- Anzeige -

Ruckeln _ Terratec usb _ UM02 _ alphacrypt

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Ruckeln _ Terratec usb _ UM02 _ alphacrypt

Beitragvon isi2010 » 24.08.2009, 12:22

Guten Tag,

ich habe ein Problem beim Empfang verschlüsselter Programm z.B. RTL, VOX usw.

Ich schaue lediglich über PC fernsehen und nutzte folgende Konfiguration:

Win XP
PCI Karte Terratec Cinergy C PCI HD + Cinergy CI USB
Alphacrypt classic (Version ?? - weiß nicht wie ich an diese Daten komme)
Paket bei Unitymedia: Digital TV basic
Smartcard: UM02

Problem: Ich bekomme die verschlüsselten Programm nicht ans laufen (ARD, ZDF laufen prima), manchmal sehe ich ein paar Bilder höre auch was und dann wird es immer weniger bis das Bild stehen bleibt. Da ich hin und wieder ein Bild empfange und auch die Nachricht "Kein CI möglich" nicht mehr kommt, scheint die Smartcard zu funktionieren und auch freigeschaltet zu sein.

In der Software "TerraTec Home Cinema" kann man über OSD das CAM auswählen (wird also erkannt) - aber bei der Initialisierung tut sich nicht (der Bildschirm bleibt schwarz), deshalb weiß ich auch nicht welche Version von Alphacrypt ich habe.

Habe versucht über mein Notebook das Alphacrypt zu updaten, aber dort will das Notebook dann einen Treiber haben - aber bei meinem Alphacrypt war keine TreiberCD bei (komme dort also auch nicht weiter).

Kann mir jemand helfen?

Viele Grüße
isi2010
isi2010
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2009, 12:02

Re: Ruckeln _ Terratec usb _ UM02 _ alphacrypt

Beitragvon Matrix110 » 24.08.2009, 18:20

Das Problem liegt mit ziemlicher Sicherheit am extern über USB angebunden CI Modul.

Ich zitiere hierzu nur:

Ich habe sofort nach dem Kauf des Produkts gemerkt, dass es seine Aufgabe, nämlich zu entschlüsseln, nicht erfüllt. Nach ca. 10 bis 15 Sekunden der Wiedergabe eines verschlüsselten Senders, bspw. RTL, fangen Bild und Ton an zu stottern, bis die Wiedergabe fast ganz zum Stillstand kommt. Ich habe daraufhin die Hotline von Terratec angerufen. Dort erklärte man mir, das Produkt könne derzeit nicht funktionieren, da die Datenmenge des Transponders vollständig und gleichzeitig über die USB-Schnittstelle zum CI müsse und wieder zurück, dies sei mehr, als der USB-Bus verkrafte. Man werde aber in ein bis zwei Wochen neue Software anbieten, mit der die Kanäle einzeln über den USB-Bus geleitet würden. Dann wäre das Produkt funktionsfähig!

Dies war Ende Februar, bis heute läuft nichts, eine Email-Anfrage wird nicht beantwortet. Die Rückgabefrist ist nun abgelaufen.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Ruckeln _ Terratec usb _ UM02 _ alphacrypt

Beitragvon isi2010 » 24.08.2009, 18:53

Vielen Dank für die schnelle und professionelle Antwort! Die Beschreibung des Zitates passt exakt zu meinem Problem.

Eine weitere Frage wäre, ob die PCI Version (Cinergy CI AddOn) von Terratec funktionsfähig wäre - hat da jemand Erfahrung?

Gruß,
isi2010
isi2010
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2009, 12:02

Re: Ruckeln _ Terratec usb _ UM02 _ alphacrypt

Beitragvon boarder-winterman » 25.08.2009, 01:11

Wegen sowas kann ich immer nur die FloppyDTV/FireDTV von Digital Everywhere empfehlen. Da muss das CAM einfach rein und gut ist.
Anschluss: Firewire.

Hatte schon einige DVB-C Karten, die FloppyDTV ist zwar teurer, aber 1. besser supported und 2. einfacher zu handhaben :)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Ruckeln _ Terratec usb _ UM02 _ alphacrypt

Beitragvon Moses » 25.08.2009, 20:21

Das CI Modul von Terratec, was direkt per Kabel an die Karte angeschlossen wird, sollte funktionieren.

Wobei ich persönlich auch die FireDTV nur empfehlen kann, das ist einfach für DVB-C mit Abstand die beste Karte. :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ruckeln _ Terratec usb _ UM02 _ alphacrypt

Beitragvon isi2010 » 27.08.2009, 18:03

Für alle User, die vor einer Entscheidung stehen:

Erstmal vielen Dank für alle Antworten, die mir sehr geholfen haben! Besitze nun die Cinergy CI Addon und die PCI C Karte von Terratec und ich habe ruckelfreie Qualität, zumindest nach nun einer Stunde Test.

DANKE
isi2010
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2009, 12:02


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste

cron