabel werden dann natürlich digitale und analoge Sender gesucht wenn man das nicht ausschließt.
Ggf. den Fernseher noch mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen und sich vom Installationsassistenten durch die erste Installation führen lassen und dort dann beim Empfang genau aufpassen was angeboten wird und dementsprechend auswählen, also Kabel ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Anfängerfrage - Sendersuchlauf findet nichts

Beitragvon eskimo » 21.02.2011, 20:15

Also das Antennenkabel, ein Kabel mit Koaxialsteckern, habe ich definitiv richtig angeschlossen. Es gibt nur eine Möglichkeit diesen Stecker am TV irgendwo reinzustecken und das ist der Eingang `ANT 1 IN -(AIR/CABLE)´. Beide Stecker stecken fest drin in den Buchsen. Der danebenliegende SAT-Eingang hat übrigens ein Gewinde. Da geht der auch versehentlich nicht rein.

Dann Stecker rein, Einschalten, dann Sprache auswählen, dann Wahl Privatgebrauch oder Shop-Demo, dann Wahl des Landes ....

Dann Auswahl der Antenne (Signalquelle): Terrestisch, Kabel oder Satellit. Habe natürlich Kabel gewählt.
Dann wurde ich gefragt, nach welchen Sendern ich suchen möchte: Analog, Digital oder Analog und Digital. Hab hier zunächst Analog und Digital geklickt, Dann kam auch schon kurz danach die entsprechende Meldung `Kein Signal oder schlechtes Signal - Überprüfen Sie die Verbindung des Antennenkabels´.

Das wars dann. Habe das dann auch noch mal nur mit Analog und dann später auch mal nur mit Digital versucht, aber das gleiche Ergebnis.

Hab grad mal die Eingangsquelle nachgeschaut. Steht aber auf TV. Habe zwischenzeitlich auch mal alles wieder mit RESET gelöscht und wieder von vorne angefangen. Habe auch mal bei Unitymedia angerufen, ob das irgendwie am Signal der Antennendose liegen könnte, aber sie meinten, dass das nicht sein könnte, da ich ja alternativ mit meinem alten Röhrenbildschirm über die Wandbuchse gucken könnte.

Gruss Mathias
eskimo
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.12.2010, 16:48

Re: Anfängerfrage - Sendersuchlauf findet nichts

Beitragvon eskimo » 21.02.2011, 20:54

So, auf Empfehlung von Samsung habe ich mir jetzt die aktuelle Firmware von deren Website runtergeladen und mit einem USB-Stick die derzeitige Software in dem TV aktualisiert. Hat aber auch nichts bebracht. :-(

Wie lange dauert eigentlich der Sendersuchlauf bei Analog, Digital sowie Analog und Digital? Bei mir zuckelt die o.g. Meldung, dass er kein Signal finde, immer alle drei Sekunden, als wenn er da immer noch sucht.

Mathias
eskimo
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.12.2010, 16:48

Re: Anfängerfrage - Sendersuchlauf findet nichts

Beitragvon ernstdo » 21.02.2011, 22:14

Also beim Receiver hats dieser Tage ca. 5 Minuten für die digitalen Sender gedauert.
Beim Fernseher hab ich es länger nicht mehr gemacht aber für digital und analog waren es keine zehn Minuten.
Da scheint wohl wirklich was mit Deinem Fernseher nicht zu stimmen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast