- Anzeige -

Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Unitymedia speist weiterhin einige analoge Programme ein. Analoges TV wird jedoch bis in wenigen Jahren aussterben, daher empfehlen wir den Umstieg zum Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia.

Re: Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Beitragvon vmann » 05.01.2010, 22:09

ich melde dort eine störung und sage einfach der digitale empfang ist gestört, bzw nicht vorhanden.

und soll ich denen sagen, dass eine externe firma schon mal da war, oder nicht?
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Beitragvon Dinniz » 05.01.2010, 22:51

Die werden die erstmal Fragen ob du schon alle Stecker, Kabel, Werkeinstellung probiert hast.
Dann kannst auch ruhig sagen dass ein RFT schon da war und das Problem nicht beheben konnte.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Beitragvon vmann » 05.01.2010, 23:37

habe ich getan, haben nach Handynummer gefragt, damit der techniker anrufen kann zwecks eines termines.

Bin ja mal gespannt.

Ich denke meine Mutter braucht auf jeden Fall ein eigenes Kabel. Oder der externe Techniker hat sich einfach bereichert und
Schrott verbaut.

Ich bin gespannt.

Wie lange dauert es erfahrungsgemäß, bis der Techniker sich meldet?
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Beitragvon Visitor » 05.01.2010, 23:44

Morgen.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Beitragvon Dinniz » 06.01.2010, 00:22

was übrigens ernst gemeint ist von Visitor .. könnte auch übermorgen sein - je nach Auslastung.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Beitragvon vmann » 06.01.2010, 16:38

na das ging ja mal flott

freitag zwischen 11 und 13 uhr kommt einer vorbei :D
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Beitragvon Dinniz » 06.01.2010, 16:49

liegt an den internen Fristen :P
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Beitragvon vmann » 06.01.2010, 17:50

trotzdem verstehe ich es noch nicht so ganz.

meine Mutter bzw das Haus hat wohl probleme mit der internen Verkabelung. Wieso
dafür UM zuständig ist, werde ich wohl nie verstehen.

Aber soll uns ja nur recht sein
vmann
Kabelexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: 12.11.2008, 20:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Beitragvon Dinniz » 06.01.2010, 18:32

Wir wollen dass du einwandfrei DTV gucken kannst .. ist das nicht Grund genug?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Ständige Probleme mit dem Tv-Empfang

Beitragvon benifs » 06.01.2010, 18:58

Menschen werden nunmal grundsätzlich misstrauig wenn jemand einem etwas gutes tun will, vor allem im Fall von UM ;)
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

VorherigeNächste

Zurück zu Analoger Kabelanschluss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste