- Anzeige -

Unitymedia Aachen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unitymedia Aachen

Beitragvon hogi » 10.09.2009, 21:27

Möchte von der Telekom nach Unitymedia wechseln.
Hat Aachen schon ein gut ausgebautes Netz?
Suche Erfahrungswerte - pro und contra - Telefon, Internet, TV Degital.
Danke Hogi
hogi
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.09.2009, 21:13

Re: Unitymedia Aachen

Beitragvon Moses » 11.09.2009, 09:44

Aachen ist ausgebaut, seitdem es im letzten Jahr von Primacom übernommen wurde.

Pro: Unabhängigkeit von der Telekom. Insbesondere dann interessant, wenn DSL nicht funktioniert. Außerdem keine Zwangstrennung und andere User-Gängelung.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia Aachen

Beitragvon mattezzz » 11.09.2009, 10:11

Naja ich muss sagen bei mir hat alles super schnell geklappt. Anschluss innerhalb von 5 Tagen und konnte sofort los legen. Es gab überhaupt keine Probleme. Leider ist es bei uns auch so, dass man nicht immer, vor allem abends, die volle Geschwindigkeit erreicht.
mattezzz
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.02.2009, 19:19

Re: Unitymedia Aachen

Beitragvon Dinniz » 11.09.2009, 18:00

Vom reinen Kabelnetz ist Aachen net so der Burner ;)
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia Aachen

Beitragvon tonino85 » 10.10.2009, 19:32

Dinniz hat geschrieben:Vom reinen Kabelnetz ist Aachen net so der Burner ;)


inwiefern meinst du das?
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 8 Gäste