- Anzeige -

Angebot Unity Digital Recorder von Anfang Juli

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Angebot Unity Digital Recorder von Anfang Juli

Beitragvon Frankie72IEC » 16.08.2009, 15:07

Hallo,

Anfang Juli gab es für zumindestens Bestandskunden ein Anschreiben, in dem der Digital Video-Recorder zu Sonderkonditionen angeboten wurde.
Eine Aussage des Schreibens, welches mir hier noch vorliegt, war: "Rufen Sie uns kostenfrei unter der unten genannten Telefonnummer an und sparen Sie bis zu 99,95 EUR. Desweiteren war weiter unten ein "Authetifizierungscode" angegeben, den man beim Anruf bereit halten solle.
Nun zum Verständnis:
Für mich liest sich dieses Angebot so, dass man sozusagen in jedem Fall den Bereitstellungspreis von EUR 49,95 (bei 3Play), bzw. 99,95 EUR (regulär) spart und nur die monatliche Miete bezahlen muß.

Demnach habe ich Mitte Juli dieses Angebot wahrgenommen und bekam daraufhin eine schriftl. Bestätigung in der unter den Posten aber auch die einm. gebühr von 49,95 EUR auftauchte. Ein Anruf bei der Hotline ergab kein Ergebnis, da man der Meinung war, dass ich ja, weil ich 3Play Kunde bin, eh schon den reduzierten Preis hätte und somit eben nur die 49,95 EUR zu den eigentlich 99,95 EUR sparen würde, also 49,95 EUR bezahlen müsse. Das kam mir sehr suspekt vor. Ich rief nochmals bei der "kostenlosen" Bestellhotline an. Hier konnte man die Aussage der "normalen" Hotliche nicht verstehen und versicherte mir, dass die einmalige Anschlußgühr wegfallen würde, ich also nur die monatliche Miete zahlen müsse. Man habe aber wohl vergessen, den "Authetifizierungscode" in meine Daten aufzunehmen, weswegen wohl eine falsche "Rechnung" in der Bestätigung aufgetaucht sei. Ich würde umgehend eine korrigierte Bestätigung erhalten. Diese kam dann auch wenige Tage später, aber NICHT korrigiert. Die 49,95 EUR tauchten immer noch dort auf. Ein erneuter Anruf beim Kundenservice brachte mir dann einen Mitarbeiter ans Telefon, der meinte, dass es sich ja nur um ein Standardschreiben handeln würde, die einmal. Anschlußgebühr darin immer auftauchen würde, diese den entsprechenden Kunden aber nicht berechnet würde. Ich könne das ja auch selber sehen, da ich ja schon meine Juli Rechnung haben müssen, auf der dieser Posten nicht zu finden sei. PRIMA! Dachte ich mir. Es hat zwar wieder einmal Aufwand und Nerven gekostet, aber recht hat der Mann. Der Posten Aktivierungsgebühr war auf der Juli Rechnung, die ein Tag nach dem letzten Telefonat bei mir ankam in der Tat nicht zu finden.

Und dann kam gestern die August Rechnung:

Oberster, allererster Posten: Aktivierung Video Recorder 19.07.2009 EUR 41,97 (zzgl. MwSt.) :sauer: :motz: :wand:

Nun darf ich mich morgen wieder mit der Hotline rumärgern und werder dazu das Ganze noch schriflich losschicken.

Gibt es hier zufällig jemanden, der aufgrund des o.g. Angebotes, ebenfalls die Aktivierungsgebühr zahlen mußte?
Sollte es vielleicht doch jemanden geben, der wirklich nur die monatliche Miete zahlen muß?
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Angebot Unity Digital Recorder von Anfang Juli

Beitragvon Norbert » 16.08.2009, 18:20

Da steht "und sparen Sie bis zu 99,95 EUR", also warum solltest Du nicht 49,95 zahlen müssen und sparst somit trotzdem die hälfte ??
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Angebot Unity Digital Recorder von Anfang Juli

Beitragvon Frankie72IEC » 17.08.2009, 13:00

Klar steht da bis zu 99,95 EUR. D.h. aber auch, dass man im besten Fall 99,95 EUR sparen kann. Ich frage mich dann aber, wer kann diese 99,95 EUR sparen? Das ist, wenn man seitens UM Wert auf "bis zu" legt, irreführend. Da "bis zu" heißt für mich:
Ein Kunde, der KEIN 3 Play hat, spart 99,95 EUR (normale Aktivierungsbebühr). Ich z.B. als 3Play Kunde, der eh nur 49,95 EUR Aktivierungsgebühr zahlen müßte, kann dann logischer Weise auch nur diese 49,95 EUR "sparen" und eben nicht 99,95 EUR, weil ich die ja eh nicht zahlen müßte.

Bei Deiner Deutung müsste hier dann "bis zu 44,95 EUR" stehen. Dann würde ein Schuh draus.

Wenn ich irgendwo einen DSL Anschluß bestelle, dann steht da zwar auch eine Geschwindigkeit z.B. "bis zu 16.000 kbit/s". Das schließt dann aber definitiv nicht aus, dass ich diese Geschwindigkeit auch bekommen kann, wenn die Leitung das technisch zulässt.

Ein Anruf, heute Morgen, bei UM hat übrigens nochmals ergeben, dass die "Aktivierungsgebühr" bei diesem Angebot in der Tat wegfällt (eben die 99,95 EUR bzw. 49,95 EUR für 3Play Kunden). In meinem Fall liegt wohl ein "interner Buchungsfehler" vor. Man will mir nun die 49,95 EUR auf der nächsten Rechnung gutschreiben. Ich darf gespannt sein, ob man das nun endlich mal auf die Reihe bekommt.
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Angebot Unity Digital Recorder von Anfang Juli

Beitragvon Norbert » 18.08.2009, 20:50

OK, nun habe ich es auch richtig Verstanden.

Leider ist das bei UM aber gängige Methode das man die Rabatte erstmal mit abbucht und dann auf der nächsten Rechnung wieder gut schreibt.
Entweder ist deren Buchhaltetechnik lahm und veraltet oder die arbeiten einen Monat lang mit dem Geld was ja auch noch ein bisschen was bringt bei der Masse an Leuten bei denen man das macht.
Eigentlich müsste man darauf bestehen solche Beträge mit dem marktüblichen Zins erstattet zu bekommen.
Ich vermute aber mal das man sich gegen sowas in den AGB abgesichert hat.
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste