- Anzeige -

1-2-3.tv ersetzt Terra Nova

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

1-2-3.tv ersetzt Terra Nova

Beitragvon Heiner » 23.03.2007, 20:08

Bereits ab dem kommenden Mittwoch wird der Auktionskanal einen analogen Kabelplatz im hessischen Kabel einnehmen und damit den Dokumentationskanal terranova ersetzen.

mehr: http://www.tvmatrix.de/index.php?newsid=7970
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Beitragvon dyewitness » 23.03.2007, 22:12

Dann dauert es ja nicht mehr lange bis Terra Nova vom S22 in NRW fliegt.

Aber 1-2-3.tv wird ihn wohl nicht ersetzen, der ist ja schon zeitpartagiert ausgekabelt.
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Beitragvon mischobo » 24.03.2007, 15:55

dyewitness hat geschrieben:Dann dauert es ja nicht mehr lange bis Terra Nova vom S22 in NRW fliegt.

Aber 1-2-3.tv wird ihn wohl nicht ersetzen, der ist ja schon zeitpartagiert ausgekabelt.
... erstmal muß die LfM-NRW auch entscheiden, welches Programm terranova auf DVB-T ersetzt, denn dieses Programm ersetzt auch das analoge terranova im Kabel. Gem. Landesmediengesetz NRW sind die in NRW über DVB-T verbreiteten Programme vorrangig im analogen Kabel einzuspeisen. Die Entscheidung wird wohl in der Sitzung der Medienkommission am 20.4.07 getroffen. In dieser Sitzung wird wahrscheinlich auch die 7. Rangfolge-Entscheidung der LfM zur Belegung der Kabelanlagen Nordrhein-Westfalens getroffen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon websurfer83 » 27.03.2007, 15:03

Kabel-TV in Hessen: terranova wird im analogen Kabel durch 1-2-3.tv ersetzt

1-2-3.tv jetzt neu im analogen Kabel - terranova ausschließlich digital empfangbar

  • 1-2-3.tv jetzt analog im Kabel empfangbar – terranova nur noch im digitalen Kabel
  • Einstieg ins digitale Kabel leicht gemacht: Jetzt digitale Programmvielfalt mit "tividi FAMILY" drei Monate kostenlos testen


Köln, 20. März 2007 – Ab Mittwoch, dem 21. März 2007 speist iesy, der Kabelnetzbetreiber in Hessen, den Sender 1-2-3.tv analog in sein Kabelnetz ein. Der Auktionssender übernimmt damit den Programmplatz von terranova, der in Zukunft ausschließlich digital ausgestrahlt wird. Der Ausstieg aus der analogen Einspeisung erfolgt auf Wunsch von terranova und wurde von der LPR Hessen genehmigt.
Ca. 700.000 Haushalte mit Kabelanschluss in Hessen können durch die Umstellung den neuen Sender 1-2-3.tv empfangen, der sich wie zuvor terranova je nach Region den Programmplatz mit Arte, Nick bzw. KI.KA zeitlich teilen wird.
Mit der Entscheindung konzentriert sich der Naturdokumentationskanal terranova wie viele andere Sender auf die digitale Verbreitung – denn im Digitalen Kabelanschluss liegt die Zukunft: Bis zu 73 Free-TV-Sender, darunter die umfangreichen Programme von ARD und ZDF sowie fast alle Dritten, bringt das digitale Kabel bereits serienmäßig ins Haus. Insgesamt bietet iesy über 200 digitale TV- und Radioprogramme. Sie können ganz nach persönlichem Geschmack und Interessenschwerpunkten in unterschiedlichen "Paketen" zusammengestellt werden. Mit dabei sind die Programme von tividi, arena und Premiere, die alle mit nur einer SmardCard und einem Receiver empfangen werden können.

Einstieg leicht gemacht: Im Rahmen einer Kennenlern-Aktion erhalten zur Zeit alle Neukunden, die sich für den Digitalen Kabelanschluss entscheiden, das Paket "tividi FAMILY" für die ersten drei Monate kostenlos. Die 20 Qualitätsprogramme, die nicht im Free-TV zu empfangen sind, bieten Information, Unterhaltung und Action für die ganze Familie. Für Kunden, die noch bis 31. März erstmals Premiere buchen, gibt’s von iesy einen besonderen Bonus: Sie erhalten die Premiere-Programme den ersten Monat kostenlos – egal, ob sie nur eines oder alle vier Pakete gebucht haben.

Vielerorts kann der digitale Fernsehempfang auch mit Internet und Telefon aus dem TV-Kabel kombiniert werden: In Hessen und NRW ist das "3play", d.h. Internet, Telefon und Digital TV aus einer Hand bereits in den meisten Ballungsräumen verfügbar. Der Preisvorteil für Internet und Telefon liegt für Kabelanschluss-Kunden gegenüber herkömmlichen Sprach- und DSL-Angeboten aus der Telefonleitung bei bis zu 50 Prozent.

iesy rüstet mit Hochdruck immer weitere Bereiche seines Netzes auf, so dass fortlaufend neue Städte und Gemeinden an das internetfähige Multimediakabel angeschlossen werden.

Ausführliche Informationen sowie Bestellmöglichkeiten für Internet und Telefon von iesy finden interessierte Kunden unter http://www.iesy.de oder auch über das Kundenservice-Center unter 01805/663 190 (14 Cent /Minute).


Quelle: http://www.iesy.de/presse/archiv/2007/20_03_07.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste