- Anzeige -

HÜP Verplombung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

HÜP Verplombung

Beitragvon maximus » 22.08.2009, 10:40

Guten Tag beisammen,

Vor 2 Monaten bin ich in ein Haus eingezogen, jetzt vor ein paar Tagen war eine UM Mitarbeiter vor der Tür und wollte den HÜP Verplomben.
Wir haben keinen Kabelanschluss, da wir derzeit nur über DVB-T Fernsehen und bald eine Schüssel auf das Dach Montieren.
Wir waren nie bei UM Kunde gewesen. Jetzt meine Frage, muss ich den UM Mitarbeiter rein lassen, und ihn die Dose verplomben lassen?
Auf der Dose selbst steht "Deutsche Post" drauf.
Was hat dann UM damit zu tun?
Vielen dank schonmal!
MfG
maximus
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2009, 10:29

Re: HÜP Verplombung

Beitragvon Grothesk » 22.08.2009, 10:45

Das Ding gehört Unitymedia. Die sind mittlerweile Eigentümer des Kabelnetzes.
Lass den Techniker halt 5 Minuten an den HÜP und du hast künftig Ruhe.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HÜP Verplombung

Beitragvon Richard B. Riddick » 22.08.2009, 10:50

Meine Güte... Das immer wieder Leute so einen Ärger an der Tür machen müssen :roll:

1.) Der HÜP ist in deinem Fall der erschlossene Netzabschluss des UM-Kabelnetzes. Somit musst du ihn auch da ranlassen. Denn der HÜP gehört dir rechtlich nicht. Natürlich kannst du darauf warten, dass UM dich verklagt um Zutritt zu bekommen. Das wird dann mit einem Gerichtsvollzieher durchgesetzt. Viel Spass...

2.) Deutsche Post war früher mal... Steht eben noch oft auf den ollen Dingern dran. Die haben aber nix mehr damit zu tun.

3.) Wo ist eigentlich dein Problem. Du nutzt doch nur DVB-T und DVB-S. Also lass ihn das Ding verplomben und gut is´...


Kopfschüttelnde Grüße
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild
Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: HÜP Verplombung

Beitragvon HariBo » 22.08.2009, 10:51

[quote="Grothesk"
Lass den Techniker halt 5 Minuten an den HÜP und du hast künftig Ruhe.[/quote]

...und bitte den, vermutlichen, Handelsvertreter, dich in der entsprechenden Datenbank als Nichtnutzer eintragen zu lassen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HÜP Verplombung

Beitragvon maximus » 22.08.2009, 10:55

Ah gut zu wissen,
Nur weil ich mittlerweile sehr misstrauisch bin hab ich den Mitarbeiter halt bissl ausgefragt. Worauf er sehr, wirklich sehr unfreundlich und fast beleidigend wurde.
Da ich die woche Krank im Bett gelegen hab, habe ich ihn halt gebeten ein ander mal wieder zu kommen, einen Anruf später bei meiner Mutter sagte er ihr, ich hätte ihn angelogen und ich hätte ja überhaupt nicht Krank ausgesehen. Auch meiner Mutter gegenüber wurde er sofort Unverschämt und unfreundlich.
Was ich nun nicht sonderlich förderlich finde.
maximus
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2009, 10:29

Re: HÜP Verplombung

Beitragvon Richard B. Riddick » 22.08.2009, 10:58

Was ich kaum glauben kann... Aber selbst wenn es so gewesen sein sollte, kann es dir egal sein. Wirst ja eh kein Kunde von UM :D
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild
Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: HÜP Verplombung

Beitragvon maximus » 22.08.2009, 11:03

Na dann ist ja ok,
Nur der Kam zur Tür und wurde halt schnell unfreundlich.
Aber dann werd ich ihn mal sein werk tun lassen und hoffen das dann ruhe ist :)
Meine Mutter hatte ihm wohl gesagt das wir eine Schüssel haben... die ja noch nicht montiert ist weil wir mit DVB-T Fernsehen...
Das hat der Mitarbeiter wohl gesehen das keine schüssel auf dem Dach ist und meinte wir würden Schwarz Fernsehen.
Vielen dank für die schnellen Antworten.
MfG
maximus
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2009, 10:29

Re: HÜP Verplombung

Beitragvon std » 22.08.2009, 11:55

Hi

ich sehe das Problem nicht das hier manche anscheinend mit dem Fragesteller haben
Ich lasse doch nicht jeden in die Wohnung der aus irgendwelchen, vielleicht erfundenen, Gründen danach verlangt. Kommen schließlich auch genug Betrüger an die Tür.
Und selbst wenn es kein betrüger ist lasse ich jemanden der mir pampig kommt schon gar nicht rein. Außer Polizei und Gerichtsvollzieher muss man NIEMANDEN in seine Wohnung lassen. Und diese auch nur wenn sie die entsprechende Legitimation mitbringen

Also: feststellen ob der wirklich im Auftrag von UM arbeitet und dann heftigst über diesen Mitarbeiter beschweren
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HÜP Verplombung

Beitragvon Bastler » 22.08.2009, 12:36

Nur der Kam zur Tür und wurde halt schnell unfreundlich.

Das werden diese Medienberater u.ä .alle, sobald sie merken, dass sie nichts verkaufen können :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: HÜP Verplombung

Beitragvon Radiot » 22.08.2009, 18:21

Hi,
schneid doch einfach das Erdkabel bündig zur Hauswand ab und gib es Ihm bei seinem nächstem Besuch samt HüP in die Hand und beschreibe uns sein Gesicht... :brüll: :brüll: :brüll:

Seit wann werden ungenutzte HüP's wieder verplombt? Habe ich ewig nicht mehr gesehen, auch in zahlreichen Häusern die recht neu sind und mit Umsetzstationen ausgerüstet sind oder eben normalen alternativen Empfangsanlagen...

Sollte der Techniker wirklich von UM sein, sollte er auch mit einem UM- Auto vorfahren oder zumindest einem Firmenwagen der entsprechend beklebt ist. Die Klinkenputzer ohne jegliche Kennung von UM würden bei mir auch draussen bleiben.

Gruss.

(das mit Kabel abschneiden und HüP von der Wand reissen bitte unterlassen)
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste