- Anzeige -

Radio Empfang über Kabel

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Radio Empfang über Kabel

Beitragvon thehell » 14.02.2010, 13:32

Ich habe seit kurzem das Problem, dass der Empfang nicht mehr Synchron zum Funk ist. Mein Radio im Wohnzimmer hängt am Kabel und in der Küche empfange ich es per Antenne. Seit kurzem kann ich nicht mehr beides zusammen laufen lassen. Das Kabelsignal kommt immer etwas verzögert an. Haben andere auch dieses Problem?
thehell
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2010, 13:18

Re: Radio Empfang über Kabel

Beitragvon d3000fan » 14.02.2010, 21:26

Das ist bei mir hier zumindest mit FFH genauso, allerdings schon seit mehreren Monaten. Man speist mittlerweile wohl das Satellitensignal ein statt wie früher das terrestrische. Der Effekt ist allerdings insofern interessant, als auch die terrestrischen Sender von FFH über Satellit gespeist werden. Entweder zum Kabel hängt noch eine weitere Satellitenstrecke dazwischen, oder es gibt anderweitig eine zusätzliche Signalverzögerung.

Wie es mit anderen Sendern ist, kann ich nicht sagen, weil sich mein einziges noch terrestrisch empfangendes Radio nicht mehr auf einen anderen Sender umstellen lässt ...

Edit: Jetzt konnte ich es doch mit einem anderen Sender testen: gleicher Effekt bei SWR3 ...
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Radio Empfang über Kabel

Beitragvon Bastler » 02.04.2010, 07:48

Das liegt nicht nur an den teilweisen Sateliitenzuführungen , das hängt auch mit der tlw. Glasfaseranbindung zusammen. Da muss dann ja A/D und wieder D/A gewandelt werden (manchmal noch mehr) und das kostet etwas Zeit...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste