- Anzeige -

Arcor und Unitymedia gleichzeitig?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Arcor und Unitymedia gleichzeitig?

Beitragvon frunny » 03.10.2009, 17:45

Hallo zusammen,

bin neu hier und würde gerne aufgrund des schnellen Internets zu Unitymedia wechseln. Meinen Arcor Anschluss mit DSL und Telefon würde ich aber auch gerne so behalten wie er ist. Ich weiß, dies sind dann doppelte kosten. Frage: Ist dies möglich und reicht es wenn ich bei Unitymedia in der Online Bestellung einfach nur sage das ich die Telefonnummer nicht mit übernehmen möchte?

Vielen Dank im Vorraus!
frunny
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2009, 17:39

Re: Arcor und Unitymedia gleichzeitig?

Beitragvon Grothesk » 03.10.2009, 17:51

Natürlich geht das.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Arcor und Unitymedia gleichzeitig?

Beitragvon frunny » 03.10.2009, 17:56

Ok vielen Dank.
Das heisst also ich würde bei der Bestellung ankreuzen das ich keine Rufnummernübernahme möchte und Unitymedia fasst meinen alten Provider - also Arcor - nicht an und kündigt da auch nichts.

Danke!
frunny
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2009, 17:39

Re: Arcor und Unitymedia gleichzeitig?

Beitragvon Visitor » 03.10.2009, 18:01

Genau so.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3093
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MartinDJR und 31 Gäste