- Anzeige -

Doppelte Abrechnung - einfache Leistung?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Doppelte Abrechnung - einfache Leistung?

Beitragvon simonk » 11.10.2009, 16:26

Hallo,

ich bin Kunde eines 3-play Angebotes von Unitymedia. Ich bekomme somit einen Fernsehanschluss und Internet für ca 30 Euro. Des weiteren ist in unseren Nebenkosten auch ein Fernsehanschluss einberechnet, wofür ich zusäzlich nochmal 20 Euro bezahle.

Somit bezahle ich für den TV-Anschluss doppelt, habe aber nur einmal was davon. Kann man da was machen?
Den schon vorhandenen TV-Anschluss stellt wie auch im ganzen Haus auch die Unitymedia bereit.

Beste Grüße,
Simon
simonk
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.10.2009, 14:19

Re: Doppelte Abrechnung - einfache Leistung?

Beitragvon Red-Bull » 11.10.2009, 16:30

Du musst unterscheiden zwischen den Diensten die du für das Geld bekommst.
deine Nebenkosten für den analogen TV Anschluss haben ja nichts mit den anderen Diensten zu tun.

für die 20eur kannst du nicht:
- ins Internet
- telefonieren (flat)
- und digitalTV basic

nutzen.

Wenn man so argumentieren würde könnten Telekom Kunden mit 16.37€ analog Anschluss ja auch sagen "wieso soll ich doppelt zahlen für 16mbit ADSL2+ ? Zahl doch scho für Telefon"
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Poker_face und 12 Gäste