- Anzeige -

Kündigung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kündigung

Beitragvon trend » 11.09.2009, 03:57

Hallo,

habe mich schon durch die Boardsuche gequält aber nix gefunden.

Wir haben ein Mehrfamilienhaus gekauft, in das wir auch selbst einziehen, Laut Unitymedia Verfügbarkeitscheck ist dort kein Kabelanschluss vorhanden. Die Mieter sehen per Sat-Schüssel.

Da ich keine Vermieterbescheinigung bringen kann, da ich selbst Vermieter bin, wollte ich fragen, wie ich meinen UM Anschluss kündigen kann ?

Umziehen wollen wir Ende September. Somit kann ich mich auch erst im Oktober ummelden. Muss ich dann bis zum 30.11. Bezahlen. obwohl ich ab Oktober nicht mehr nutzen kann ? Oder kann mich UM sogar dazu drängen einen Anschluss in mein Haus zu legen ?

Viele Grüße

Thomas
trend
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2009, 03:51

Re: Kündigung

Beitragvon Moses » 11.09.2009, 09:53

Du kannst normalerweise auch schon vorher zum Amt und dich zum Umzugstermin ummelden (also einen Termin in der Zukunft angeben, wenn du gefragt wirst, wann du umziehst). Dann bekommst du auch schon vorher die Bestätigung der Ummeldung.

Wenn in der Gegend überhaupt kein Kabel liegt, dann wird UM dir auch keinen Anschluss legen. Wenn's in dem Haus keinen HÜP gibt, kostet das ein paar hundert Euro den zu installieren (je nach Gegebenheiten). Zwingen kannst du UM aber zu gar nichts, genauso wenig können sie dich zu irgendetwas zwingen. Wenn die keinen Anschluss stellen können, ist der Vertrag hinfällig. Eine eventuell entrichtete Gebühr für den Oktober solltest du zurück verlangen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kündigung

Beitragvon abcdef » 11.09.2009, 20:52

Hallo Thomas,

wichtig ist das DU dich bei Unitymedia meldest und DEINEN Umzug telefonisch mitteilst, wenn die neue Adresse verfügbar ist, nicht verzweifeln. Somit wird ein Umzug eingestellt. DU schickst sofort die schriftliche Kündigung hinterher, Kontaktformular nutzen.Somit wird die Kündigung zur Mindestvertragslaufzeit eingestellt. Ganz ruhig bleiben, dem Umzug hinter dich bringen, fix ummelden und Ummeldebescheinigung kopieren, da DU jetzt Eigentümer bist, gibt es darüber eine Urkunde, diese bitte kopieren. Zweizeiler aufsetzen mit Kundennummer, (durch den Umzug bekommst DU eine neue) wo klar hervor geht das DU den Vertrag kündigst, wegen SAT Versorgung und DU Eigentümer bist, Kopien anbei legen und per Einschreiben versenden, bitte alles in Kopie. Somit sollte der Vertrag vorzeitig aufgelöst werden, DOCH es gilt immer einen Zeitraum zu bezahlen, laut AGBs. 30 Tage zum ersten eines Monats.Besser noch als solange zu bezahlen bis der Vetrag ausläuft...leider geht nicht hervor was DU an der alten Adresse für Dienste nutzt. Viel Erfolg.
abcdef
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.09.2009, 14:12


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste