- Anzeige -

Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

Beitragvon John Hammersmith » 13.09.2009, 16:38

Guten Tag !

Wir haben uns dazu entschieden, von der Telekom ( Call & Surf Comfort mit ISDN, DSL 6000 ) zu Unitymedia zu wechseln, da bei der Telekom bald der Vertrag ausläuft.
Jetzt stehen wir vor der Entscheidung, ob wir das 2Play oder 3Play Paket wählen sollen - beide werden in der für uns interessanten Bandbreite von 20000 zum gleichen Tarif von 25 €/Monat angeboten.

Zur Information : Wir besitzen bereits einen analogen Kabelanschluss von Unitymedia über den wir bisher fernsehen konnten und dies auch weiterhin in analoger Form vorhaben, da wir nicht für insgesamt 6 TV-Geräte einen Receiver mieten wollen. Dieser Analog-Anschluss kostet uns 17,90 € pro Monat.

Nun zu meinen Fragen :

- ist die monatliche Anschlussgebühr, die wir bisher sowieso immer gezahlt haben, in den Paketen mit enthalten, oder muss diese noch separat bezahlt werden, also dann 25 € monatlicher Paketpreis + 17,90 für den Kabelanschluss

- stecken in dem 3Play-Angebot mit dem Digital-TV weitere monatliche Kosten drin , oder kann ich dieses Paket ruhigen Gewissen bestellen und dann mit einem der 6 TV-Geräte über den kostenlos zur Verfügung gestellten Receiver digital fernsehen und mit den anderen 5 weiterhin analog ?

Ich bedanke mich für Eure/Ihre Antworten !

Gruß und einen schönen Sonntag noch !
John Hammersmith
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.09.2009, 16:06

Re: Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

Beitragvon kecks » 13.09.2009, 17:07

Wenn du analog fernsehen möchtest, dann zahlst du 17,90€. Möchtest du zusätzlich Telefon/Internet, dann zählst du zu den 17,90€ nochmal 25€ drauf, egal ob du 2Play oder 3Play nimmst. Also insgesamt 42,90€ für analoges Fernsehen und 2Play/3Play. Bei 3Play bekommst du halt zusätzlich für ein Endgerät noch einen digitalen Receiver dazu und kannst dort das digitale Fernsehprogramm genießen.
kecks
Kabelexperte
 
Beiträge: 143
Registriert: 21.06.2009, 11:19

Re: Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

Beitragvon nick99cgn » 13.09.2009, 17:52

Kleiner Tipp:
Wenn Du vorhast 3play zu nehmen dann stell Deinen Vertrag jetzt auf den Digitalen Kabelanschluss um. Der kostet 16,90 EUR/Monatlich und Du bekommst
einen Digitalreceiver zugeschickt.
Anschliessend beauftrags Du 3play und der Techniker bringt Dir dann einen weiteren Receiver mit. Somit hast Du dann 2 Geräte mit denen Du Digital empfangen kannst.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

Beitragvon HariBo » 13.09.2009, 19:57

zur Info, mit der Umstellung auf den digitalen Anschluss gehst du eine 24 MVLZ ein, wenn dir das recht ist, stell das am besten telefonisch um oder per mail, dann bekommst du einen Receiver zugeschickt.

....und 3play bestellst du erst Ende der kommenden Woche......
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

Beitragvon Grothesk » 13.09.2009, 20:02

Analog läuft in allen Varianten unverändert weiter.
Ich würde also
a) den bestehenden Anschluß auf 'digital' umstellen
b) 3Play ordern.

Dann hast du schon mal 2 der 6 TV Geräte mit Receivern versorgt.

Bitte dran denken, das 'Sicherheitspaket' sowie das Pay-Paket rechtzeitig zu kündigen, wenn die Dinge nicht gewollt sind. Wird leider beides von UM bei einer Bestellung ungefragt 'zum testen' dazugebucht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

Beitragvon John Hammersmith » 14.09.2009, 12:40

Danke Euch allen für die wertvollen Hinweise !

Wenn ich die vorgeschlagene Vorgehensweise befolge und zunächst den Kabelanschluss auf digital umstellen lasse und später dann das 3Play - Paket buche, dann frage ich mich, ob ich noch als Neukunde gelte ?
Die 3 Gratismonate wollten wir schon mitnehmen. Unser Telekom-Vertrag läuft nämlich noch bis zum 11. Januar 2010 und man könnte so beide Verträge ohne große Mehrkosten parallel laufen lassen - also 3 Play schon jetzt bestellen.(Außerdem müssen wir bei der Tkom ja die Kündigungsfrist von 3 Monaten beachten, d.h. spätestens zum 11. Oktober muss bei denen gekündigt werden.)

Gruß, John Hammersmith
John Hammersmith
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.09.2009, 16:06

Re: Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

Beitragvon jenne1710 » 14.09.2009, 14:02

Die drei Monate bekommst dennoch. denn, wenn Du genau hinschaust, verlängert sich da auch die MVL auf 15 Monate.....also, nur bedingt was gewonnen ;)
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

Beitragvon HariBo » 14.09.2009, 17:02

mein Freund....warte einfach bis zum Ende der Woche.....
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

Beitragvon jenne1710 » 14.09.2009, 17:14

HariBo hat geschrieben:mein Freund....warte einfach bis zum Ende der Woche.....

Jau, stimmt.....warte bis Mitte September ;)
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Entscheidungshilfe : 2 Play oder 3 Play

Beitragvon gordon » 14.09.2009, 18:18

also bis morgen? :kratz: :D
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste