- Anzeige -

Würde gerne wechseln und brauche ein paar tips

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Würde gerne wechseln und brauche ein paar tips

Beitragvon tkdschlumpf » 25.10.2009, 19:11

hHallo. ich bin neu hier im Forum und brauche mal ein paar Tips. Ich bin noch für 8 Monate Kunde bei 1&1 und würde gerne zu Unitymedia wechseln.
Für mich käme diese 3er Paket mit Internet, Telefon und digital tv in frage.
In dem Angebot von UM wird ja angeboten das die ersten 6 Monate kostenlos sind wenn man einen bestehenden Vertrag bei einem anderen Anbieter hat der noch länger als drei Monate läuft.
Ist die Befreiung der 6 Monate nur für den Grundbetrag von den 25 Euro?
Für mich kämen dann noch 5 Euro für eine zweite Telefonleitung (Tochter), 8,95 Euro für den Familien Kanal und vielleicht 5 Euro für den Videorecorder dazu.

Meine nächste Frage, bei mir zuhause hängen an dem analogen Anschluß drei Fernseher. Einmal der im Wohnzimmer und zwei in den beiden Kinderzimmern.
Wenn ich bei mir im Wohnzimmer nun den digitalen Anschluß buche kann ich dann die beiden FS im Kinderzimmer weiter über analog laufen lassen? Habe keine lust für diese beiden Zimmer auch noch einen Resiever zu mieten.

Würde mich über eine Antwort von euch freuen damit ich nun eine Entscheidung treffen kann in den nächsten Tagen.

jörg
Zuletzt geändert von tkdschlumpf am 25.10.2009, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
tkdschlumpf
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.10.2009, 18:58
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Würde gerne wechseln und brauche ein paar tips

Beitragvon Grothesk » 25.10.2009, 19:19

hallo. ich bin neu hier im forum und brauche mal ein paar tips.

Verwende die allgemein übliche Groß/Kleinschreibung.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Würde gerne wechseln und brauche ein paar tips

Beitragvon gordon » 25.10.2009, 19:21

tkdschlumpf hat geschrieben:ist die befreiung der 6 monate nur für den grundbetrag von den 25 euro?

so ist das. und bei 8 Monaten Restlaufzeit zahlst du noch zwei Monate doppelt.

tkdschlumpf hat geschrieben:für mich kämen dann noch 5 euro für eine zweite telefonleitung (tochter), 8,95 euro für den familien kanal und vielleicht 5 euro für den videorecorder dazu.

die kämen von Anfang an dazu.

tkdschlumpf hat geschrieben:meine nächste frage, bei mir zuhause hängen an dem analogen anschluß drei fernseher. einmal der im wohnzimmer und zwei in den beiden kinderzimmern.
wenn ich bei mir im wohnzimmer nun den digitalen anschluß buche kann ich dann die beiden FS im kinderzimmer weiter über analog laufen lassen? habe keine lust für diese beiden zimmer auch noch einen resiever zu mieten.

das geht weiterhin.
Wenn du deinen Kabelanschluss nicht über die Nebenkosten, sondern direkt an Unitymedia zahlst, kannst du auch noch den in einen digitalen "umwandeln", soll heißen, du bekämst auch noch einen zweiten Receiver dazu.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 26 Gäste