- Anzeige -

3play und TelefonPlus

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

3play und TelefonPlus

Beitragvon Sylvia » 11.10.2009, 13:44

Hallo, ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
Ich denke meine Einstellung in das andere Forum war nicht richtig. Deshalb hier nochmal.
Wir haben 3play bestellt mit Telefon Plus und nächste Woche kommt der Techniker zu uns.
Ich möchte gerne in meinem Büro wo ich meinen Computer stehen habe auch diese
Multmedia Kabel Anschlußdose installiert haben. Z.Zt. ist dort meine Kabelbuchse für das TV.
Dann habe ich aber diese Anschlüsse alle in meinem Büro.
Wie bekomme ich denn auch so seine Multimedia Kabel Anschlußdose in mein Wohnzimmer (liegt Wand an Wand mit dem Büro)
Kann der Techniker mir 2 installieren oder kann ich das selbst machen. Ist genau an der
gleichen Stelle an der Wand wie im Büro. Z.Zt ist dort auch eine Kabeldose für TV.
Dann möchte ich gerne noch bis zum 31.12.09 (dann läuft mein Vertrag mit der Telekom aus)
eine von meinen alten Nummer behalten (wenigstens an einem Apparat) da ich ja 3 neu Telefonnummern
aber nur übergangsweise bekomme. Geht das ?

Hoffe ich bekomme Hilfe bevor der Techniker kommt.
Danke im voraus
Sylvia
Sylvia
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 11.10.2009, 13:17

Re: 3play und TelefonPlus

Beitragvon gordon » 11.10.2009, 14:00

Sylvia hat geschrieben:Wie bekomme ich denn auch so seine Multimedia Kabel Anschlußdose in mein Wohnzimmer (liegt Wand an Wand mit dem Büro)

wozu? du brauchst nur eine Dose für das Modem. Für TV/Radio reicht auch eine normale Antennendose

Sylvia hat geschrieben:Kann der Techniker mir 2 installieren oder kann ich das selbst machen. Ist genau an der
gleichen Stelle an der Wand wie im Büro. Z.Zt ist dort auch eine Kabeldose für TV.

du brauchst echt nur eine Dose. Aber wenn du drauf bestehst, installiert der Techniker dir gegen Aufpreis auch ne zweite.

Sylvia hat geschrieben:Dann möchte ich gerne noch bis zum 31.12.09 (dann läuft mein Vertrag mit der Telekom aus)
eine von meinen alten Nummer behalten (wenigstens an einem Apparat) da ich ja 3 neu Telefonnummern
aber nur übergangsweise bekomme. Geht das ?

bis dahin müsstest du halt noch die "Telekom-Infrastruktur" behalten, das geht ja parallel.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: 3play und TelefonPlus

Beitragvon phoenixx4000 » 11.10.2009, 14:49

gordon hat geschrieben:
Sylvia hat geschrieben:Dann möchte ich gerne noch bis zum 31.12.09 (dann läuft mein Vertrag mit der Telekom aus)
eine von meinen alten Nummer behalten (wenigstens an einem Apparat) da ich ja 3 neu Telefonnummern
aber nur übergangsweise bekomme. Geht das ?

bis dahin müsstest du halt noch die "Telekom-Infrastruktur" behalten, das geht ja parallel.


Man kann auch den Analog/ISDN Eingang der FBF an den T-Com Anschluß anschließen während die Vorläufigen Rufnummern von UM Aktiv sind.
Hier sind allerdings einige Einstellungen an der FBF zu berücksichtigen.
Nur zwei Dinge sind unendlich, Das Universum und die Dummheit der Menschen. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher. (Albert Einstein)
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: 3play und TelefonPlus

Beitragvon Sylvia » 11.10.2009, 20:03

Hallo,vielen Dank für die Infos.
Ich dachte mit einer Digitalen Kabeldose hätten wir im Wohnzimmer besseren Empfang als wie mit unserer alten.
Wenn das egal ist, dann brauche ich da keine Neue. Das Geld könnte ich mir dann sparen.
Zu meiner zweiten Frage wegen der alten Telefonnummer:
Was bedeudet denn: Analog/ISDN Eingang der FBF an den T-Com Anschluß anschließen.
Ich bitte zu bedenken das ich Laie bin.
Was für einen Router und Modem bekommt man bei UM zur Verfügung gestellt ?

Danke im voraus
Sylvia
Sylvia
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 11.10.2009, 13:17

Re: 3play und TelefonPlus

Beitragvon HariBo » 11.10.2009, 20:12

Du bekommst ein Motorolla Modem und die FB, die gleichzeitig auch der (W-LAN) Router ist.
Vorübergehend erhälst du 3 Rufnummern von UM. Wenn du deine "alten" Rufnummern mitnehmen möchtest, musst du das Portierungsformular usfüllen und an UM schicken (faxen), da kannst du auch mehr als eine Nummer angeben.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3play und TelefonPlus

Beitragvon Sylvia » 13.10.2009, 13:18

Vielen Dank für die Antwort.
Ich habe ja 3play bestellt und bekomme 6 Monate gratis. Nun ist ja schon öfter die
Frage gestellt worden, wann fangen die 6 Monate an zu zählen. Es heisst wenn der
Techniker da war und die Anschlüsse gelegt hat.
Bei uns kommt der Techniker am 15.10. habe ich dann bis zum 14.4.10. die Freimonate ?
Oder zählen dann nur die vollen Monate ?
Dank im voraus.
Gruß Sylvia
Sylvia
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 11.10.2009, 13:17

Re: 3play und TelefonPlus

Beitragvon koax » 13.10.2009, 13:29

Sylvia hat geschrieben:Ich habe ja 3play bestellt und bekomme 6 Monate gratis.
...
31.12.09 (dann läuft mein Vertrag mit der Telekom aus)

Dann bist Du wohl nicht noch 3 Monate an Deinen bisherigen Provider gebunden - die Voraussetzung für 6 Monate gratis.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: 3play und TelefonPlus

Beitragvon Sylvia » 13.10.2009, 21:06

Hallo,
doch,denn ich habe den 'Vertrag Ende September abgeschlossen. Mein Vertrag mit der Telekom läuft noch bis zum 31.12.09. Aber nochmal meine Frage: Bekomme ich dann die Gratismonate bis zum 14.4.10 oder zählen nur volle Monate.
Danke
Sylvia
Sylvia
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 11.10.2009, 13:17

Re: 3play und TelefonPlus

Beitragvon HariBo » 13.10.2009, 21:11

du hast die Freimonate ab Installation, also ab dem 15.10.09
Zuletzt geändert von HariBo am 14.10.2009, 06:48, insgesamt 1-mal geändert.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3play und TelefonPlus

Beitragvon maqic » 14.10.2009, 00:19

Hallo,

einfach Analog/ISDN der Telekom mit der Fritzbox verbinden und die Telefonnummern unter Festnetz einrichten.
Die Nummern von UM werden dann vom SUB unter Internettelefonie eingerichtet. Sollte dann ohne Probleme funktionieren.

maqic
2play (100000) Telefon Plus FritzBox 6360
Firmware Version: Fritz!OS 05.28
Wohnort: Kassel (Hessen)
Benutzeravatar
maqic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.02.2009, 21:06

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 9 Gäste