- Anzeige -

Was passiert mit BR und NDR am 01.01.2011?

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Re: Was passiert mit BR und NDR am 01.01.2011?

Beitragvon UM-Kunde » 08.09.2010, 11:27

Die brema in Bremen hat die Kanäle schon räumen lassen...
UM-Kunde
Übergabepunkt
 
Beiträge: 290
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Was passiert mit BR und NDR am 01.01.2011?

Beitragvon sauger345 » 17.11.2010, 22:09

Unity kann das alles zentral...

Bei KDG müssen überall Techniker hin. Ich vermute mal anfang oder Mitte Dezember.
Grund: Zwischen den Jahren wird da 100% nichts gemacht da arbeitet nur die Notschicht. Und den Leuten an heiligabend einen Kanalsuchlauf vorzusetzenm ist auch schlecht.

So um den 15.12. schätze ich
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Was passiert mit BR und NDR am 01.01.2011?

Beitragvon paffy » 18.11.2010, 08:55

In Ostholstein wurden fast alle Dritten Programme ersatzlos
rausgeschmissen. Unter anderem auch mein geliebter WDR 3,
den ich gerne mal geschaut habe, wenn ich in OH. war.
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Was passiert mit BR und NDR am 01.01.2011?

Beitragvon Dinniz » 22.11.2010, 11:38

Aufgrund von Einstrahlungen bzw Stoerstrahlungen werden die Kanaele geraeumt.
Derzeit werden auch viele alte SAT Einspeisungen in Grossanlagen abgeschaltet.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste