- Anzeige -

Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitragvon Mike » 12.08.2009, 11:41

Hat wunderbar funktioniert. Sogar rückwirkend für den kompletten Monat :)

Hoffentlich bleiben mir durch die Änderung meine alten Sender erhalten ... bei der SC steht jetzt nämlich "laufende Änderung". War so glücklich mit meinem Family-Paket auch die alten Plus-Sender noch freigeschaltet zu haben :(
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitragvon flexibel » 14.08.2009, 20:55

Hallo,

bei mir ist es so gelaufen:

Ende Juli abends 6 Minuten die kostenpflichtige Hotline angerufen im freundlichen Ton mit dem jungen Herrn geplaudert und nichts war zu machen. Im August bin ich ein Jahr 3play Kunde und eine Umstellung auf 25EUR wollte er nicht einsehen. Nur für Neukunden blablabla, ihr kennt das ja.

Zwei Wochen später erhielt ich während der Arbeitszeit einen Anruf von der UM-Hotline, eine freundliche weibliche Person. Man erkundigte sich ob ich nach dem ersten Jahr mit Unitymedia zufrieden bin, was ich überzeugt bejahte, und bot mir von sich aus an, den 3play-Tarif auf monatlich 25EUR abzuändern für die nächsten 12 Monate. Danach würde es sich wieder auf 30EUR erhöhen. Sie merkte noch an, bis dahin würde man sich sicherlich wieder bei mir melden oder ich sollte dann aktiv werden, um nicht automatisch zurückgestuft zu werden und nächstes Jahr wieder ein günstiges Angebot zu erhalten.

Tja, nach kurzer Überlegung, habe ich zugestimmt, Anschluss wird auf 25EUR geändert, der Auftrag ist im Kundenbereich erst seit dieser Woche zu sehen. Nur, man muss wissen, das man nach einem weiteren Jahr sich wieder erkundigen sollte, welche Tarife es gibt, um nicht automatisch nach 12 Monaten mehr zu bezahlen als nötig, für den Fall das man das nächste mal doch nicht angerufen wird.
flexibel
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2008, 10:24
Wohnort: Gütersloh / Ostwestfalen

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitragvon DannyF95Fotos » 15.08.2009, 00:27

Na siehste, so kanns auch gehen.


Ich verstehe nicht, warum manche Hotlinemitarbeiter eine Umstellung partout ablehnen :wand:
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitragvon orman » 18.08.2009, 19:25

So, jetzt hat´s beim dritten Anlauf auch bei mir geklappt :smile:

Mich würde aber doch mal wirklich interessieren, welche "Parole" an die Mitarbeiter herausgegeben wird,
zu verstehen ist das Hickhack sicher nicht.
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitragvon Grothesk » 18.08.2009, 20:24

Habe heute die Rechnung für August bekommen. Da waren schon 25€ berechnet.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitragvon stoppok » 18.08.2009, 20:30

Grothesk hat geschrieben:Habe heute die Rechnung für August bekommen. Da waren schon 25€ berechnet.

Hmmm ... bei mir im Kundencenter steht immer noch "laufende Änderung" und der kommenden Abbuchung nach scheint's immer noch der "alte" Preis zu sein. :confused: Rechnung ist noch nicht da.
stoppok
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.08.2008, 08:33
Wohnort: 63179 Obertshausen

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitragvon kurtzenter » 19.08.2009, 17:36

Vielen Dank!

Erst wollte mir die Dame am Telefon (die am Anfang des Gesprächs auch wirklich nett war) verklickern, dass dies erst anch Ablauf der Vertragslaufzeit möglich sei (im März 2010!). Doch nach mehrmaligem Nachfragen ("Aber wenn ich jetzt mehr Bandbreite haben möchte, 20.000 zum Beispiel, muss das doch gehen), kam sie nach einer längeren Unterbrechung wieder an den Aparat und sagte "Aus Kulanz stellen wir Ihren Vertrag zum 1.9. um."... (da war die nette Dame ganz plötzlich zu einer nicht mehr zu freundlichen Frau geworden)
Benutzeravatar
kurtzenter
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 26.07.2007, 15:59

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitragvon HariBo » 19.08.2009, 18:08

27-29 Grad C im KSC machen nicht wirklich Spass.
Und das es Kulanz und nichts anderes ist, dass sie deinen Vertrag umgestellt haben, ist ja wohl klar, oder?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitragvon orman » 20.08.2009, 18:11

Wieso, er hat doch ein Upgrade gemacht - und die sind doch auch in der MVLZ möglich - oder wurde das geändert.

Nichtsdestotrotz gibt es offensichtlich keine klare Linie im Service-Center...
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitragvon HariBo » 20.08.2009, 19:45

orman hat geschrieben:Wieso, er hat doch ein Upgrade gemacht - und die sind doch auch in der MVLZ möglich - oder wurde das geändert.

Nichtsdestotrotz gibt es offensichtlich keine klare Linie im Service-Center...



wenn dem so ist, hab ich es ueberlesen, sorry .........ueber 27 Grad halt :smile:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste