- Anzeige -

Neuer Kabelanschluss - allgmeine Fragen

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Neuer Kabelanschluss - allgmeine Fragen

Beitragvon Mel » 09.12.2010, 15:45

Hallo.
Ich bin neu hier im Forum :smile: , habe mich schon durch so einige Threads gelesen aber nie so das richtige auf meine Frage gefunden daher, bräuchte mal Euren Rat.
Leider bin ich zu unwissend, daher...

Wir haben bisher per Astra TV geschaut, wollen nun aber auf Kabel umsteigen.
Wir wohnen in einer Mietwohnung, Kabelanschluss ist hier vorhanden, theoretisch müssten wir also nur unten bei der Kabelbox „frei geschaltet“ werden, wenn wir den Vertrag haben…

Meine Frage, auf was muss ich bei einem Vertragsabschluss achten?
Ich möchte gerne einen analogen Anschluss, weil wir momentan da wo unser TV steht neben unserem DVD Player keinen Platz für einen Reciver oder wie man das nennt für digital Kabel, haben.
Bedeutet das, dass wenn der Vertrag zustande gekommen ist, ich nur den vorhandenen Kabel an den TV anschließen muss und ich kann dann per Kabel TV gucken?
Kann ich damit auch alle wichtigen Sender empfangen, die öffentlich rechtlichen und die privaten?

Muss ich auf irgendwelche Kosten achten?
Neuanschluss oder Bereitstellungskosten o.ä. ?

:kratz: Ich weis ziemlich viele Fragen aber ich würde gerne gut informiert sein, bevor ich mich für letzendlich für einen Kabelanschluss entscheide.

Danke schon einmal im voraus :smile:
Mel
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.12.2010, 15:26

Re: Neuer Kabelanschluss - allgmeine Fragen

Beitragvon HariBo » 09.12.2010, 16:07

wenn im Keller soweit alles betriebsbereit ist, kannst du es so machen, wie beschrieben, ansonsten kommt auch einTechniker vorei.
Die Kosten betragen monatlich 17,90 €, Bereitstellungskosten in Höhe von 39,95 € fallen bis Jahresende 2010 nicht an.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neuer Kabelanschluss - allgmeine Fragen

Beitragvon Mel » 09.12.2010, 16:58

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Dann steht meinem Kabelanschluss ja nichts mehr im Wege :smile:
Mel
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.12.2010, 15:26

Re: Neuer Kabelanschluss - allgmeine Fragen

Beitragvon HariBo » 09.12.2010, 17:01

meine Empfehlung, schliesse dich an und überprüfe, ob alles klappt, wenn ja, meldest du dich telefonisch an.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neuer Kabelanschluss - allgmeine Fragen

Beitragvon metha » 12.12.2010, 16:14

HariBo hat geschrieben:wenn im Keller soweit alles betriebsbereit ist, kannst du es so machen, wie beschrieben, ansonsten kommt auch einTechniker vorei.
Die Kosten betragen monatlich 17,90 €, Bereitstellungskosten in Höhe von 39,95 € fallen bis Jahresende 2010 nicht an.


Hallo erstmal,

bin ebenfalls neu hier und möchte evtl. noch in diesem jahr einen
analogen Anschluß mit Digital-TV BASIC in meiner Wohnung buchen.

In dieser Wohnung gab es bereits Unitymedia vom Vormieter, denn es war eine Sperrdose von UM auf der Buchse beim Einzug.
Ich wollte das Angebot online buchen, sehe aber nirgends etwas davon, dass die Bereitstellungskosten in Höhe von 39,95 € nicht anfallen !
Wenn man die Buchung mal simuliert, stehen die 39,95€ mit auf der Rechnung.

Wo bitte kann ich das nachlesen, das diese vor Abschluß in 2010 entfällt ?

Danke im voraus für die Antwort
Gruß
metha
metha
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.12.2010, 16:02

Re: Neuer Kabelanschluss - allgmeine Fragen

Beitragvon HariBo » 12.12.2010, 16:35

mach das telefonisch, es besteht eine Sonderaktion bis Ende 2010, bei der die Bereitstellungsgebühr entfällt.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neuer Kabelanschluss - allgmeine Fragen

Beitragvon metha » 13.12.2010, 05:43

HariBo hat geschrieben:mach das telefonisch, es besteht eine Sonderaktion bis Ende 2010, bei der die Bereitstellungsgebühr entfällt.


Morgen,

ach so, alles klar, weiß ich bescheid.

Besten Dank :smile:

Gruß
metha
metha
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.12.2010, 16:02

Re: Neuer Kabelanschluss - allgmeine Fragen

Beitragvon Mel » 06.02.2011, 23:51

Hallo.
Ich sehe gerade, dass ich mich gar nicht noch einmal bedankt habe, für deinen Tipp mit dem per Telefon regeln @HariBo
Hat alles super geklappt und bin mit meinem Kabelanschluss nun vollends zufrieden :D
Das wollte ic nur mal gesagt haben :zwinker:
Mel
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.12.2010, 15:26


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste